Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan Magic Up! Eyeshadow, Farbe: 2 Abrakadabrabrown (LE)

Super Farbintensität und Haftfestgkeit, allerdings lässt er sich schlecht mit dem Pinsel auftragen und auch nicht gut verblenden. Dafür ist er aber auch super als farbige Base zu verwenden.

Anzeige

Getestet habe ich den Manhattan Magic Up! Eyeshadow in der Farbe „2 Abrakadabrabrown“.
Er ist zur Zeit als Limited Edition erhältlich und kostet soweit ich gesehen habe knapp vier Euro.
Eine Angabe zur Füllmenge gibt es nicht, nur zum Haltbarkeitszeitraum, welcher nach dem Öffnen 12 Monate beträgt.

Verpackung:
Das braune Plastikdöschen mit Schraubdeckel ist rund und relativ flach, wodurch auch die Öffnung schön groß ist bzw. das Produkt die gesamte Oberfläche einnehmen kann.

Herstellerversprechen:
„Lidschatten in magisch cremiger Textur mit langem Halt.“

Anwendung und Ergebnis:
Endlich mal ein Cremelidschatten, bei dem die Öffnung groß genug ist, dass man auch problemlos mit dem Finger ran kommt.
Und es ist hier wirklich am besten, wenn man den Eyeshadow mit dem Finger aufträgt. Die Konsistenz ist nämlich sehr fest und wird erst durch Körpertemperatur etwas weicher, mit einem Pinsel bin ich hier gar nicht gut klargekommen, da sich der Eyeshadow dann auch nicht gut hat auftragen lassen und das Ergebnis dann irgendwie ungleichmäßig und fleckig wurde, weil ich nicht so zügig arbeiten konnte wie mit dem Finger, an dem das Produkt schön haften blieb.
Der Cremelidschatten trocknet nämlich innerhalb von Sekunden an, sodass ein Verblenden auch nur sehr schwer möglich ist und dies auch der Grund war, warum ich mit dem Pinsel so große Probleme hatte.
Die Farbabgabe und Deckkraft ist aber mit dem Finger aufgetragen wirklich gigantisch und hier kann auch alles gleichmäßig aufgetragen werden, sodass keine unschönen Flecken entstehen. Dieses dunkle und intensive Braun mit leichtem goldenen Schimmer gefällt mir unheimlich gut.
Auch die Haftfestigkeit ist unschlagbar, einmal auf das Lid aufgebracht, hält er wirklich von früh bis abends ohne in die Lidfalte zu rutschen oder an Farbintensität zu verlieren.
Eine Base wir hier vollkommen unnötig, da das Ergebnis mit und ohne dasselbe ist.
Jedoch wurde der Eyeshadow gerne mal von mir als farbige Base verwendet, wofür er sich hervorragend aufgrund seiner tollen Eigenschaften eignet.
Fürs Entfernen empfehle ich euch wirklich am besten einen Make-up Entferner für wasserfestes Augen Make-up. Ich habe es auch mit normalem und feuchten Reinigungstüchern versucht, aber es gleich wieder gelassen, da man ihn damit eigentlich nicht wirklich abbekommt und hinterher durch das viele Rubbeln nur die ganze Augenpartie gereizt, der Eyeshadow aber noch immer so gut wie vollständig vorhanden ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow

Dieser Artikel wurde seitdem 1647 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOleichte Verteilbarkeit
XXXXXangenehmes Hautgefühl
XXXXXgute Farbabgabe
XXXXXgute Haftfestigkeit
XXXXXsetzt sich nicht in der Lidfalte ab

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige