Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence superfine eyeliner pen, Farbe: 01 deep black

Ein Eyeliner, mit dem viele Probleme haben könnten.

Anzeige

essence superfine eyeliner pen, Farbe: 01 deep black

Versprechen des Herstellers:
„der allrounder unter den eyelinern! mit der trendwelle aus den usa und asien kommt der super fine eyeliner! dieser extrem langanhaltende präzisionseyeliner hat einen besonders dünnen applikator in filzstift-form für feine, dezente lidstriche sowie extravagante und dramatische looks.“ 

essence superfine eyeliner pen, Farbe: 01 deep black

Inhaltsstoffe:
„AQUA (WATER), ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE POWDER, POLYURETHANE-35, GLYCERIN, STYRENE/ACRYLATES COPOLYMER, SODIUM COCETH-30 SULFATE, POLYGLYCERYL-2 CAPRATE, METHYLPROPANEDIOL, BUTYLENE GLYCOL, TRI-C12-13 ALKYL CITRATE, CAPRYLYL GLYCOL, PANTHENOL, STEARIC ACID, PALMITIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENYLPROPANOL, TOCOPHEROL, TETRASODIUM GLUTAMATE DIACETATE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, CITRIC ACID, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM DEHYDROACETATE, PHENOXYETHANOL, CI 77266 (BLACK 2) (NANO).“

positiv:
-vegan

Negativ:
-Hormonell wirksam
-Enthält Palmöl

Der Eyeliner kostet 2.45 €

Es hat eine Ewigkeit gedauert, bis ich mich mit diesem Eyeliner angefreundet habe, weil ich ein absoluter Lidstrich-Anfänger war. Ich konnte mit dem Stift keine gerade Linie ziehen. Mittlerweile habe ich aber einige andere Eyeliner ausprobiert und fühle mich auch um einiges sicherer im Lidstrich schminken. Deswegen kam ich dann auch eine Weile gut mit dem Eyeliner zurecht, was mich jetzt aber stört ist, dass er nach wenigem Benutzen schon Altersschwäche zeigt.

essence superfine eyeliner pen, Farbe: 01 deep black

Ihr könnt es auf dem Foto ein wenig erkennen, die Haare vom Pinsel stehen teilweise ziemlich ab, wenn man sie rauszieht kommen viele raus. Wenn das so weitergeht sind an dem Ding bald keine Haare mehr dran. Anfangs war ich mit dem Pinsel an sich auch ziemlich zufrieden, da er so lang und vorne ziemlich dünn ist, könnte man gut sehr natürlichen Eyeliner ziehen, leider kommt an der Spitze mittlerweile gar kein Produkt mehr an. Man muss den Stift während des Auftrags schon ziemlich schief halten, damit etwas rauskommt. Und ich kann mir kaum vorstellen, dass er nach zehnmal benutzen schon so leer sein soll.

essence superfine eyeliner pen, Farbe: 01 deep black

So sehr ich beim Pinsel auch rummeckere, an dem Produkt an sich ist wenig auszusetzen. Die Konsistenz ist ganz angenehm, die Farbe ist wirklich Tiefschwarz. Von der Haftfestigkeit war ich überrascht, man kann schwitzen, weinen oder sich permanent am Auge wischen, der Lidstrich hält, er trocknet auch nicht aus. Selbst nach dem Baden musste ich ein bisschen rubbeln bevor er komplett weg war.  Mit normaler Reinigungsmilch ging er bei mir dann aber trotzdem gut ab.

Wie ihr auf den Bildern seht, habe ich trotz meiner Kritik einen relativ geraden und natürlichen Lidstrich hinbekommen. Es ist also möglich damit zu arbeiten, ich würde trotzdem nicht unbedingt dazu raten sich den Eyeliner zu kaufen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeliner

Dieser Artikel wurde seitdem 818 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOsauberes & präzises Auftragen ist möglich
XXXOOauch sehr feine Linien können gezeichnet werden
XXXXOFormel ist farbintensiv
XXXXOFormel ist wischfest
XXXXOFormel ist langanhaltend

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige