Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LORAC PRO Palette 2

Die Palette hat acht sehr schöne matte Lidschatten und acht schimmernde, die mich mit ihrer Qualität und Vielseitigkeit überzeugen. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Anzeige

LORAC PRO Palette 2

Da ich gerade im Lidschattenpalettenfieber bin, habe ich mir auch noch die Lorac Pro 2 zugelegt. Ich habe bei Lightinthebox.com zugegriffen, da es sie dort für 12,57 € inklusive Versand gibt. Es ist das erste Produkt der US-amerikanischen Kosmetikmarke Lorac, das ich benutze.

Produktdaten
Produkttyp: Eyeshadow Palette/Lidschattenpalette
Hersteller: Lorac Cosmetics, Los Angeles, California
assembled in the U.S. of US and Non-US materials
Inhalt: 8.8 g Lidschatten, 5.5 g Mini Behind the Scenes Eye Primer
Haltbarkeit nach Anbruch: 18 Monate (Lidschatten); 12 Monate (Eye Primer)

LORAC PRO Palette 2

Inhaltsstoffe

Lidschatten:
„Talc, Mica, Zinc Stearate, Boron Nitride, Silica, Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Mineral Oil, Kaolin, Methicone, Lauroyl Lysine, Althaea Officinalis Root Extract, Carum Petroselinum (Parsley) Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Calendula Officinalis Flower Extract, Centaurea Cyanus Flower Extract, Citrus Medica Limonum (Lemon) Peel Extract, Water (Aqua), Propylene Glycol, Methylparaben, Propylparaben, May Contain: Titanium Dioxide (Cl 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Carmine (CI 75470), Ultramarines (CI 77007), Blue 1 Lake (CI 42090:2), Ferric Ammonium Ferrocyanide (CI 77510). *Contains Carmine as a Color Additive.“

Laut Codecheck.info sind von den Inhaltsstoffen: 17 empfehlenswert; 4 eingeschränkt empfehlenswert; 3 weniger empfehlenswert (Talc – kann krebserzeugend wirken; Dimethicone = Silikonöl – nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar; CI 42090 – allergisierende Rückstände); 2 nicht bewertet (Silica = Kieselsäure; Mineral Oil – kann sich im Körper ansammeln). -> Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für einen konventionellen Lidschatten. Das Produkt ist mikroplastikfrei.

LORAC PRO Palette 2

Eye Primer:
„Isododecane, Talc, Trihydroxystearin, Polyethylene, Disteardimonium Hectorite, VP/Eicosene, Copolymer, Triethylhexanoin, Cyclopentasiloxane, Isopropyl Lanolate, Sorbitan Sesquioleate, PEG-40, Stearate, Propylene Carbonate, Beeswax (Cera Alba), Dimethicone, Trimethylsiloxysilicate, Triethoxycaprylylsilane, Phenoxyethanol, Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77499, 77491, 77492)“

Laut Codecheck.info sind von den Inhaltsstoffen: 11 empfehlenswert; 5 eingeschränkt empfehlenswert; 2 weniger empfehlenswert (Talc – kann krebserzeugend wirken; Dimethicone = Silikonöl – nur sehr schwer von der Umwelt abbaubar) -> Die Zusammensetzung finde ich durchschnittlich für einen konventionellen Eye Primer.

LORAC PRO Palette 2

Praxis-Test
Die Lidschattenpalette wird in einer schwarzen bedruckten Papp-Umverpackung geliefert. Die Lidschattenpalette aus festem Papp-Material kann man leicht herausnehmen. Die Lidschattenpalette sieht clean & grau aus und lässt sich relativ gut öffnen, mit dem Magnetverschluss geht die Palette auch auf Reisen nicht auf.

Die Palette enthält einen großen Spiegel und einen Mini Behind the Scenes Eye Primer. Es sind 16 Lidschattenpfännchen enthalten mit meist tragbaren und alltagstauglichen Farben:

LORAC PRO Palette 2

Die Farben der oberen Reihe (komplett matt; v. l. n. r.):
– Buff: ein Cremebeige
– Brown: ein neutrales Hellbraun
– Cool Gray: kaltes Mittelbraun
– Nectar: Pfirsichton
– Plum: mittlerer Pflaumenton
– Navy: edles dunkelblau
– Charcoal: Mittelgrau
– Black: Schwarz

LORAC PRO Palette 2

Die Farben der unteren Reihe (komplett schimmernd; v. l. n. r.):
– Snow: eisiges Weiß
– Beige: orangestichiges Beige
– Rose: heller Kupferton
– Mocha: Kupferbraun
– Chrome: kaltes Taupe
– Silver: Silber bis Anthrazitton
– Jade: olivgrün
– Cocoa: eher warmes Vollmilchschokoladenbraun

Die Farben sind wirklich schön. Die matten in der oberen Reihe gefallen mir am besten. Die Lidschatten sind sehr gut pigmentiert, man muss mit einem Lidschattenpinsel nur ein- bis zweimal ins Pfännchen dippen und schon hat man genug Farbe um mein ganzes Augenlid deckend zu schminken.

Die Lidschatten krümeln kaum und haben eine wunderbar buttrige Textur, die sich kinderleicht verblenden lässt. Ich trage die Lidschatten immer mit Base, da dann die schimmernden und matten Farben noch besser zur Geltung kommen. Die Farben sehen aufgetragen bei mir so aus wie in der Palette, bis auf Black, der sieht aufgetragen einfach dunkelgrau bis schwarz aus und kann gut aufgebaut werden.

Ich vertrage die Lidschatten auch sehr gut ohne Hautreizungen o. Ä. zu bekommen. Jedoch empfehle ich euch die Lidschatten in Kombination mit einer Foundation und einem gelbstichigen Concealer zu tragen, sonst sieht das Ergebnis schnell unordentlich aus, zumindest bei meiner sehr hellen und kalten, rosastichigen Haut mit Rötungen an der Nase ist das der Fall.

Den Lorac Behind The Scenes Eye Primer finde ich gut, da er gut deckt und mattbeige ist und somit auch blaue Äderchen auf meinen Augenlidern gut abdeckt. Leider vertrage ich den Primer bei mir nicht und bekomme gerötete und tränende Augen davon.

LORAC PRO Palette 2

Für euch habe ich Fotos von drei Lorac Pro 2 Looks gemacht. Die Tragebilder mit mit dem ersten Look zeigen mein Schminkergebnis mit Chrome auf dem beweglichen Lid und Nectar in der Lidfalte verblendet. Den Look finde ich schön frisch und absolut alltagstauglich.

LORAC PRO Palette 2

Der zweite Look ist mein Look für den Schwimmbadbesuch, da habe ich Beige auf dem beweglichen Augenlid aufgetragen und Navy in der Lidfalte aufgetragen. Dazu passt bei mir gut ozeanblaue Mascara.

LORAC PRO Palette 2

LORAC PRO Palette 2

Der dritte Look ist ein Smoky Eye mit Buff auf dem beweglichen Lid und Black in der Lidfalte verblendet. Durch die matten Farben werden meine Schlupflider optimal kaschiert und es wirkt edel auf mich.

LORAC PRO Palette 2

Die Haftfestigkeit ist auch sehr gut, bei mir hält der Lidschatten mit Base den ganzen Tag ohne zu verblassen oder in die Lidfalte zu rutschen, was bei meinen öligen Schlupflidern sehr gut ist.

LORAC PRO Palette 2

Das Abschminken des Lidschattens geht leicht mit einem Wattepad mit wasserfestem Augen-Make-up Entferner. Die Palette ist zudem sehr ergiebig, da die Farben sehr gut pigmentiert sind und somit lange reichen.

Fazit
Die Palette hat acht sehr schöne matte Lidschatten und acht schimmernde, die mich mit ihrer Qualität und Vielseitigkeit überzeugen. Von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

Liebe Grüße,
Sunny_993

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1021 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXOgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.