Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dr.Hauschka Gesichts Öl

Sehr angenehmes Gesichtsöl mit ausgeprägter, regulierender Wirkung!

Anzeige

Liebe Pinkmelon Leserinnen,

das Gesichtsöl von Hauschka nehme ich schon seit langem und habe es mehrfach, über die Jahre nachgekauft. Das Öl befindet sich in einer Glasflasche, mit goldenem Pumpaufsatz. Ich finde das Fläschchen sehr edel und ansprechend.

Es enthält 30ml und kostet ca. 20€. Daneben gibt es noch eine Kleingröße mit 5ml Inhalt, diese kostet ca. 3,50€. Zum Kennenlernen sehr praktisch, da man mit den 5ml auch einige Zeit auskommt…

Das Öl soll in erster Linie die Haut regulieren, Mitesserbildung und starker Verhornung soll vorgebeugt werden. Es hilft besonders öliger und großporiger Haut, verfeinert den Teint und bringt die Haut zum Strahlen. Darüber hinaus eignet es sich auch sehr gut als zusätzlichen Kälteschutz unter der regulären Pflege.

Hier handelt es sich um ein richtiges Wirkstoffprodukt, es basiert auf der Heilpflanze, die Hauschka in fast allen Präparaten verwendet: Dem Wundklee, dieser wirkt stark ausgleichend auf alle Hautbilder. Dazu enthält es Aprikosenkernöl, Mandelöl, Erdnussöl, Auszüge aus Karotte und Johanniskraut, Weizenkeimöl, Auszüge aus Ringelblume und Neemblättern, Jojobaöl, ätherische Öle und Kakaobutter.

Also steckt das Gesichtsöl voller regulierender und beruhigender Wirkstoffe.

Meine Erfahrung: Im vorletzten Sommer habe ich das Öl pur im gesamten Gesicht angewendet, da meine Haut stark ölig war und das empfand ich als sehr unangenehm… Klar ist man erst skeptisch, ein Öl auf ölige Haut? Aber da ich Hauschka schon lange kannte, vertraute ich dem Herstellerversprechen… und wurde belohnt! 🙂 In den ersten Tagen wurde meine Haut besonders weich und geglättet, nach einigen Tagen jedoch wurde meine Haut für hochsommerliche Temperaturen angenehm trocken. Das Ölige war komplett verschwunden! Auch kleine Pickelchen heilten viel schneller ab und hinterließen keine Flecken/Narben.
Das Gesicht glänzt nach dem Auftragen auch nicht, es sei denn man nimmt zu viel. Zudem wird es auf die vom Tonikum noch feuchte Haut aufgetragen, so zieht es schön schnell und leicht weg.

Jetzt im Winter nehme ich es super gerne unter meiner Tagespflege, als zusätzlichen Schutz und weil es die Haut so schön weich und geschmeidig macht.

Der Duft ist total angenehm nach frischen Kräutern und nach Heilpflanzen, es duftet ganz authentisch natürlich und einfach edel.

Ich bin mit diesem Gesichtsöl sehr zufrieden und werde es definitiv wieder kaufen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Serum/Konzentrat

Dieser Artikel wurde seitdem 3769 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXunterstützt spürbar die Regeneration der Haut
XXXXXsorgt für ein angenehmes Hautgefühl

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige