Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Garnier Natural Beauty Shampoo Kakaobutter und Kokosöl

Für mich das perfekte Shampoo, weil es einfach das hält was es verspricht - mein neuer HG. <3

Da meine Haare durch das Blondieren ziemlich kaputt und dünn geworden sind, habe ich mich auf die Suche nach einem Shampoo gemacht, was Feuchtigkeit spendet, die Haare repariert, seidig macht und diese kräftigt.

Zufällig bin ich dann auf das Garnier Natural Beauty Shampoo Kakaobutter und Kokosöl gestoßen. In Kombination mit der passenden Spülung habe ich es eine Woche lang täglich getestet und möchte nun meine Erfahrung dazu mit euch teilen. 😀

Herstellerversprechen:
„Intensiv-Aufbau-Shampoo mit Kakaobutter und Kokosöl. Speziell für die Pflegebedürfnisse von strapaziertem, brüchigem Haar hat Garnier das Natural Beauty Tiefenaufbau-Shampoo mit Kakaobutter und Kokosöl entwickelt. Die reichhaltige Nährr-Pflege repariert und regeneriert Ihr Haar intensiv und verleiht Glanz und Geschmeidigkeit – ohne es zu beschweren. Das Ergebnis: Ihr Haar ist bis in die Spitzen gepflegt. Intensiv repariert ist Ihr Haar wieder spürbar geschmeidig, seidig glänzend und vor Haarbruch geschützt.“

Allgemeine Fakten:
Das Garnier Natural Beauty Shampoo Kakaobutter und Kokosöl habe ich bei DM für ca. 1,95 € bei DM gekauft. In einer Flasche sind 300 ml enthalten und nach Öffnung ist es 12 Monate haltbar. Das Shampoo ist silikon- und parabenfrei und ist für strapaziertes, brüchiges Haar geeignet.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Coco-Betaine, Glycerin, Sodium Chloride, CI 14700/ Red4, Cocos Nucifera Oil/ Coconut Oil, Sodium Benzoate, Hydroxycitronellal, Sodium Cocoate, Sodium Hydroxide, Theobroma Cacao Seed Butter/ Cocoa Seed Butter, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Polyquaternium-10, Salicylic Acid, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Linalool, Caramel, Citric Acid, Hexylene Glycol, Hexyl Cinnamal, Parfum/ Fragrance

Laut Codecheck.info sind davon 17 Stoffe empfehlenswert, vier eingeschränkt empfehlenswert, einer weniger empfehlenswert (CI 14700/ Red4, Farbstoff) und wie immer die Duftstoffe bzw. Parfum nicht bewertet bzw. dort ist nur eine Einzelfallbewertung möglich.

Der Duft:
Meiner Meinung nach riecht das Shampoo sehr stark nach Kakao und auch ein wenig nach Kokos. Ich finde den Duft sehr süß und sehr intensiv. Im trockenem Haar bleibt allerdings dann nur ein sehr leichter und angenehm süßlicher Duft, der wiederum aber dann noch recht lange im Haar bleibt und genau das liebe ich so daran!

Konsistenz & Aussehen
Das Shampoo ist in einer braunen, aber durchsichtigen Flasche enthalten. Die Konsistenz ist weder zu dickflüssig, noch tropf sie – also eigentlich perfekt. Die Farbe des Shampoos ist durchsichtig mit einem leichten bräunlichen Unterton.

Anwendung:
Das Shampoo lässt sich meiner Meinung nach – im Gegensatz zu meinen bisherigen Shampoos – doch recht schwer öffnen und ich benötige dafür schon beide Hände, da ich sonst Angst habe, dass mir meine Nägel abbrechen oder gar einreißen. Die Dosierung ist am Anfang etwas ungewohnt, da – wie ich finde – schon recht viel von dem Produkt herauskommt. Aber daran hat man sich schnell gewöhnt und dies stellt daher keinen großen Nachteil für mich dar. Das Shampoo lässt sich sehr gut im Haar verteilen und schäumt richtig schön in den Haaren auf. Anschließend lässt es sich auch problemlos wieder ausspülen, wobei es sich hierbei (in Kombination mit der Spülung) sehr seidig und weich anfühlt.

Reinigung:
Besonders wenn ein Shampoo eine gute Schaumeigenschaft besitzt, habe ich das Gefühl, dass meine Haare erst dann wirklich sauber werden (auch wenn das vermutlich totaler Quatsch ist 😉 ) – aber mir gibt das einfach ein besseres Gefühl beim Waschen. Da das bei diesem Shampoo der Fall ist und es wirklich gut schäumt, bin ich diesbezüglich mehr als zufrieden. Auch nach dem Waschen im trockenem Zustand kann ich feststellen, dass meine Haare sauber sind und dadurch auch nicht schneller nachfetten.

Glanz & Geschmeidigkeit:
Bereits beim Ausspülen des Shampoos (und besonders auch bei der dazu passenden Spülung) fühlen sich meine Haare sehr seidig und weich an. Auch im trockenen Zustand bleibt diese Geschmeidigkeit erhalten und die Haare glänzen sehr schön.

Pflegewirkung:
Hierbei hat mich das Shampoo wirklich sehr positiv überrascht! Meine vorher so trockenen dünnen Haare wirken deutlich gesünder. Nach mehreren Anwendungen konnte ich sogar feststellen, dass meine Haare etwas kräftiger und dicker geworden sind, was ich allerdings erst im trockenen Zustand feststellen konnte. Im nassen Zustand fühlen sie sich vor allem sehr weich an. Insgesamt sind sie optimal mit Feuchtigkeit versorgt (nicht zu viel und nicht zu wenig) und nicht mehr trocken und brüchig. Spliss oder Haarbruch sind deutlich weniger geworden – ich bin total begeistert, da meine Haare sich dabei nicht überpflegt anfühlen oder beschwert werden.

Kämmbarkeit:
Meine sonst so störrischen und knotigen Haare lassen sich (bei Verwendung von Shampoo UND Spülung) deutlich besser kämmen und ich habe so gut wie keine Probleme mehr beim Kämmen – im nassen sowie im trockenen Zustand. Hierbei hat mich das Shampoo wirklich komplett überzeugt, da ich nun endlich nicht mehr solche Probleme mit Knoten habe und auch nicht mehr auf silikonhaltige Produkte zurückgreifen muss.

Fazit:
Wer ein Shampoo sucht, was die Haare repariert, sie optimal mit Feuchtigkeit versorgt, kräftigt und einen seidigen Glanz verleiht, wird den Kauf dieses Shampoos auf keinen Fall bereuen. Für mich wird das Herstellerversprechen vollkommen erfüllt und ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen! 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Shampoo

Dieser Artikel wurde seitdem 14373 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXgute Schaumeigenschaften
XXXXXgute Waschkraft
XXXXXlässt sich leicht wieder ausspülen
XXXXXgute Naßkämmbarkeit
XXXXXpflegt das Haar

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Produkt kaufen

10 von 12 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 9x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 7x sehr ausführlich
  • 6x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 4x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 2x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 2x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

5 Antworten zu “Garnier Natural Beauty Shampoo Kakaobutter und Kokosöl”

  1. Myone

    Danke, das werde ich mir dann doch mal angucken, scheinen ja keine Silikone drin zu sein 🙂

  2. LovelyLisa

    Vielen Dank für eure zahlreichen Bewertungen und dass der Bericht nun Bericht des Monats ist! Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut:D:D:D

  3. Nani90

    „Zu wenig persönliche Erfahrungen“ 😀 Auch gut 😀

  4. Myone

    Hihi, diese Art von Bewertungen kenne ich 😉 Schön, dass dein bericht „gewonnen“ hat 🙂

  5. LovelyLisa

    Ja, und ich weiß noch nicht mal warum und was ich verbessern kann, aber egal hauptsache gewonnen:D

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.