Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MANHATTAN Lip Lacquer Matt Effect, Farbe: 200 Satin Rose

Eine schöne sommerliche, matte Farbe, die aus jedem Make-Up einen Hingucker macht! Tolles mattes Finish und eine gute Haftfestigkeit gepaart mit einer intensiven Farbabgabe! :)

Anzeige

MANHATTAN Lip Lacquer Matt Effect, Farbe: 200 Satin Rose

Liebe Leserinnen! 🙂
Bereits seit längerer Zeit haben mich die matten Lippenstifte, Lidschatten & Co. echt fasziniert und ich bin daher auch immer auf der Suche nach einem solchen Produkt mit Matt-Effekt. Leider musste ich beobachten, dass gerade helle, rosa Lippenstifte eher selten in matten Farben erhältlich sind und so ergriff ich die Chance, als pinkmelon.de den Manhattan Lip Lacquer mit mattem Effekt in einer offensichtlich rosigen Nuance anbot und schnappte direkt zu. In diesem Bericht könnt ihr lesen, ob ich das Produkt gut finde oder nicht und somit ist er hoffentlich auch eine Hilfe für euch. Also, los geht’s!

Allgemeine Produktinformationen:
Laut meiner Recherchen kostet ein Fläschchen 4,99 €, in dem 5 ml enthalten sind. Die Haltbarkeit beläuft sich auf 24 Monate und erhältlich ist es laut Hersteller „nur bei ausgewählten Handelspartnern“. Was genau damit gemeint ist, weiß ich leider nicht. Ich denke aber mal, dass ihr dann einfach bei dm, Müller, Rossmann & Co. vor Ort euer Glück versuchen müsstet.

Inhaltsstoffe:
Auf den ersten Blick kann man leider nichts zu den Inhaltsstoffen über dieses Produkt finden – weder auf der Verpackung, noch auf der Seite des Herstellers oder allgemein im Internet. Da dies aber nicht mein erster Bericht über ein Manhattan Produkt ist und ich von dem vorherigen bereits wusste, dass man dazu ein wenig recherchieren muss, habe ich auf der Manhattan Homepage unter den FAQs tatsächlich ein PDF Dokument gefunden, in dem alle Inhaltsstoffe der Produkte, die zurzeit auf dem Markt sind, aufgelistet sind und obwohl hierbei Stand 01/ 2015 angegeben ist, konnte ich auch tatsächlich folgende Inhaltsstoffe über mein noch relativ neues Testprodukt finden:

„ISONONYL ISONONANOATE, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, POLYPROPYLENE, CETYL ALCOHOL, KAOLIN, STEARALKONIUM HECTORITE, COPERNICIA CERIFERA CERA/COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX/CIRE DE CARNAUBA, CANDELILLA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX/CIRE DE CANDELILLA, PROPYLENE CARBONATE, PHENOXYETHANOL, CAPRYLYL GLYCOL, PARFUM/FRAGRANCE, SILICA, BENZYL BENZOATE, HEXYL CINNAMAL, TOCOPHEROL, LIMONENE, LINALOOL, CITRONELLOL, [MAY CONTAIN/PEUT CONTENIR/+/-:MICA, TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), D&C RED NO. 7 CALCIUM LAKE (CI 15850), IRON OXIDES (CI 77491, CI 77492, CI 77499), D&C RED NO. 6 BARIUM LAKE (CI 15850), D&C RED NO. 27 ALUMINUM LAKE (CI 45410), D&C RED NO. 33 ALUMINUM LAKE (CI 17200), FD&C BLUE NO. 1 ALUMINUM LAKE (CI 42090), FD&C YELLOW NO. 5 ALUMINUM LAKE (CI 19140), FD&C YELLOW NO. 6 ALUMINUM LAKE (CI 15985), CARMINE (CI 754)“

MANHATTAN Lip Lacquer Matt Effect, Farbe: 200 Satin Rose

Natürlich sind die Inhaltsstoffe wie so oft bei dekorativer Kosmetik auch nicht das Gelbe vom Ei. Wer darauf achtet, wird sich sicherlich auskennen und kann selbst entscheiden, ob der das Produkt kaufen möchte oder nicht. Ich persönlich lege zumindest bei Schminke darauf keinen großen Wert. Ganz gut finde ich dennoch, dass relativ viel enthaltene Rizinusöl und den Carnauba Wachs. Nicht so gut dagegen finde ich, dass offensichtlich Aluminium in dem Produkt enthalten ist, wie es auch leider bei vielen Deos oder Cremes aber auch in einigen Lebensmitteln der Fall ist. Zwar scheint dort nicht ganz so viel enthalten zu sein (da es am Ende der Inhaltsstoffe steht), trotzdem sollte man sich dessen aber bewusst sein. Die vielen Farbstoffe sollte man aber dennoch verschmerzen müssen, da das Produkt durch sie ihre Farbe erhält. Aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob dies jemanden tatsächlich über den Kauf eines solchen Produktes entscheiden lässt.

Verpackung:
Die Verpackung des Lip Laquers gleicht einer Lipgloss-Tube. Allerdings ist die des Lip Laquers nicht durchsichtig und der Deckel hat eine eher „geschliffene“ Form, ähnlich wie bei Diamanten. Die obere Hälfte der Tube inklusive des Deckels ist komplett schwarz. Mittig verläuft sich die Farbe in den Farbton des Produktes. Ich persönlich finde die Verpackung sehr ansprechend. Schade nur, dass man nicht direkt sehen kann, wie viel Produkt man schon verbraucht hat…

Konsistenz:
Die Konsistenz ist eigentlich typisch für ein solches Produkt. Ähnlich wie ein Lipgloss ist diese zwar flüssig, aber dennoch leicht zäh, allerdings nur so minimal, dass es leicht cremig wirkt und kein unangenehmes, klebriges Gefühl hinterlässt. Die Konsistenz ist also weder zu flüssig noch zu zäh.

MANHATTAN Lip Lacquer Matt Effect, Farbe: 200 Satin Rose

Der Farbton:
Bei „Satin Rose“ handelt es sich um einen hübschen, recht dezenten Nude-Ton. Alleine vom Namen her hatte ich eher einen rosafarbenen Ton erwartet. Jedoch handelt es sich um eine gute Mischung zwischen Rot, Nude und einem Hauch Koralle. Das matte Finish macht diesen Farbton perfekt für den Alltag. Aber auch für den Abend, wenn man den Fokus mehr auf die Augen setzt, eignet sich diese Farbe perfekt!

Geruch:
Der Geruch des Produktes ist in Ordnung. Zunächst riecht man gar nichts, weil er wirlich sehr dezent ist. Auf den Lippen „schmeckt“ man allerdings einen meiner Meinung nach komischen Beigeschmack. Leider kann ich diesen nicht besonders gut beschreiben, aber ich würde ihn eher als „pudrig“ bezeichnen. Ich persönlich mag lieber leicht süßlich-fruchtigen „Geschmack“ bei Lippenprodukten, aber das ist ja Geschmackssache.

Meine Erfahrung:
Während der Testphase konnte ich das Produkt ausgiebig testen und habe mir dabei folgende Punkte genauer angesehen:

1. Anwendung
Die Anwendung des Produktes gestaltet sich dank des weichen Applikators relativ einfach – sicherlich auch ohne Spiegel, da die Form des „Pinsels“ relativ klein ist, so dass man nicht so leicht „übermalen“ kann. Der Auftrag gestaltet sich sehr angenehm und auch das Entfernen gelingt sehr einfach. Allerdings ist dies auch eine Farbe, die meiner natürlichen Lippenfarbe sehr ähnlich sieht. Ob es bei dunkleren Farben anders wäre, kann ich daher nicht beurteilen.

