Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Kaltwachsstreifen für Gesicht & Bikinizone

Im Gesicht funktionieren sie super, in der Bikinizone nicht. Ich schneide sie immer durch, wodurch sie nicht so schnell alle gehen, da man sie kaum noch ein weiteres Mal benutzen kann.

Anzeige

Heute werde ich euch die “ Balea Kaltwachsstreifen für Gesicht & Bikinizone “ vorstellen. In der Verpackung sind 20 Stück enthalten, sie kostet 2,95 € und sind in meinem Fall nach dem Kauf 2 Jahre haltbar.

* Verpackung *
Die Verpackung ist in Pink gehalten. Auf der Vorderseite sieht man eine Frau und das Balea Logo. Auf der Rückseite stehen Herstellerversprechen, Anwendung und Angaben zum Produkt.

* Anwendung *
Streifen zwischen den Handflächen ca. 30 Sek. erwärmen. Die beiden Streifen durch Auseinanderziehen der Enden voneinander trennen. Die Streifen einzeln in Haarwuchsrichtung auf die entsprechenden Körperpartien kleben. Dann gegen die Wuchsrichtung mit einem Ruck abziehen. Streifen können mehrmals verwendet werden: Nach Gebrauch die Streifen einzeln zusammenfalten, vor dem nächsten Gebrauch wieder zwischen den Händen erwärmen.

* Herstellerversprechen *
„Länger glatte Haut: Gebrauchsfertige Balea Kaltwachsstreifen entfernen Körperhaare besonders einfach und effektiv. Mit feuchtigkeitsspendenden Pflegetüchern zur Nachbehandlung. Geschmeidig glatte Haut: Die Wachsstreifen enthalten Aloe Vera und Mandelöl.“

* Mein persönlicher Eindruck *
Die Verpackung lässt sich leicht öffnen, genauso wie diese, in der die Streifen verpackt sind. Die Streifen sind für die Bikinizone genau richtig, aber für mein Gesicht muss ich sie noch 1 – 2 x durchschneiden. Bei mir persönlich funktioniert das Aufwärmen mit der Hand nie so gut, weswegen ich immer den Fön benutze. Bei der Bikinizone haben die Streifen nicht 100 % ig funktioniert. Zwischendurch sind doch immer mal ein paar Härchen nicht entfernt worden. Im Gesicht haben sie jedoch einwandfrei funktioniert. Ich denke das liegt daran, dass die Haut im Gesicht einfach straffer ist. Beim ersten Mal funktionieren sie sehr gut, aber beim zweiten, dritten und vierten Mal kaum noch. Das finde ich persönlich ziemlich verschwenderisch. Man hat auch oft rote Stellen auf der Haut, aber die verschwinden bald wieder. Da ich die Kaltwachsstreifen nur noch im Gesicht verwende und sie in vier Teile schneide ist es eigentlich ganz okay, aber wenn man jedes Mal mehrere verwenden muss, ohne sie durchzuscheiden, wird es auf die Dauer einfach zu teuer!
Die Tücher entfernen sehr gut die Wachsreste, riechen gut und pflegen ebenfalls gut. Leider sind nur vier Stück enthalten, aber der Hersteller sagt, dass man auch normales Öl benutzen kann. Bei mir funktioniert beides super.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 6940 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXOOsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXOsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXOOes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.