Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Powder Brush

Sehr handlich auf Reisen und super für den kleinen Geldbeutel...

Anzeige

Ein neues Spielzeug für meine Halloween-Phase war auch der Puderpinsel von Catrice. Der Pinsel kommt wunderbar praktisch im kleinen verchließbaren Zipp-Lock-Täschchen daher.
Er ist ca 15 cm hoch, davon nehmen die Haare ca 3 cm ein. Das Produkt ist komplett in schwarz gehalten. Der Schaft ist matt-schwarz und mit der Catrice-Aufschrift versehen.
Das Haar ist synthetisch, diese Info findet man auf der Homepage von Catrice, auf der Verpackung fehlt diese Info leider. Gerade für Allergiker würde ich mir den Aufdruck auf der Verpackung aber wünschen.
Der Pinsel ist eher flach, aber dicht gebunden. Die Haare fühlen sich sehr weich an, geben aber auch den nötigen Widerstand. Meines Erachtens nach wirklich sehr positiv.

Ich tauche den Pinsel in meinen losen Puder, drehe den Pinsel um und klopfe den Puder „in“ den Pinsel. Dann gleite ich über mein grundiertes Gesicht. Der Pinsel fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und gibt den Puder gleichmäßig ab. Da ich sonst einen größeren Pinsel habe, muss ich das Prozedere nochmal wiederholen, aber egal. Das gleiche funktioniert auch mit gepresstem Puder, lediglich bei meinem Bronzer ist mir das Ergebnis zu „aufgesetzt“, da greife ich lieber zum Kabuki. Leichtes Konturieren im Wangenbereich ist mit ’nem dunkleren Puder jedoch problemlos möglich…

Durch die handliche Größe des Pinsels habe ich mich auch dazu verleiten lassen, ihn auch mal mit Rouge auszuprobieren. Das war ’ne doofe Idee. 😉 Ich habe etwas ausgesehen wie „Rotbäckchen“…Dafür ist die Verteilung doch zu flächig. Nun gut, jetzt weiß ich auch was nicht geht….
Nachdem ich den Pinsel mit Shampoo gewaschen und dann getrocknet hatte, konnte ich keine Makel am Produkt feststellen. Wie das nach der 10. Wäsche aussieht kann ich jedoch nicht einschätzen, denke aber das der Pinsel schon etwas hält. Bei mir hat er noch nicht gehaart oder sonst irgendwie „rumgezickt“.

Dass man ihn von der Qualität nicht mit einem hochpreisigen Pinsel vergleichen kann, sollte jedem klar sein. Dafür bekommt man für unter 5 Euro einen super Pinsel, der sich wirklich lohnt…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder-Pinsel

Dieser Artikel wurde seitdem 2845 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhandlich
XXXXXfühlt sich angenehm auf der Haut an
XXXXOliefert ein gleichmäßiges, natürliches Ergebnis
XXXOOvielfach einsetzbar
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Catrice Powder Brush”

  1. olja

    Den hab ich mir auch gekauft und filde ihn richtig toll

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.