Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

for your beauty Konjac-Gesichtsreinigungsschwamm (Natur)

Nette Gesichtsmassage, aber für sensible Haut einfach zu schroff. Mich kann der Konjac-Schwamm nicht überzeugen.

Anzeige

Hallo ihr Lieben 🙂

Heute möchte ich euch einen Konjac Gesichtsreinigungsschwamm von for your beauty vorstellen. Erhältlich ist dieser Gesichtsreinigungsschwamm bei Rossmann für ca. 2,50 €. Dieser Schwamm hat einen japanischen Ursprung – er wird aus der dort wachsenden Konjakwurzel hergestellt.

Herstellerversprechen
„Der Natur-Konjac-Schwamm besteht zu 100% aus Pflanzenfasern und hat somit seinen Platz bei der veganen Naturkosmetik. Er soll auf natürliche Weise alkalisch wirken und so den Säuregehalt der Haut ausgleichen. Die Haut wird mit dem Schwamm porentief gereinigt und wirkt durchblutungsfördernd, so dass die Haut zur Neubildung von Zellen angeregt wird. Sein Peeling-Effekt wird als leicht eingestuft und ist daher laut Hersteller für alle Hauttypen geeignet.“

Anwendung
Wenn man den Konjac-Schwamm aus der Verpackung nimmt, ist er sehr hart. Deshalb soll man ihn vor Verwendung drei bis fünf Minuten in Wasser aufquellen lassen. Er wird dann weich und fühlt sich angenehmer an. Das überschüssige Wasser wird dann ausgedrückt und man sollte den Schwamm nicht auswringen. Nachdem das Gesicht abgeschminkt wurde, kann man nun mit oder ohne Reinigungsprodukt, den Schwamm in kreisenden Bewegungen über das Gesicht gleiten lassen. Nach Gebrauch hängt man den ausgespülten Schwamm an der Schnur zum Trocknen auf. Um den Schwamm hygienisch sauber zu halten, kann man ihn zwischendruch für wenige Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Er sollte aber dennoch nach zwei bis drei Monaten ausgetauscht werden.
Ich finde, je öfter man den Schwamm in Gebrauch hat, umso schneller kann man ihn auch wieder einweichen. Wahrscheinlich trocknet er innerhalb eines Tages einfach nicht komplett durch. Die Konsistenz des Schwammes finde ich gut, da man ihn im nassen Zustand gut drücken kann. Ich musste erstmal ausprobieren, wie ich den Schwamm am besten festhalte. Der Schwamm hat eine runde und eine flache Seite – ich habe die flache Seite ganz gerne an meinem Gesicht. Dadurch dass der Schwamm doch recht fluffig ist, passt er sich der Gesichtskontur ganz gut an. Ich habe eine Mischhaut und bin teilweise ein wenig sensibel. Eigentlich fühlt sich der Konjac-Schwamm ganz gut an auf der Haut, nur nicht an den sensiblen Stellen. Da empfinde ich ihn als zu schroff. Diese Gesichtsmassage finde ich ganz nett und die Haut wird schön sauber. Ich habe den Konjac-Schwamm nie mit einem Reinigungsmittel verwendet, da ich wissen wollte, ob der Schwamm allein eine positive Wirkung auf meine Haut hat.

Fazit
Der Schwamm konnte mich leider nicht überzeugen. Zunächst war er mir zu schroff für sensible Hautstellen. Aber selbst ohne Reinigungsmittel wurde die Haut wirklich sauber. Ich hatte jedoch zugleich das Gefühl, dass sie ein wenig trockener wurde nach dieser Gesichtsmassage. Der Konjac-Schwamm soll wohl bei öliger Haut empfehlenswert sein, aber ich frage mich wieso. Einmal am Tag wird die Haut so intensiv gereinigt, dass sie förmlich nach Feuchtigkeit fleht – nicht gerade die sanfte Art. Dieser Konjac-Schwamm soll alkalisch sein und setzt so den pH-Wert der Haut herauf – macht für mich keinen Sinn. Der Säureschutzmantel ist sehr wichtig für unsere Haut und sollte unbedingt erhalten bleiben.
Sorry, aber ich kann mit diesem Schwamm leider nichts anfangen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtsbürste/-schwamm

Dieser Artikel wurde seitdem 1229 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechende Optik
XXXXXreinigt wirksam & effektiv
XXXOOmassiert sanft die Haut
XXXOOhinterlässt ein angenehmes Hautgefühl
XXXOOtrocknet nach der Verwendung ausreichend schnell

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

0 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 1x fehlende Detailbilder
  • 1x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 1x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 1x Testphase wirkt zu kurz
  • 1x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.