Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

ebelin Professional Blenderpinsel

Ein an sich guter Pinsel. Die Borsten, der Preis, die Qualität: Das alles stimmt hier. Leider ist der Haarschnitt des Pinsels ein Problem für mich.

Anzeige

Im gerade neu umgestellten Sortiment von ebelin gibt es jetzt auch einen Blenderpinsel. Erhältlich bei dm für 2,95€.

Herstellerversprechen
„Die mikrofeinen, hochwertigen Nylonhaare des ebelin Professional Blenderpinsels sind ideal zum ultrapräzisen Verblenden und Verwischen von harten Konturen, um harmonische Übergänge zu erzeugen. Mit seinem speziellen Stufenschnitt nimmt er genau die richtige Menge an Lidschatten auf und lässt weiche Schattierungen entstehen. Durch den Einsatz 100% synthetischer Pinselhaare ist dieser hochwertige Pinsel besonders für Tierhaarallergiker geeignet.“

Pinsellänge
Der Pinsel hat eine gute und normale Standardlänge, wie auch die anderen Einzelpinsel von ebelin. Der Stiel ist schwarz und zeitlos schön. Er liegt gut in der Hand und seine Verpackung, eine Plastikzipphülle, kann zu Reisezwecken wiederverwendet werden.

Pinselkopf
Und da fangen die Probleme für mich leider an. Die superweichen Borsten aus Synthetikhaar sind eigentlich wirklich brauchbar. Der angeprisene Stufenschnitt hingegen bereitet mir Probleme.
Die Borsten sind nämlich ein bisschen länger, als ich das von anderen Blendepinseln kenne und oben sehr spitz zulaufend geschnitten. Eben diese Kombination macht mir das Arbeiten mit diesem Pinsel schwer. Die Haare haben durch ihre Dichte genügend Widerstand, aber durch die Länge biegen sich die Borsten ein bisschen zu stark, wenn man die normalen Blendebewegungen von einer Seite zur anderen bzw. leicht kreisend machen möchte. Außerdem stört mich die Spitze. Die letzten paar Millimeter sind einfach zu viel. Da wäre eine leichte Rundung viel besser gewesen, denn jetzt kann ich weder gut blenden noch präzise arbeiten. Es ist nicht so, dass ich den Pinsel komplett schlecht finde, aber es dauert sehr viel länger, damit ein ebenmäßiges, verblendetes Augen Make-up zu schminken als mit all meinen anderen Pinseln. Da benutze ich lieber einen spitzzulaufenden Pencilbrush und im Anschluss einen rundgeschnittenen Blendepinsel und bin viel schneller beim gleichen Ergebnis.

Fazit
An sich ein sehr guter Pinsel, was seine Qualität und seinen Preis angeht. Der Schnitt der Borsten macht es mir persönlich aber schwer und so greife ich intuitiv immer zu anderen Pinseln. Nachkauf daher ausgeschlossen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Eyeshadow-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 4934 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXOfühlt sich angenehm auf den Lidern an
XXOOOsorgt für perfektes Auftragen von Eyeshadow
XXXXOsehr gute Qualität
XXOOOwürde ich mir wieder kaufen

Gesamtwertung: 3,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.