Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Professional Tiefenreinigung Shampoo

Für mich macht das Shampoo das, was es soll. Es befreit die Haare von Rückständen aller Art, sodass sie sich quietschesauber, aber auch pflegebedürftig anfühlen.

Anzeige

Dieses Tiefenreinigungsshampoo der Marke Balea verwende ich seit einigen Monaten einmal in der Woche mit der Absicht, Rückstände von Stylingprodukten und „Alltagsdreck“, der sich so in den Haaren sammelt, zu entfernen.

Verpackung:
Das Shampoo befindet sich in einer silber-türkis glänzenden Standard-Kunststofftube mit türkisem Deckel. Es sind 250 ml enthalten.

Bezugsort und Preis:
Balea ist eine dm-Eigenmarke. Ich habe etwa 1,50 Euro für das Shampoo bezahlt.

Herstellerversprechen:
„Schonende Reinigung, die hilft Stylingrückstände auf dem Haar zu entfernen. Erfrischt und vitalisiert Haar und Kopfhaut – versorgt das Haar mit Feuchtigkeit. Stellt die natürliche Balance im Haar wieder her.“ (Quelle: dm.de)

Inhaltsstoffe:
AQUA • SODIUM LAURETH SULFATE • COCAMIDOPROPYL HYDROXYSULTAINE • SODIUM CHLORIDE • GLYCERIN • PANTHENOL • ZINC SULFATE • BETAINE • MENTHOL • HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE • PARFUM • COCOGLUCOSIDE • LAURETH-2 • CITRIC ACID • LACTIC ACID • SODIUM BENZOATE.
Es ist silikonfrei.

Mein Eindruck – Konsistenz und Duft:
Das Shampoo ist klar und hat eine leicht flüssige bis gelartige Konsistenz. Der Duft ist recht seifig aber gut.

Mein Eindruck – Anwendung und Reinigungswirkung:
Ich verwende das Shampoo nur einmal in der Woche, da ich ansonsten gerne auf pflegende Shampoos, die für meinen Haartyp genauer passen, zurückgreife.
Ich wende es so an, wie vom Hersteller empfohlen: Einmassieren – kurz einwirken lassen – ausspülen.
Das Shampoo schäumt gut auf, lässt sich gleichmäßig verteilen und anschließend rückstandslos auswaschen.
Ich habe wirklich den Eindruck, dass meine Haare tiefengereinigt sind, weil sie sich nach der Wäsche richtig „quietschig“ anfühlen. Sauber zwar, aber etwas stumpf und teilweise auch stark verknotet. Daher habe ich auch nie probiert, meine Haare in nassem Zustand zu kämmen – das tue ich mir einfach nicht an. Aufgrund des Haargefühls verwende ich grundsätzlich nach der Verwendung eine Kur.
Das klingt jetzt erstmal negativ, aber die Tiefenreinigung ist auch so eine Glaubenssache ;-). Ich habe das Gefühl, dass es meinen Haaren gut tut auf diese Weise einmal die Woche gründlich gereinigt zu werden.
Auch wirkt sich die Verwendung des Shampoos nicht negativ auf meine Haarstruktur, den Glanz oder die Haltbarkeit meiner Coloration aus. Von einer Pflegewirkung bzw. einer Feuchtigkeitsversorgung der Haare würde ich aber auch nicht sprechen, weshalb die Herstellerversprechen für mich nur zum Teil stimmen.

Fazit:
Das Shampoo ist ok. Ich denke, es macht im Wesentlichen das, was es soll – und zwar zu einem guten Preis. Würde ich es nachkaufen? Vielleicht. Es spricht nichts dagegen, aber vielleicht probiere ich auch noch weitere Hersteller aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 2434 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXOlässt sich leicht wieder ausspülen
XXOOOgute Naßkämmbarkeit
XXOOOpflegt das Haar

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige