Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Creme Peeling mit Aloe Vera (jeder Hauttyp)

Sehr guter Peelingeffekt, und bei regelmäßiger Anwendung tritt eine Verbesserung des Hautbildes auf.

Anzeige

Getestet habe ich das Balea Creme Peeling mit Aloe Vera, das für jeden Hauttyp geeignet ist. Es sind 75 Milliliter enthalten. Was es gekostet hat weiß ich nicht mehr genau, aber ich denke nicht, dass es mehr als zwei Euro waren.

Verpackung:
Das Peeling befindet sich in einer hellorangen Plastiktube mit Klappdeckel. Oben auf der Tubenfalz ist das Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt. In meinem Fall Oktober 2013.

Herstellerversprechen:
„Strahlend frisch und spuürbar glatt: Balea Creme Peeling mit pflegender Aloe Vera reinigt, versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und verfeinert das Hautbild. Mikrofeine Peeling-Partikel entfernen verhornte Schüppchen und fördern gezielt die Durchblutung Ihrer Haut. Algenextrakte und der Hydro-Komplex spenden Feuchtigkeit und schützen so vor dem Austrocknen.“

Anwendung und Ergebnis:
Der Hersteller empfiehlt folgende Anwendung: „1-2 mal pro Woche auf die angefeuchtete Haut auftragen. Augenpartie aussparen. Mit viel lauwarmem Wasser abspülen. Balea Erfrischendes Gesichtswasser verwenden. Nicht bei Akne oder erweiterten Äderchen verwenden.“
Bereits hier sei gesagt, dass ich nicht dieses Gesichtswasser verwendet habe, sondern ein anderes, weil ich nicht denke, dass dadurch die Wirkung beeinflusst wird.
Den Geruch des Peelings würde ich zwar nicht als angenehm beschreiben, aber er ist trotzdem ganz okay.
Ich habe das Peeling also immer zweimal pro Woche unter der Dusche verwendet, einfach weil man es dort am leichtesten wieder vom Gesicht abwaschen kann. Am Waschbecken ist es immer etwas schwer auch wirklich den letzten Rest zu erwischen und man hat danach vielleicht trotzdem noch feine Peelingkörner in den Haaren.
Die Dosierung ist recht einfach. Man muss zwar etwas mehr Druck aufwenden, da die Konsistenz des Produktes sehr fest ist, aber man bekommt immer genau die gewünschte Menge und es lässt sich gleichmäßig auf dem angefeuchteten Gesicht verteilen. Die Peelingkörner sind sehr klein und fein, allerdings sind es sehr viele, sodass man den Effekt auf der Haut wirklich deutlich spüren kann. Leute die sehr empfindlich und unsicher sind, was dies betrifft sollten sich vielleicht lieber ein anderes Peeling suchen. Ich kann allerdings sagen, dass ich auch eine sehr empfindliche Haut habe, aber keine Probleme mit Rötungen oder ähnliches bekommen habe.
Meine Haut war nach der Anwendung sehr weich und geschmeidig, da das Produkt wirklich sehr gut peelt und alle abgestorbenen Hautschüppchen entfernt.
Meine Haut wurde auch sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und seitdem ich das Produkt benutze habe ich weniger Probleme mit Hautunreinheiten.
Für mich werden die Herstellerversprechen voll und ganz erfüllt und es ist definitiv ein Nachkaufprodukt.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 3258 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXXOPeelingeffekt ist angenehm
XXXXXentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXXsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner