Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Tolle Deckkraft und eine Farbe, die sich dem natürlichen Hautton anpasst. Zudem duftet die Foundation nach Granatapfel und hat einen leichten Hautpflege-Effekt.

Anzeige

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Für Pinkmelon dufte ich in den letzten Wochen die neue Foundation von Dr. Hauschka testen, die in fünf verschiedenen Farbtönen erhältlich ist. Meine hier hat die Farbe 04 hazelnut, ist also der zweitdunkelste Ton aus dieser Linie. Die Farbtöne haben tolle Namen, sie sind alle nach Nüssen benannt – macadamia, almond, chestnut (Kastanie), hazelnut und nutmeg (Muskatnuss). Ich war schon beim Lesen hin und weg von dieser Idee… In den Tuben sind 30 ml enthalten, die 21 Euro kosten. Erhältlich ist die Foundation in Bioläden, in Apotheken und online.

Bei den Foundations handelt es sich, wie bei allen Produkten von Dr. Hauschka, um zertifizierte Naturkosmetik. Die Inhaltsstoffe der Foundations sind vegan.

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Das Herstellerversprechen fand ich besonders ansprechend:
„Granatapfelessenz, Macadamia- und Kokosnussöl bewahren den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und schützen sie. Es deckt die Haut nicht zu, sondern gleicht Unebenheiten aus.“
Ich verwende selten Make-Up, weil ich immer etwas Angst davor habe, die Haut „zuzupappen“. Deshalb bin ich besonders gespannt auf diese Foundation-Creme hier.

Duft und Konsistenz:
Die Foundation riecht ganz frisch, ein zitronenähnlicher Geruch. Wenn ich mir die Inhaltsstoffe unten so anschaue, tippe ich darauf, dass der Geruch von den Auszügen aus Granatapfel stammt. 😉 Von der Konsistenz her ähnelt die Foundation einer Gesichtscreme, allerdings ist die Foundation etwas „trockener“ und lässt sich nicht ganz so einfach verteilen wie eine Gesichtscreme. Trotzdem finde ich die Verteilbarkeit gut gelungen, denn dadurch, dass die Foundation sich eben nicht so ganz fein verteilen lässt, sammelt sich genügend Produkt an einer Stelle um kleine Pickelchen gut abzudecken.

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Deckkraft:
Die Deckkraft der Foundation gefällt mir gut. Rötungen werden sehr gut und unauffällig kaschiert. Nachdem ich die Foundation aufgetragen habe, wirkt meine Haut viel ruhiger und ebenmäßiger. Auch nach mehreren Stunden verwischt das Make-Up nicht. Außerdem schmiert und klebt es nicht. Das sieht man immer gut an meinem Schal: Wenn ich mein Gesicht darin etwas einkuschele, kleben hier keine Creme-Reste am Schal – das spricht für eine gute Foundation ;-).

Farbton:
Die Farbe 04 hazelnut ist der zweitdunkelste Ton, der in dieser Serie erhältlich ist. Ich muss zugeben, dass der Ton für meinen Hauttyp doch zu dunkel ist, wie man am Handrücken auch erkennt. Ich hoffe, im Sommer passe ich mich der Farbe an… Was ich bemerkenswert finde, ist, dass die Foundation bei mir im Gesicht dennoch wie unsichtbar wirkt, wenn ich sie dünn auftrage. Und obwohl ich dünn aufgetragen habe, deckt sie Pickelchen gut ab.

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Ergiebigkeit:
Als ich die Tube mit den 30 ml Inhalt gesehen habe, war ich erst einmal etwas verwundert über die kleine Größe und den doch stolzen Preis. Für die Anwendung im ganzen Gesicht benötige ich jedoch weniger als eine erbsengroße Menge, sodass die Tubengröße relativ wird. Durch die gute Deckkraft auch bei kleiner Menge ist die Foundation sehr ergiebig.

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Pflegewirkung:
Besonders schön finde ich bei der Foundation, dass sie neben der Deckkraft auch pflegende Eigenschaften besitzt. Die Haut fühlt sich damit gut gepflegt an und wird nicht ausgetrocknet. Dennoch verwende ich als Unterlage weiterhin eine Tagespflege, dann lässt sich die Foundation noch etwas besser verteilen.

Dr. Hauschka Foundation, Farbe: 04 hazelnut

Hier die Inhaltsstoffe:
Wasser, Alkohol, Jojobaöl, Auszug aus Wundklee, Kokosöl, Neutralöl, pflanzliches Glycerin, Fettalkohole, Auszug aus Granatapfel, Aprikosenkernöl, Sheabutter, Macadamianussöl, Auszug aus Karotte, Candelillawachs, Ätherische Öle, Bentonit, Xanthan, Fettalkohole (sulfatiert), Kieselsäure. Kann Glimmer, Eisenoxide, Titandioxid und Ultramarin enthalten.

Insgesamt bin ich mit der Foundation sehr zufrieden. Tolle Deckkraft und eine Farbe, die sich dem natürlichen Hautton anpasst. Zudem duftet die Foundation nach Granatapfel und hat einen leichten Hautpflege-Effekt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 3053 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXXhat eine ausreichende Deckkraft
XXXXXverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXXXhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige