Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Astor Mattitude High Definition 16H Make Up, Nuance: 01 Ivory

Mittlere Deckkraft, tolle Textur, natürliche helle, kühle Nuance, natürliches Hautbild, guter Halt! Was will man mehr?

Anzeige

Seit längerem benutze ich ich diese Foundation von Astor und möchte euch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Es handelt sich, wie gesagt, um eine Foundation von Astor. Genauer gesagt die Mattitude HD in der Farbe 01 Ivory. Das ist die hellste Nuance, die es aus dieser Serie gibt.
Sie kostet um die 8 Euro und hat einen Lichtschutzfaktor von 22.

Laut Hersteller hält die Foundation 16 Stunden und soll dabei langanhaltend mattieren. Laut Astor soll die Haut auch von nahem makellos und natürlich aussehen,70% weniger Poren zaubern, keinen Maskeneffekt machen und sie ist dermatologisch getestet.

Die Foundation kommt in einem 30ml Pumpspender daher, was ich persönlich sehr gut finde, da ich Pumpspender nicht nur praktisch sondern auch hygienisch finde.

Da wir schon beim Pumpspender sind. Er funktioniert tadellos, hakt nur manchmal, vor allem, wenn das Produkt sich dem Ende neigt. Ein Pumpstoß ist nicht zu viel, eher zu wenig, was ich gut finde, da man so das Produkt nicht sinnlos überdosiert oder man etwas verschwendet.
An der Packung habe ich aber dennoch was zu meckern. Der durchsichtige Deckel neigt dazu, matschig und dreckig zu werden, da am Pumpspender oft ein gewisser Rest verbleibt, der dann an der Kappe beim Zumachen hängen bleibt. Egal wie gut ich es vorher abstreife… Und was ich auch noch unpraktisch finde, dass man nicht sehen kann, wie viel Produkt noch vorhanden ist. Auch nicht, wenn man den Plastikflakon gegen das Licht hält. Man kann es mehr so erahnen.

Ich habe wie gesagt die hellste Nuance, die nicht nur recht hell ist, sondern auch rosastichig und kühl. Für mich ist das die perfekte Farbe, da ich nicht nur sehr hell bin, sondern auch ein kühler Typ mit einem rosa Unterton und mir sind Foundations oft zu gelbstichig. Diese hier ausnahmsweise mal nicht. Die Foundation dunkelt übrigens nicht nach.

Die Deckkraft liegt im mittleren Bereich, Rötungen werden relativ gut abgedeckt, Schatten und Unebenheiten auch. Alles in allem wirkt das Hautbild ebenmäßig und natürlich. Das gefällt mir sehr gut. Es wirkt nicht maskenhaft oder zugekleistert und dennoch deckt die Foundation in einem gewissen Maße.
Sie lässt sich sehr leicht auftragen, was ich bevorzugt mit den Fingern mache. Durch die leichte Konsistenz entstehen keine Schlieren oder Streifen. Sie verschmilzt gut mit der Haut und wenn sie antrocknet haftet sie auch sehr gut auf der Haut und verschmiert nicht mehr und hält alles in allem sehr gut. Ich würde nicht sagen, dass sie 16 Stunden ohne Abstriche hält, aber um die 8 Stunden hält sie je nach Aktivität bei mir durch.

Auch positiv überrascht hat mich der Duft der Foundation. Sie riecht leicht blumig und frisch, cremig und sehr angenehm.

Alles in allem eine tolles Make-Up, welches ich nicht mehr missen will, vor allem weil die Farbe so hell und kühl ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 8520 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.