Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Rival de Loop Young Fresh Kick Make-up, Nuance: 01 natural

Leichte Deckkraft für ein natürliches Ergebnis. Der leicht kühlende Effekt sorgt für Frische im Sommer.

Anzeige

Für PinkMelon testete ich die neue Foundation von Rival de Loop Young, diese ist seit kurzem im festen Sortiment enthalten.

Das sagt der Hersteller: „Das Fresh Kick Make-up erfrischt und pflegt dank der leichten Textur und des Feuchtigkeits-Komplexes. Ohne Maskeneffekt werden kleine Hautunebenheiten ausgeglichen und abgedeckt. Das Ergebnis: ein natürlich matter und ebenmäßiger Teint.“

Das Produkt kommt in einem kleinen Plastikfläschen daher, dieses ist in einem hellen Beige gehalten und hat vorne ein hellblaues Wassermuster aufgedruckt. Der Deckel ist aus durchsichtigem Plastik und lässt sich leicht öffnen, das Produkt lässt sich durch den Pumpspender leicht dosieren. Der Inhalt beträgt die üblichen 30 ml und ist 12 Monate haltbar.

Die Farbe 01 natural hat einen Gelbstich und ist nicht so hell wie ich es gerne hätte, durch das Ausblenden passt sich der Farbton aber gut meiner Hautfarbe an.
Die Konsistenz ist etwas dickflüssig, wird aber beim Verteilen auf der Haut ganz leicht und lässt sich wie Wasser verteilen und fühlt sich auch so an. Hier entsteht auch der vom Hersteller versprochene „Frishe Kick“. Beim Einarbeiten in die Haut brauch man sich hier nicht zu beeilen, denn das Produkt zieht nicht sofort ein, sondern lässt einem genug Zeit. Das Ergebnis hat eine leichte Deckkraft und wirkt nicht zu maskenhaft. Das Make-up mattiert nur sehr leicht, so dass es noch sehr natürlich aussieht.

Die versprochen Pflegewirkung bleibt bei mir jedoch aus. Meine Haut wird zwar nicht ausgetrocknet und ich konnte auch keine Verschlechterung des Hautbildes feststellen, aber eine Pflegewirkung war nicht im geringsten auszumachen.

Die Haftfestigkeit war hier mit ca. 5-6 Stunden gut und durchschnitt für meine Mischhaut. Jedoch musste ich bereits nach zwei Stunden meine T-Zone nachpudern, was mich nicht sehr begeistert hat.

Mein Fazit: Für den Sommer eine gute Foundation, an der trockene Hauttypen vermutlich mehr Freude haben dürften, als Leute mit fettiger und Mischhaut. Die Deckkraft ist nur leicht mit einem natürlichen Ergebnis. Dementsprechend ist es eher für Leute, die nichts zu „verstecken“ haben.
Eingeschränkte Kaufempfehlung: Wer zu trockener Haut neigt, kann sich das Produkt ansehen, Leute mit fettiger und Mischhaut sollten meiner Erfahrung nach am besten die Finger davon lassen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Foundation

Dieser Artikel wurde seitdem 5663 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXOOhat eine ausreichende Deckkraft
XXXOOverleiht einen ebenmäßigen & natürlichen Teint
XXXOOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Rival de Loop Young ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.