Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow Creator

Das perfekte Produkt, um der Haut einen gebräunten Touch und goldenen Glow zu verleihen! Egal ob mit Tagescreme, Make-Up oder pur auf dem Körper - mein sommerliches Highlight! <3

Anzeige

The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow Creator

Liebe Leserinnen! 🙂
Leider ließ der Sommer 2016 wettertechnisch in Deutschland bisher zu wünschen übrig. Umso glücklicher war ich dann, als ich die The Body Shop Honey Bronze Drops in der Testerliste auf Pinkmelon entdeckte. Sie sollen der Haut – egal bei welchem Wetter – einen sommerlich gebräunten Glow verleihen und sie wie von der Sonne geküsst aussehen lassen. Lest in diesem Bericht, ob dies auch wirklich der Fall ist und mich dieses Produkt dann auch tatsächlich überzeugen konnte.

Allgemeine Informationen:
Das Produkt gibt es in allen The Body Shop-Filialen oder online für 16,00 €. In einem Fläschchen sind 15 ml enthalten und nach Öffnung ist es 12 Monate haltbar. Das Produkt kann entweder mit einer normalen Tagescreme oder mit Make-up vermischt oder pur aufgetragen werden. Enthält keinen Lichtschutzfaktor. Es sollte nicht direkt in den Tiegel der Feuchtigkeitscreme oder in das Fläschchen der Foundation gegeben werden.

Herstellerversprechen:
„Das glanzfreie, gefärbte Flüssig-Gel schenkt Ihrem Teint ein bronzefarbenes Finish und lässt die Haut natürlich gesund leuchten. Der sommerliche Teint lässt sich täglich durch die Mischung unseres Honey Bronze™ Drops of Sun Holiday Glow Creator mit Ihrer Tagespflege oder Foundation erzeugen. Von Kopf bis Fuß von der Sonne geküsst.

TOP-TIPP: Beim Vermischen mit der Feuchtigkeitspflege oder Flüssiggrundierung zunächst nur einen Tropfen verwenden. Falls gewünscht nach und nach je einen weiterenTropfen zufügen, um die Farbintensität zu erhöhen – je mehr Tropfen, desto wärmer wirkt die Farbe.

Für unmittelbar natürlich wirkende Sonnenbräune Streifenfreie, nicht abfärbende Formulierung Leicht abzuwaschen Gel-Textur vermischt sich ebenmäßig mit jeder Gesichtscreme oder Foundation Enthält fair gehandelten Honig aus Äthiopien Erfahren Sie mehr über die Sommer Produkte unsere Honey Bronze Serie.“

Design:
Wie die gesamte Honey Bronze Serie ist auch dieses Produkt in einem gold-braunen Design gehalten. Die Flasche ist eher schmal und  ohne den Deckel ca. 5 cm hoch. Der Deckel, der eine Pipette ist, ist in einem dunkleren Braun gehalten und lässt sich einfach auf- und zuschrauben. Der Pipettengriff ist aus weichem Gummi und lässt sich somit auch sehr einfach drücken. Die goldene Aufschrift auf der goldbraunen Flasche wirkt auf mich sehr hochwertig. Auf den ersten Blick könnte man denken, dass die Flasche nicht durchsichtig ist. Hält man sie aber gegen das Licht, sieht man, wie viel Produkt noch in der Flasche enthalten ist. Das finde ich persönlich sehr gut. Insgesamt würde ich das Design als sehr ansprechend und edel bewerten.

Aussehen & Konsistenz:
Die „Drops of Sun“ sind von der Konsistenz her natürlich recht flüssig, aber keinesfalls wässrig, sodass sie auch nicht gleich an der Hand herunterlaufen, wenn man diese darauf tropfen lässt. Auf den ersten Blick ist dies ein extrem dunkles Schokoladenbraun. Verreibt man es aber, gibt es der Haut eine gleichmäßige und streifenfreie Bräunung mit einem leichen goldenen Glow. Vermischt mit Tagescreme kann man die Tönung wunderbar variieren, da sie dadurch heller wird. Pur aufgetragen ist dieses eher etwas für bereits stärker gebräunte Haut und mit Make-up ist dies ideal, um der Haut einen sommerlichen Glow zu verleihen. Die Konsistenz ermöglicht ein angenehmes und streifenfreies Auftragen ohne Flecken und man kann das Produkt auch somit wunderbar verblenden, um den Look natürlicher zu gestalten.

The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow CreatorDuft:

Ich empfinde den Duft des Produktes als sehr angenehm. Man kann den Honig deutlich herausriechen, allerdings sehr dezent und keineswegs unangenehm. Mit dem Duft bin ich also sehr zufrieden.

Anwendung:
Zunächst gebe ich etwas Creme auf meine Handfläche. Mit der anderen Hand betätige ich die Pipette. Wichtig ist hier, dass man – bevor man diese aus der Flasche entnimmt – einmal kurz drückt, damit die Drops of Sun in die Glaspipette gelangen. Anschließend mit einmaligem Drücken muss man die Tropfen in die Creme oder das Make-up geben und diese gleichmäßig vermischen.

The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow Creator

Finish:
Je nachdem, wie viele Tropfen man  in die Tagescreme oder das Make-up gibt, kann das Finish variieren. Je mehr man hinzugibt, desto goldiger und gebräunter wirkt die Haut. Daher ist dies auch sogar für sehr helle Typen geeignet und man kann einfach nur einen Tropfen mit Tagescreme oder ohnehin sehr hellem Make-up mischen. Was für mich ein großer Pluspunkt ist, ist, dass das Produkt keine Glitzerpartikel enthält, sondern nur leicht golden schimmert.

Ergebnis mit Tagescreme:
Hier bin ich wirklich vollkommen zufrieden. Mische ich die Tropfen mit meiner Tagescreme, erhalte ich im Gesicht einen leichten sommerlichen Glow, der kaum wahrzunehmen ist und sehr natürlich wirkt. Dadurch sieht man im Gesicht frischer aus und es wirkt, als ob man an einem sommerlichen Tag mehrer Stunden draußen in der Sonne verbracht hat. Erst hatte ich die Befürchtung, dass die Drops of Sun die Haut glänzen lassen, doch das ist keineswegs der Fall. Lediglich ein leichter goldener Schimmer ist auf der Haut zu sehen, der allerdings keineswegs fettig oder glänzend wirkt. In meine Tagescreme habe ich vor dem Urlaub (wo ich bereits leicht vorgebräunt war) lediglich zwei Tropfen gegeben. Nach dem Urlaub waren es 3-4, damit es natürlich wirkte. Menschen mi heller Haut würden vermutlich nur einen Tropfen benötigen. Mit der Pipette lässt sich das Produkt auch so dosieren, dass man auch kleine Tropfen bzw. nur ganz wenige der Creme hinzugeben kann. Am besten ist es, wenn man diese auf der Handfläche miteinander vermischt und dann umgehend aufträgt.

The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow CreatorErgebnis mit Make-up:
Mit Make-up finde ich das Ergebnis beinahe am besten. Denn so kann man einfach sein Lieblingsmake-up mit den Drops vermischen und somit das Hautbild verbessern, was natürlich pur oder mit dem Mix einer Tagescreme nicht funktionieren würde. Die Eigenschaften wie Mattierung oder Deckkraft gehen bei einem Make-up mit dem Vermischen der Drops of Sun nicht verloren und somit kann man einen perfekten Teint mit Sommerglow kreieren. The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow CreatorBei einer haselnussgroßen Menge reichen mir bereits 1-2 Tropfen der Drops, um meine Haut wie von der Sonne geküsst aussehen zu lassen, aber das ist Geschmackssache und sollte jeder für sich selbst testen. Ideal ist es auch für nach dem Urlaub, wenn das Make-up etwas zu hell für den gebräunten Teint ist. Hier können die Drops of Sun den Ton des Make-ups für gebräunte Haut ideal anpassen.The Body Shop Honey Bronze Drops of Sun Holiday Glow Creator

Anwendung am Körper:
Hier kann man natürlich die Tropfen auch wunderbar mit einer Bodylotion vermischen, aber auch gerne pur auftragen. So kann man blassere Stellen optimal kaschieren, wenn man bereits braun ist oder die Haut wie von der Sonne geküsst aussehen lassen. Am schönsten denke ich, wird es auf den Beinen aussehen oder auch um das Dekolleté wunderbar in Szene zu setzen. Wie man sieht, kann man das Produkt also sehr vielfältig verwenden.

Ergiebigkeit:
Je nach Hauttyp kann diese extrem hoch sein, wenn man wirklich immer nur wenige Tropfen benötigt. Wendet man diese natürlich öfters auf dem gesamten Körper an, wird das Produkt selbstverständlich schneller leer werden. Hier kommt es also darauf an, welche Bräunung man erzielen möchte, wie oft man das Produkt verwendet und vor allem wo genau. Ich persönlich bin allerdings sehr zufrieden, da man durch die Pipette die Drops sehr gut dosieren kann und somit auch nur das verbraucht, was man tatsächlich benötigt.

Entfernung:
Am Körper kann man das Produkt ganz leicht mit Duschgel oder auch Duschpeeling entfernen. Im Gesicht eignen sich Make-up Entferner-Tücher am besten oder man verwendet einfach ein normales Waschgel oder Peeling.

Mein Fazit:
Ich kann das Produkt nach meiner Testphase nun wirklich jedem empfehlen, der etwas blasser ist und seinem Teint einen sommerlich gebräunten Touch verleihen möchte. Auch für gebräuntere Haut finde ich das Produkt sehr schön – man kann es also auch wunderbar pur verwenden. Besonders nach dem Urlaub, wo das Make-up oft zu hell ist, eignen sich die Drops of Sun wunderbar, um die Nuance der Haut anzupassen und so kann man sein Lieblings-Make-up auch nach dem Urlaub noch wunderbar verwenden. Auch auf dem Körper kann man mit diesem Produkt wunderbar sommerliche Highlights setzen. Ich hoffe, man kann die Ergebnisse auf den Fotos einigermaßen gut erkennen. In Wirklichkeit wirkt die Haut noch etwas brauner und der Schimmer goldener. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut und durch die hohe Ergiebigkeit lohnt sich der Preis ebenfalls. Daher spreche ich auch eine volle Kaufempfehlung aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 2903 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXXverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXXOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
The Body Shop ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.