Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

M. Asam Brilliant Teint Transparent Make-Up

Ein schönes Produkt, das die Haut ebenmäßig erscheinen lässt und ihr Frische verleiht.

Anzeige

Ich möchte euch heute ein Produkt von M. Asam vorstellen, welches ich in dieser Form noch gar nicht kannte.

Es handelt sich dabei um das Brilliant Teint Transparent Make-up. Das Produkt ist für jedes Alter und jeden Hauttyp geeignet.

Der Hersteller verspricht:
„Die cremige Textur des anmutenden Brilliant Teint zaubert einen ebenmäßigen, jugendlicheren Teint mit bezauberndem Duft.
– transparentes Make-Up für einen makellosen, erfrischten Teint
– zart schmelzende, apricotfarbene Textur kaschiert Hautunebenheiten wie ein Weichzeichner
– zaubert einen leichten goldenen Schimmer auf die Haut, um das Hautrelief zu entschärfen
– perfekt als Primer unter das tägliche Make-Up geeignet
– mit Sheabutter angereichert spendet es die entsprechende Pflege und sorgt für ein geschmeidiges Hautgefühl“

Der Tiegel enthält 70 ml und ist aktuell zum reduzierten Preis von 32,96 Euro zu bekommen (regulärer Preis 36,25 Euro).

Das erste Highlight ist die Verpackung, denn der Tiegel befindet sich in einem goldenen, stark glitzerndem Umkarton. Auch der Tiegel an sich sieht sehr edel aus, er ist aus matt satiniertem Plastik mit goldenem Deckel.

Das Produkt selbst ist apricotfarben, man sieht es durch den Tiegel hindurch.

Die Textur würde ich als sehr cremig bezeichnen. Das Make-up lässt sich wunderbar einfach verteilen, es hinterlässt einen zarten, goldigen Schimmer auf der Haut. Dies lässt sie sofort geebnet und glatter aussehen, außerdem sieht der leichte Glow sehr frisch aus.

Es wirkt tatsächlich wie ein Weichzeichner. Mich erinnert dieses Produkt an eine BB-Cream, man kann es aber auch als Primer unter dem „normalen“ Make-up benutzen. Ich finde auch, dass das Make-up mit dieser Basis besser beziehungsweise länger hält.

Der Duft ist dezent, aber ich persönlich kann bei Make-up gut auf Duft verzichten, da ich mir hier immer Sorgen um die Hautverträglichkeit mache. Das Produkt ist jedoch sehr gut verträglich.

Durch Shea-Butter ist auch eine feuchtigkeitsspendende Wirkung vorhanden, es bleibt aber dennoch kein fettiger Film auf der Haut zurück, was ich sehr gut finde.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Make-up Base

Dieser Artikel wurde seitdem 3220 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXXlässt sich gleichmäßig verteilen
XXXXOkaschiert kleine Hautunebenheiten
XXXXXverleiht einen natürlichen & frischen Teint
XXXXXfixiert Make-up für einen perfekten Halt

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

3 Antworten zu “M. Asam Brilliant Teint Transparent Make-Up”

  1. LovelyLisa

    Ich finde das Produkt auf jeden Fall sehr interessant, nur leider fand ich deinen Bericht irgendwie ziemlich kurz – schade, ich hätte deinen Bericht sonst echt gerne positiv bewertet, sorry 🙁 Wo kann man das denn kaufen und mattiert es die Haut auch bzw. passt es sich denn JEDEM Hauttyp gut an oder hinterlässt es Ränder bzw. sieht unnatürlich aus? Und wie sieht es mit Deckkraft und Haltbarkeit aus (wenn man es alleine trägt)? Würde mich über eine kurze Info freuen 🙂 LG, LovelyLisa

  2. KleineJana

    Hallo LovelyLisa,

    erst einmal vielen Dank für deinen Kommentar.
    Das Produkt ist soweit ich weiß nur online bei M. Asam erhältlich (manchmal haben die auch Aktionen bei QVC).
    Mein Vergleich mit der BB-Cream sollte eigentlich besagen, dass es natürlich nicht vollständig deckt, sondern lediglich das Hautbild verbessert und leicht tönt. Ob es jedem Hauttyp gut steht kann ich leider nicht sagen, ich kenne ja nur meinen eigenen.
    Bei guter Verarbeitung hinterlässt es keinerlei Ränder.
    Die Haltbarkeit würde ich als gut bezeichnen, bei mir hält es einen gesamten Arbeitstag durch.

    Lg,
    Jana

  3. LovelyLisa

    Hallo Jana!
    Vielen Dank für deine Rückmeldung:) Schade, dass es nur online erhältlich ist, da muss ich also nochmal überlegen… Aber die anderen Dinge, die du genannte hast, klingen auf jeden Fall sehr interessant und sind durchaus eine Überlegung wert! Vielen Dank! LG, Lisa

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
M. Asam ist aktuell Pinkmelon-Partner