Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence nail art twins glitter topper, Farbe: 04 Carrie

Netter Blickfang, gute Trocknungszeit. Der Twin ist 04 Mr. Big – in Kombination sehen sie sehr schön aus! Leider wird er im März 2011 aus dem Sortiment genommen.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir von essence den Glitter Topper Lack Carrie (Nummer 04) gekauft. Dieser Überlack mit Glitter gehört in die Nail Art Twins Reihe.

Der Lack befindet sich in einem runden Glasfläschen, das ca. 7cm hoch ist.
Der Deckel ist etwas breit und matt silbern. Trotz seines etwas größere Druchmessers liegt der Pinsel ziemlich gut in der Hand.

Der Lack ist ein normaler Überlack, dem Glitterstücke begesetzt sind.
Der Glitter besteht aus zwei Sorten, die jeweils 2 verschiedene Farben haben.
Es sind sehr feine Glitterpigmente enthalten, die auch recht dezent sind.
Die anderen sind kleine Quadrate.
Beide Glitter sind sowohl in einem hellen, zarten rosaton, als auch in einem etwas dunkleren, kräftigeren rosa enthalten.

Der Klarlack lässt sich mit Pinsel problemlos streifenfrei auf dem Nagel verteilen. Der Glitter lässt sich mit Hilfe des Pinsels auch recht gut verteilen. Je nachdem wie viel man den Glitter aber noch bewegt, würde ich empfehlen nochmal ein bisschen von dem klaren Lack ohne groben Glitter drauf zu geben oder mit einem normalen Überlack nochmal drüber zugehen, da die Glitterpigmente zum Teil ein paar Unebenheiten verursachen können. (Dies gilt hauptsächlich für die quadratischen Glitterstücke).

Die Menge des Glitters kann man auch bedingt regeln. Wenn man den Pinsel abstreift hat man logischerwesie weniger Glitter am Pinsel. Wenn man also ein nicht ganz so auffälliges Ergebnis erzielen möchte, sollte man den Pinsel abstreifen. Wenn man aber viel Glitter haben möchte, sollte man am besten noch mit dem Pinsel ein bisschen im Lack rumrühren. Dann setzt man am besten erst einen klecks auf den Nagel und streift den Pinsel dann ab. So kann man das ganz gut regulieren.
Wenn man es nicht zu auffälligen haben will, kann man sich auch überlegen, ob man vielleicht nur einen Nagel pro Hand lackieren will ;).

Bis der Lack angetrocknet ist, vergehen ca. 3 Minuten, bis er ausgehärtet ist so an die 15 Minuten. Die Zeit finde ich ok.

Die Haltbarkeit auf den Nägel beträgt meistens so 2-3 Tage, dann sieht man so leichtes Splittern, wenn man drauf achtet, aber auffällig wird es normalerweise erst nach 4-5 Tagen, wenn dann nur noch der halbe Nagel mit Glitter bedeckt ist.

Der Name „Nail Art Twins“ lässt ja schon vermuten, dass es einen Zwillig zu diesem Lack gibt. Ich habe euch auch extran einen Swatch mit dem dazugehörigen Twin gemacht (ein Farblack in rosa). Man kann ihn aber natürlich auch über jedem anderen Lack tragen 😉

Der Lack kostet 1,75€ regulär, allerdings ist er jetzt dann reduziert, falls er es noch nicht ist, da er leider im März aus dem Sortiment genommen wird.

Ich finde, dass der Lack eine sehr schöne Anschaffung ist und bereue seinen Kauf keines falls, da er eine schönes Highlight zaubert. Auch jetzt zum Fasching finde ich ihn ziemlich perfekt. Wenn euch des Lack anspricht, kann ich euch nur empfehlen die nächsten Tage mal zu schauen, ob er schon reduziert ist, weil 0,95€ ist ein super Preis dafür =).

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Effektlack

Dieser Artikel wurde seitdem 1532 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXOsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.