Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Nach der Gesichtsreinigung mit dieser elektrischen Gesichtsbürste fühlt sich meine Haut zart und weich an.

Anzeige

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Elektrische Gesichtsbürsten sind mittlerweile schon absolute Normalität, wenn man im Internet viel auf Beautyblogs & co. unterwegs ist. Trotzdem war es für mich eine ganz neue Erfahrung, die B. Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste für pinkmelon.de testen zu dürfen. Vielen Dank dafür! 🙂

Mit einer UVP von 79,- € liegt die VisoClean noch im günstigeren Bereich der elektrischen Gesichtspflege. Im Set ist nicht nur die Bürste selbst mit Ladestation enthalten, sondern auch noch ein Reiseetui, 2 Bürstenköpfe (sensible Haut/normale Haut), sowie zwei Reinigungsprodukte (Creamy Cleansing Foam in Originalgröße, Ultra-Gentle Peeling in Probiergröße).

Herstellerversprechen:
„Die Reinigung des Gesichts ist der wichtigste Schritt im täglichen Pflege-Prozess. Sie entfernt nicht nur Make up-Reste und „Schmutz-Partikel“ sondern bereitet die Haut auch auf die nachfolgende Pflege vor. Jeden Tag nimmt die Haut eine Vielzahl von verunreinigenden Partikeln auf. Wenn man die Haut nicht regelmäßig gründlich reinigt, verstopfen die Poren und es entstehen unliebsame Pickel und / oder Entzündungen. VisoClean erlaubt eine gründliche Reinigung mit einer professionellen elektrischen Reinigungsbürste und effektiven Produkten.“

Design & Verpackung:
Zuerst befindet sich das komplette Zubehör in einem großen Karton. Auf diesem ist eine Frau mit wunderschöner, reiner Haut abgebildet. Auf der Vorderseite des Kartons kann man einen Deckel aufklappen und so einen Blick auf das gesamte Set werfen.
Ich mag das Aussehen der Gesichtsbürste sehr gerne. Sie ist größtenteils weiß und wirkt durch silberne, sowie türkise Elemente modern und hochwertig. Mit Bürstenkopf ist sie ganze 21 cm groß und lässt sich mit der Hand gut umfassen. Daher liegt sie sehr gut in der Hand.
Laut Hersteller kann man die Bürste problemlos in der Ladestation aufbewahren. Hierzu ganz einfach das Ladekabel entfernen und die VisoClean hineinstellen. Das passt perfekt und macht sich optisch auch nicht schlecht im Badezimmer.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Creamy Cleansing Foam:
„Für alle Hauttypen, auch für sensible Misch-Haut geeignet, befreit dieser Reinigungsschaum mit Jojobaöl und Panthenol die Haut von Unreinheiten, Make-up-Resten und Schadstoffen. Das aufgetragene Reinigungsprodukt leicht einmassieren und mit warmem Wasser abspülen.
AQUA (WATER), COCO-GLUCOSIDE, ZINC COCETH SULFATE, XANTHAN GUM, PANTHENOL, SODIUM MAGNESIUM SILICATE, TITANIUM DIOXIDE, PARFUM (FRAGRANCE), SIMMONDSIA CHINENSIS (JOJOBA) SEED OIL, POTASSIUM SORBATE, LACTIC ACID, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TETRASODIUM EDTA, TETRASODIUM PYROPHOSPHATE.“

Die Verpackung ist sehr schlicht und zeigt nur die wichtigsten Informationen. Der milchige Deckel lässt sich einfach abziehen, zum wieder Verschließen braucht man aber etwas Geduld.
Das Produkt lässt sich durch einen Pumpaufsatz leicht dosieren. Es ist weiß und hat eine sehr angenehme, luftige Konsistenz. Es riecht sehr lecker nach Pfirsich.
Ich gebe den Schaum immer direkt auf meine elektrische Bürste und verteile ihn damit im Gesicht. Er lässt sich dank seiner Konsistenz leicht verteilen und ist sehr ergiebig. Es bildet sich etwas Schaum auf meinem Gesicht.

Ultra Gentle Peeling:
„Auf das Gesicht auftragen, 1 Minute einwirken lassen und mit angefeuchteter VisoClean Reinigungsbürste abreinigen. Für alle Hauttypen auch für sensible und hypersensible Haut geeignet. Absorbiert Schmutzpartikel, Bakterien und bereits abgestorbene Hautzellen.
AQUA (WATER), PROPYLENE GLYCOL, OCTYLDODECANOL, PEG/PPG-17/6 COPOLYMER, TITANIUM DIOXIDE, SODIUM CARBOMER, TOCOPHERYL ACETATE, TOCOPHEROL, CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) PEEL OIL, LECITHIN, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, SALICYLIC ACID, LIMONENE, PARFUM (FRAGRANCE), PHENOXYETHANOL, METHYLISOTHIAZOLINONE, ASCORBYL PALMITATE, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, CI 42090.“

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Im Gegensatz zum Creamy Cleansing Foam hat das Ultra Gentle Peeling eine eher feste, cremige Konsistenz. Dafür haben die beiden aber denselben tollen Duft. Etwas erstaunt war ich über die Tatsache, dass das Peeling keine Körnchen enthält.
Trotz der etwas festeren Konsistenz klappt das Verteilen gut. Ganz nach den Anweisungen des Herstellers lasse ich das Peeling erst eine Minute einwirken und gehe anschließend mit meiner VisoClean übers Gesicht. Nach den 1,5 Minuten Einwirkzeit nehme ich das Peeling wieder ab.
Meine Haut fühlt sich schön weich und geschmeidig an, allerdings bemerke ich keinen Unterschied zur normalen Hautreinigung nur mit dem Reinigungsschaum.

Anwendung der VisoClean:
Ich habe für mich den Aufsatz für normale Haut (also mit grauem Ring) gewählt, da die Borsten ein bisschen mehr Widerstand bieten, als die der komplett weißen Bürste. An sich verfügen aber beide Teile über sehr angenehme Borsten, die auf der Haut keinesfalls kratzen. Ich habe übrigens eine Mischhaut, mit einer zu Glanz neigenden T-Zone und relativ normalen Wangenbereichen. Geweitete Poren auf der Nase, Pickel und Pickelmale sind für mich auch keine Fremdwörter.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Den Bürstenkopf kann man ganz leicht auf der Bürste anbringen. Man muss ihn nur auf das obere Ende der Bürste setzen und anschließend im Uhrzeigersinn drehen. Beim Wechseln einfach genau umgedreht vorgehen.
Bevor ich loslege, feuchte ich den Bürstenkopf erstmal an. Damit später bei der Reinigung nichts tropft, schüttle ich den Aufsatz etwas, um das überschüssige Wasser loszuwerden. Nun gebe ich etwas Creamy Cleansing Foam auf die Borsten.
Die VisoClean lässt sich durch etwa einsekündiges Drücken auf die „Start-Taste“ anschalten. Nun kann man zwischen zwei Rotationsmodi wählen: unidirektionale und alternierende Rotation [also im Kreis oder abwechselnde Richtung]. Darüberhinaus kann man noch zwischen schnell und langsam auswählen. Sämtliche Einstellungen kann man ganz einfach und unkompliziert mit nur einem Knopfdruck ändern. Ich habe mich übrigens für die unidirektionale Rotation in schneller Geschwindigkeit entschieden.

Vom Hersteller wird empfohlen, erst 30 Sekunden die T-Zone zu reinigen, dann 30 Sekunden lang die linke Wange und danach nochmal 30 Sekunden lang die rechte Wange. Die Abschnitte fallen durch eine kurze Unterbrechung der Rotation gut auf. Allerdings halte ich mich nicht ganz daran, da ich meiner T-Zone gerne ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenke als meinen Wangen.

