Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

IKOS Wimpernprof. Intensive Power Serum

Dieses Wimpernserum verbessert bei täglicher Anwendung nach vier Wochen tatsächlich die Wimperndichte und -länge. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Anzeige

IKOS Wimpernprof. Intensive Power Serum

Allgemeines
Produkt: Wimpernprof. Intensive Power Serum
Hersteller: IKOS
Inhalt: 6 ml
Preis: ca. 30,- €
Haltbarkeit: 6 Monate nach dem Öffnen
Erhältlich: Parfümerien, Onlineshops

Beschreibung des Herstellers
„Innovatives Wimpernwachstumspräparat für dichtere und längere Wimpern.
Die in-vivo Studien ergaben einen Anstieg der Wimpernlänge und -dichte: nach 14 Tagen von bis zu 46 %, nach 28 Tagen von bis zu 66 %, nach 42 Tagen von bis zu 72 %.“

Anwendungsempfehlung
Der Hersteller empfiehlt die tägliche Anwendung am Abend auf gereinigter und fettfreier Haut, damit das Serum intensiver wirkt.

IKOS Wimpernprof. Intensive Power Serum

Äußerlichkeiten
Das Wimpernserum von IKOS befindet sich in einem schlanken Umkarton. Das eigentliche Serum ist wie eine Mascara aufgebaut. Das Serum befindet sich im länglichen Flakon und der Teil mit der Spitze ist am Schraubdeckel eingeklebt.

Das Serum ist dünnflüssig, farblos und hat einen leicht chemischen Duft. Diesen Duft stellt man aber nur fest, wenn man direkt mit der Nase dran ist. Beim normalen Auftragen fällt der Duft kaum auf.

Auf den Lidern
Der Deckel lässt sich leicht auf- und zuschrauben.

Für die Anwendung wird das Wimpernserum wie ein flüssiger Eyeliner am oberen und unteren Wimpernkranz aufgetragen – nur muss man hier nicht so präzise arbeiten wie beim Lidstrich.

Dank der sehr schmalen Spitze lässt sich das Serum gut auftragen. Ich muss allerdings nach jedem Strich die Spitze wieder zurück in den Flakon schrauben, um neues Serum aufzunehmen, sonst wäre nicht ausreichend Serum an der Spitze. Insgesamt also vier Mal rein und vier Mal raus pro Anwendung. Dennoch bin ich in weniger als einer Minute fertig mit dem ganzen Prozess. Dieses Serum lässt sich also schnell und leicht auftragen.

Wie gesagt muss man hier nicht sonderlich genau arbeiten. Bei mir führte das dazu, dass ich bisweilen nicht wirklich darauf geachtet habe, was meine Hand gerade macht. Ein oder zwei Mal habe ich mir dadurch mit der Spitze versehentlich ins Auge gepiekt. Zu meiner Freude brannte das Serum aber nicht allzu sehr. Mein Auge tränte nur leicht und kurz und dann war es auch wieder vorbei. Das fand ich sehr positiv.

IKOS Wimpernprof. Intensive Power Serum

Wirkung
Ich habe am unteren Lid außen eine Stelle, die für mich immer wie ein Loch aussieht, weil dort ein paar Wimpern fehlen. Meine große Hoffnung war, dass durch das Serum dort wieder Wimpern wachsen würden.

Nach zwei Wochen konnte ich leider keine sichtbare Veränderung feststellen. Das Loch war noch da und die Wimpern schienen auch nicht länger zu werden.

Nach ca. vier Wochen täglicher Anwendung habe ich aber schon den Eindruck, dass die Wimpern länger geworden sind. Das Loch ist etwas weniger auffällig, und die Wimpern wirken länger und scheinen vor allem oben etwas mehr geworden zu sein.

IKOS Wimpernprof. Intensive Power Serum

Fazit
Da das Wimpernserum nicht ganz billig ist, habe ich natürlich entsprechend hohe Erwartungen gehabt.

Gut gefällt mir die leichte Anwendung und dass die Chemie für das Auge selbst wenig schädlich zu sein scheint.

Bei täglicher Anwendung konnte ich nach vier Wochen eine Verbesserung in Bezug auf Wimpernlänge und –dichte feststellen. Die Veränderung tritt zwar nicht über Nacht ein, aber im Laufe der Zeit sieht man schon etwas. Aus meiner Sicht werden die Herstellerversprechen erfüllt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Wimpernserum

Dieser Artikel wurde seitdem 6245 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig auftragen
XXXOOTextur trocknet schnell am Auge
XXXXXWimpern verkleben nicht
XXXXXTextur fühlt sich angenehm am Auge an
XXXXXsorgt für sichtbare Wimpernverlängerung

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.