Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Yves Rocher Lippenstift, Farbe: 12 Puder-Rosé

Ein Alltagslippenstift mit befriedigenden Eigenschaften.

Anzeige

Für PinkMelon testete ich den Lippenstift von Yves Rocher in der Farbe 12 Puder-Rosé. Yves Rocher Produkte kann man in eigenen Filialen oder auch online erwerbe? Der Preis liegt aktuell bei ca. 3,50€ für 3,5g Produkt, dieses ist 12 Monate haltbar.

Das sagt der Hersteller: „SEIDIGER GLANZ UND ANGENEHM AUFZUTRAGEN? Farben zum Verlieben Eine unwiderstehliche Lippenstift-Collection, deren Farbvielfalt von Nude-Tönen bis hin zu intensiven Nuancen reicht. Die Deckkraft variiert von Nuance zu Nuance. Die ultra-angenehme Textur haftet gut und verschmiert nicht? Das Plus: Leichte Verpackung, praktisch für unterwegs. Ohne Parabene. Dermatologisch getestet.“

Die Verpackung ist aus leichtem, aber stabilem Plastik, der Deckel ist weiß mit Blumenmuster und Firmenlogo, der untere Teil ist in einem leicht durchsichtigen Lila gehalten. Ohne viel Widerstand lässt sich der Deckel öffnen und der Aufschraubmechanismus ist in Silber gehalten.

Bei der Farbe Nr. 12 handelt es sich um ein Rosenholz mit feinen silbernen Schimmerpartikeln, diese sind auch auf den Lippen zu sehen, stören aber nicht. Durch die etwas feste Konsistenz muss man hier beim Auftrag schon etwas fester aufdrücken, um genug Farbe auf die Lippen zu bekommen. Dennoch ist das Tragegefühl zuerst nicht zu trocken, dieses verfliegt aber sehr schnell, wenn die Lippen das Produkt etwas „aufgesaugt“ haben. Das dauert in der Regel ca. 5 Minuten, danach fühlt sich meine Lippenstift sehr trocken an und beeinträchtigt so den Tragekomfort. Ich, die eigentlich durchgehend unter trockenen Lippen leidet, kann diesen Lippenstift nicht solo tragen, sondern muss immer ein Gloss drüber geben.

Mit ca. zwei Stunden auf den Lippen ist die Haftfestigkeit im guten Durchschnitt, ich bin mir aber sicher, dass wenn man das Produkt solo trägt, es mit links noch eine Stunde schafft.

Durch die etwas trockene Konsistenz hat dieses Produkt meine Lippen leider etwas ausgetrocknet.

Mein Fazit: Ein „geht immer“ Lippenstift, der nicht teuer ist und eine gute Haftfestigkeit mitbringt. Wer aber unter trockenen Lippen leidet, sollte sich darauf einstellen dieses Produkt mit etwas Cremigem/Glossigem zu toppen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenstift

Dieser Artikel wurde seitdem 2766 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOhat eine angenehme Konsistenz
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXOgute Deckkraft
XXXXXriecht nicht muffig, bitter oder seifig
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Yves Rocher ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.