Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator

Leider konnte mich dieses Produkt in der Anwendung nicht wirklich überzeugen. Die Idee dahinter finde ich jedoch sehr praktisch.

ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator

Für pinkmelon.de durfte ich den 6in1 Lidschattenapplikator von ebelin testen. Ihr könnt ihn nur bei dm (da Eigenmarke) für 3,45 € kaufen.

Herstellerinformationen:
„Die verschiedenen Applikatorvarianten ermöglichen sowohl großflächiges Auftragen von Lidschatten auf dem beweglichen Lid als auch exaktes und punktuelles Akzentuieren am oberen und unteren Wimpernkranz. Der besonders hochwertige Schaumstoff nimmt dabei pudrigen und cremigen Lidschatten optimal auf. Dank der wiederverwendbaren Verpackung ist der ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator der perfekte Reisebegleiter.
Der ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator ist vegan.“

Anwendungshinweise:
„Mit dem runden Applikator einen hellen Lidschattenton großflächig auf dem beweglichen Lid verteilen. Anschließend einen dunkleren Ton mit dem spitzen, abgeschrägten Applikatorkopf am inneren Augenwinkel auftragen und nach außen hin sanft ausschattieren. Mit dem feinen, spitz zulaufenden Applikatorkopf lassen sich Highlights am oberen und unteren Wimpernkranz setzen.

Applikatoren nach Bedarf mit einem milden Shampoo reinigen, mit einem Kosmetiktuch abtupfen und an der Luft trocknen lassen.“

In der wieder verwendbaren Kunststoffverpackung mit Zipper-Verschluss befinden sich 1 Griffstück und 2 x 3 verschieden geformte Wechselköpfe. Diese befinden sich in einem gesonderten Einschieber mit 6 separaten Fächern.

Das Griffstück, sowie die Wechselköpfe bestehen aus einem festen, glänzend schwarzen Kunststoff. Der Schaumstoff der Köpfe ist relativ fest und sehr feinporig, gibt aber bei Druck gut nach und ist überhaupt nicht kratzig auf der Haut. Die Schweißkanten an den Seiten sind sehr sauber gearbeitet und ebenfalls sehr weich, man spürt sie quasi nicht auf der Haut.

ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator

Die Köpfe lassen sich einfach in den Griff einstecken. Leider sitzen sie ziemlich wackelig und lockern sich bei aufgewendeten Druck noch mehr.

Auch liegt der Griff nur suboptimal in der Hand. Er ist ziemlich dünn und hat keine gesonderte Halteaussparung, was ihn für mich eher unhandlich macht.

Beim Waschen schlagen sich alle Köpfe ganz gut, ein mildes Shampoo oder Cremeseife genügen, um alle Reste zu entfernen. Auch trocknen sie ziemlich schnell.

Runder Applikator
Dieser ist etwa fingernagelgroß und abgeflacht.
Ich nutze ihn zum großflächigen Verteilen von Puder- und Cremelidschatten auf dem gesamten Lid. Leider komme ich mit ihm nicht gut in den Augeninnenwinkel, dafür muss ich einen anderen Kopf verwenden.

Bei Puderlidschatten schlägt er sich recht gut, er nimmt gut Farbe auf, ohne dabei zu viel davon zu schlucken. Ich muss gar nicht stark aufdrücken, damit der Applikator die Farbe auf das Lid abgibt. Das Ergebnis ist satt und gleichmäßig. Zum Verblenden eignet sich der Kopf jedoch nur geringfügig, da am Rand immer ziemlich harte Kanten und Streifen entstehen. Hierzu verwende ich zusätzlich einen Blenderpinsel, der die Arbeit des Applikators ganz gut ergänzt.

Auch Cremelidschatten lässt sich gut mit diesem Kopf auftragen. Man sollte jedoch das Produkt nur sanft auftupfen. Wenn man über das Lid streicht, dann verschmiert man die Farbe schnell und das Ergebnis ist ungleichmäßig und fleckig.

ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator

Abgeschrägter Applikator
Dieser eignet sich wirklich am besten für den Augeninnenwinkel. Man kann präzise Highlights setzen. Leider schlägt auch dieser Kopf sich beim Verblenden nicht sehr gut. Wenn man sehr vorsichtig arbeitet, kann man auch diesen Applikator zum Ziehen eines dezenten, rauchigen Eyeliners verwenden.

Spitzer Applikator
Dieser ist relativ lang, läuft im Vergleich aber nicht ganz so spitz zu, wie der abgeschrägte Kopf. Ich verwende ihn wie empfohlen am oberen und unteren Wimpernkranz und zusätzlich auch am Augeninnenwinkel. Er nimmt Puderlidschatten und auch Gel-Eyeliner gut auf und gibt die Farbe auch wieder gut an die Haut ab, ohne dabei zu viel Produkt zu schlucken. Leider kann man keinen präzisen Lidstrich wie mit einem Pinsel ziehen. Das Ergebnis ist nie so farbintensiv und die Kanten immer etwas fransig. Für einen natürlichen Look, mit einem leicht rauchigen Lidstrich in Naturtönen, genau richtig. Für dramatische Make-ups aber weniger geeignet.

Durch seine Form macht er für mich den abgeschrägten Applikator eigentlich überflüssig.

ebelin Professional 6in1 Lidschattenapplikator

Fazit:
Obwohl ich ganz gerne mit Schaumstoffapplikatoren arbeite und sie meine Pinselsammlung ergänzen, werde ich mit diesem Exemplar nicht so richtig warm. Die Idee mit den Wechselköpfen finde ich an sich klasse, vor allem auf Reisen. Zumal das Arbeiten mit den gewöhnlichen Miniapplikatoren oft sehr fummelig ist. Allerdings stört mich die klapprige Verarbeitung, da mir schon oft der Kopf heraus gefallen ist, wenn ich Farbe aufnehmen wollte.

Auch, dass ich keine sanften Farbübergänge oder präzise Eyeliner damit schminken kann und somit zusätzliche Tools verwenden muss, stört mich.

Das Material hat mich zwar in Sachen Hautgefühl und Farbabgabe überzeugt, macht die anderen negativen Aspekte für mich aber nicht wieder wett.

Ich würde mir diesen Applikator nicht erneut zulegen und kann ihn somit leider auch nicht weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Applikator

Dieser Artikel wurde seitdem 754 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXXOOermöglicht präzises Auftragen
XXXXOhat eine gute Farbabgabe
XXXOOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.