Während der Reinigung tropft wie versprochen nichts. Der Cleansing Foam wird etwas aufgeschäumt und reinigt somit optimal. Nach 1,5 Minuten gehe ich mit einem Waschlappen über mein Gesicht, um den Schaum wieder abzunehmen. Zum Vorschein kommt eine toll gereinigte Haut.
Ich nehme den Aufsatz immer ab, mache ihn mit Wasser schön sauber und lasse ihn anschließend trocknen. Da ich ihn nicht mit einem Handtuch o.ä. etwas abtrockne, benötigt er ziemlich lange um vollständig zu trocknen. Am Abend sind die Borsten immer noch feucht, wenn ich die VisoClean am Morgen zum letzten Mal verwendet habe.

Ich gehe mal davon aus, dass die Bürste durch Induktion geladen wird, denn in der Ladestation finden sich überhaupt keine Anschlüsse. Das ist sehr praktisch, da es so nichts ausmacht, wenn etwas Wasser hinein kommt. Der Akku hat bei mir übrigens etwas weniger als 3 Wochen gehalten!

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Wirkung:
Direkt nach der Reinigung sieht meine Haut teilweise etwas poliert aus. Gerade die Nase glänzt richtig stark. Abends stört mich das aber überhaupt nicht und auch morgens habe ich damit keine Probleme, da ich einfach Puder auftrage.
Für die Reinigung spricht das tolle Hautgefühl. Meine Haut ist richtig weich und geschmeidig. Allerdings hatte ich manchmal das Gefühl, dass meine Haut an den Wangen etwas gespannt hat. Durch eine Creme konnte ich das jedoch beheben.
Zudem habe ich im Wangenbereich leider auch ein paar trockene Stellen bekommen. Da ich eine Creme für Mischhaut benutze, deren Pflege nicht sonderlich reichhaltig ist, habe ich dann einfach zu einer reichhaltigeren Creme gegriffen, und konnte diese Stellen so schnell beseitigen.

In den ersten Tagen mit der VisoClean sind mir keine Veränderungen meiner Haut aufgefallen. Nach und nach sind aber die bereits zu Beginn vorhandenen Pickel verschwunden. Soweit war alles normal, das Abheilen der Pickel wurde durch die Bürste nicht beeinflusst – weder positiv noch negativ. Dann aber ist mir aufgefallen, dass nicht so schnell neue Pickel kamen. Klar, ganz weg blieben sie nicht. Vereinzelt an der Stirn konnte ich welche entdecken, doch insgesamt bin ich der Meinung, dass es weniger waren als normal.
Ich hatte den Eindruck, dass meine Haut irgendwie frischer aussah. Sie sah sehr gesund aus und hat sich auch so angefühlt. Gerade im Wangenbereich war die Haut sehr zart.
Bei meinen Pickelmalen konnte ich allerdings keine Veränderung feststellen. Sie sind nach wie vor vorhanden und sind auch nicht abgeschwächt.
Meine Poren auf der Nase sind nach wie vor geweitet, allerdings sind sie ein klein wenig feiner geworden, was optisch aber eigentlich keinen großen Unterschied macht.

B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste

Fazit:
Die B.Kettner VisoClean Elektrische Gesichtsbürste ist eine tolle Ergänzung zur täglichen Reinigung. Meine Haut fühlt sich nach jeder Benutzung wunderbar weich und zart an. Zudem bilden sich bei mir weniger Pickel, was insgesamt für ein reineres Hautbild sorgt. Ansonsten ist diese Bürste aber auf keinen Fall ein Wundermittel gegen vergrößerte Poren oder Pickelmale.

Ich bin sehr zufrieden und werde mir auch einen neuen Bürstenkopf bestellen, wenn mein alter nicht mehr gut aussieht. Nach 4 Wochen täglicher Benutzung sieht er aber noch fast aus wie neu. ^^

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtsbürste/-schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 1339 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechende Optik
XXXXXreinigt wirksam & effektiv
XXXXXmassiert sanft die Haut
XXXXOhinterlässt ein angenehmes Hautgefühl
XXXOOtrocknet nach der Verwendung ausreichend schnell

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.