Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 99 Sweet Macaron Sin

Ein guter Nagellack mit interessanter und intensiver Farbe und schönem Glanz.

Anzeige

Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 99 Sweet Macaron Sin

Hallo zusammen,

für Pinkmelon habe ich diesen Nagellack der Marke Catrice getestet. Es handelt sich um den Farbton „99 Sweet Macaron Sin“, welche eine von insgesamt 45 Farben der Ultimate Lacke sind. Ich kann die Farbe für mich wirklich gar nicht beschreiben. Es geht vielleicht etwas in Richtung Backstein, nur ohne Rot.

Kostenpunkt liegt bei 2,79€ für 10ml Inhalt.

Herstellerversprechen:

„Die Ultimate Nail Lacquers überzeugen mit einem hochglänzenden Finish, perfekter Deckkraft und ultra-langer Haltbarkeit. Frei von Formaldehyd, Toluol oder Phthalaten.“

Verpackung:

Es handelt sich um ein Glasfläschen mit Plastikdeckel, welcher sich aufdrehen lässt und einen integrierten Pinsel hat.

Beim Schütteln vernehme ich manchmal ein Kugelgeräusch und manchmal nicht. Ich bin mir unschlüssig, ob nun eine Kugel enthalten ist oder nicht.

catrCatrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 99 Sweet Macaron Sin

Test:

Nach dem Aufdrehen des Deckels streife ich den Lack etwas am Fläschenrand ab. Der Nagellack lässt sich gut auftragen. Der Pinsel lässt sich aufgrund des runden Deckels gut ohne großen Aufwand beim Lackieren umdrehen. Vom Röhrchen, an dem der Pinsel festgemacht ist, fließt etwas Lack nach, sodass ich insgesamt nur 2-3x den Pinsel nachtunken muss, um die kompletten Fingernägel zu lackieren.

Der Pinsel selbst, fächert gut und ich habe nichts Negatives daran auszusetzen.

Die Deckkraft des Lackes ist sehr gut. Eigentlich würde eine Schicht ausreichen, aber ich mache gewohnheitsmäßig immer zwei Schichten. Auch weil ich denke, dass der Lack dann besser hält. Der Lack hat einen sehr schönen intensiven Glanz. Sowohl bei einer als auch bei zwei Schichten.

Die Trocknungszeit ist kurz. Mir ist aufgefallen, dass der Lack beim Trocknen etwas nachdunkelt, sodass er auf den Nägeln etwas dunkler aussieht als im Fläschen. Auf einem Bild habe ich auf dem trockenen Lack eine frische Schicht in der Mitte gemacht. Dort kann man den Farbunterschied wahrnehmen.

Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 99 Sweet Macaron Sin

In puncto Haftfestigkeit habe ich unterschiedliche Erlebnisse gemacht. Da ich nie aufhörende, splitternde Nägel habe, benutze ich normalerweise gerne Rillenfüller als Unterlack. So auch hier beim ersten Auftrag. Ich wusch mir die Hände und Nägel gründlich. Dies mache ich vor dem Lackieren grundsätzlich so, um die Nägel zu entfetten. Danach gebe ich eine Schicht Rillenfüller und zwei Schichten Catrice Lack auf die Nägel. Jedoch war der Nagellack am zweiten Tag schon vorne abgesplittert.
Ich lackierte ab, cremte die Nägel ein und machte 3 Tage Nagellackpause.

Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 99 Sweet Macaron Sin Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 99 Sweet Macaron Sin

Dann ein neuer Versuch: Zwei Schichten Catrice Lack und einen durchsichtigen Nagellack als Überlack. Der Nagellack hielt drei volle Tage durch und fing am vierten Tag leicht an vorne abzugehen. Gutes Ergebnis, finde ich.

Nach einer Woche insgesamt lackierte ich ab und startete einen letzten Versuch. Ausschließlich zwei Schichten Catrice-Lack ohne irgendwas.

Selbes Ergebnis: drei Tage Halt und am vierten Tag vorne leichtes „Ableben“.

Meine Hände waren während der Testphase normalen Belastungen ausgesetzt. Bei Hausarbeiten benutz ich immer Handschuhe.

Fazit:

Ein schöner Nagellack, der ohne meinen Rillenfüller auch gut hält.

Ich kann ihn weiterempfehlen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1779 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Catrice ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.