2. Tragegefühl
Da es sich um einen eher cremigen Lip Lacquer handelt, der einem cremigen Lipgloss gleicht, ist natürlich auch das Tragegefühl etwas anders. Bei Lip Lacquers bzw. Lip Tints, die ich besitze, vergisst man fast, dass man etwas auf den Lippen trägt. Hier ist das nicht so. Zwar „beschwert“ das Produkt die Lippen nicht, aber man merkt es dennoch. Trotzdem finde ich das Tragegefühl sehr angenehm. Im Sommer hätte ich mir allerdings ein leichteres Tragegefühl gewünscht.

3. Finish
Obwohl das Tragegefühl recht „cremig“ ist, ist das Finish dennoch echt wunderschön matt. Mir persönlich gefällt dies sehr gut und ich finde es im Alltag und auch für den Abend sehr hübsch ist. Zusammen mit der Farbe gefällt es mir sehr gut, allerdings sollten für ein ebenmäßiges und perfektes Finish die Lippen glatt sein und vor allem nicht trocken.

4. Pflegewirkung
Eine pflegende Wirkung kann man von solchen Produkten natürlich nicht erwarten, da es der Hersteller auch nicht verspricht. Was ich aber sehr wichtig finde und wovon ich auch denke, dass man es durchaus erwarten kann ist, dass das Produkt die Lippen nicht austrocknet oder sonstige negativen Eigenschaften auf den Lippen aufweist. Dies ist hierbei glücklicherweise nicht der Fall. Wie bereits erwähnt, sollten die Lippen vorher glatt und weich sein, damit es ebenmäßig aussieht. Ist dies der Fall, kann ich im Laufe des Tages keine schlechten Eigenschaften bezüglich des Zustands meiner Lippen erkennen und das ist die Hauptsache! Wer schnell trockene Lippen bekommt, kann vorher eine leichte Pflege verwenden.

5. Haftfestigkeit
Hierbei war ich ebenfalls relativ zufrieden. Da die Farbe, wie bereits erwähnt, meinen Lippen sehr ähnelt, sieht man auf den ersten Blick nicht so extrem, wenn die Farbe etwas verloren geht. Aber auch so hinterlässt das Produkt keine unschönen Ränder oder Flecken auf den Lippen. Die Haftfestigkeit finde ich vollkommen in Ordnung für ein solches Produkt. Man hat also locker für drei bis vier Stunden wunderschöne rosig-matte Lippen.

6. Entfernung
Auch die Entfernung des Lip Lacquers gelingt sehr einfach. Mit bloßem Wasser gestaltet sich das natürlich ein wenig schwierig und man bekommt nicht alles ab, aber mit Make-Up-Entferner klappt es ganz gut und vor allem gründlich. Mit einem Tuch und etwas Wasser geht es auch ganz leicht, aber eben nicht ganz gründlich. Trotzdem finde ich die Entfernung sehr angenehm, da die Lippenhaut nicht gereizt wird.

MANHATTAN Lip Lacquer Matt Effect, Farbe: 200 Satin Rose

Mein Fazit:
Ich persönlich finde, dass das Herstellerversprechen hierbei sehr gut eingehalten wird. Das Finish und die Farbe sind wunderschön und auch die Haftfestigkeit kann sich durchaus sehen lassen. Auch die cremig-leichte Konsistenz mag ich sehr. Was mir nicht so gut gefällt, ist der „Geschmack“ des Produktes. Irgendwie sehr künstlich-pudrig, was ich leider nicht genau beschreiben kann. Das gefällt mir persönlich nicht so gut. Die Entfernung klappt ebenfalls sehr leicht, genauso wie das Auftragen. Leider müssen die Lippen wirklich glatt und weich sein, damit das Finish glatt und ebenmäßig aussieht, was ja leider nicht immer der Fall ist im Alltag. Mit einem Pflegebalm darunter allerdings kann man dies ganz gut in den Griff bekommen. Im Allgemeinen aber bin ich mit dem Produkt sehr zufrieden und würde daher auch eine Kaufempfehlung aussprechen.

Dieses Produkt wurde mir kostenlos von pinkmelon.de zur Verfügung gestellt, was aber keine Auswirkung auf meine persönliche Meinung hat. Vielen Dank dafür! 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 1491 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXhat eine angenehme Konsistenz
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXOOriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXXgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.