Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Nivea Aqua Effect Reichhaltige Tagespflege

Eine Creme, die bei mir versagt hat. Sie pflegt meine Haut nicht und spendet ihr keine Feuchtigkeit. Außerdem glänzt meine Haut danach, was sie normalerweise nicht tut. Ich werde die Creme nicht zu Ende benutzen.

Anzeige

Hallo meine Lieben!

Ich stelle euch heute hier die Nivea Aqua Effect Reichhaltige Tagescreme vor. Die Creme kann man z.B. bei dm für ca. 5 Euro erwerben. Enthalten sind 50 ml.

Ingredients:
Aqua, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Methylpropanediol, Glyceryl Stearate, Octocrylene, Sodium Phenylbenzimidazole Sulfonate, C12-15 Alkyl Benzoate, Cera Microcristallina, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Paraffinum liquidum, Paraffinum Liquidum, Caprylic/Capric Triglyceride, Glyceryl Glucoside, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Dimethicone, Potassium Cetyl Phosphate, Hydrogenated Palm Glycerides, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Chondrus Crispus Extract, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Trisodium EDTA, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Citronellol, Benzyl Alcohol, Limonene, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citral, Parfum. (laut Nivea-Seite)

Herstellerversprechen:
„Die milde Creme mit Mandelöl ist besonders geeignet für sensible Haut. Ihre pflegende Formel mit Vitamin E verwöhnt die Haut und schützt vor äußeren Einflüssen. LSF 15 beugt lichtbedingter vorzeitiger Hautalterung vor. NIVEA® Reichhaltige Tagescreme – sanfte Pflege für schöne, gesunde Haut. Anwendung: Morgens auf das gereinigte Gesicht auftragen und einmassieren.“

Meine Erfahrung mit dem Produkt:
Die Creme lässt sich sehr leicht dosieren, da sie in einer Tube ist. Durch das Design nimmt sie auch nicht viel Platz im Badezimmer ein. Ich habe die Creme ca. 3 Wochen getestet und habe jetzt noch die Hälfte der Tube voll. Die Creme ist also ziemlich ergiebig.
Der Inhalt ist recht dickflüssig bzw. etwas fest. Der Duft ist typisch für die meisten Nivea Produkte: Es riecht nach Kosmetik.
Da ich sehr empfindliche Haut habe, kann ich der Creme ein Lob aussprechen: Ich hatte keine Reizungen, Rötungen ect. nach den Anwendungen. Dass die Creme vor Lichteinflüssen schützt, finde ich auch toll (genau das kann man sehr schlecht beurteilen, da wir hier seit mehreren Wochen keine Sonne mehr sehen. Es regnet nur…).


Ich finde aber, dass die Creme nicht wirklich für trockene Haut geeignet ist. Ich hatte das Gefühl, dass meine Haut nicht mit Feuchtigkeit versorgt wird. Die Creme legte sich wie ein Schutzfilm auf meine Haut, sodass die Haut zwar vor dem Austrocknen geschützt war, aber nach dem Abwaschen hatte ich wieder trockene Haut. Es hat sich also nichts verändert, die Haut wurde nicht langfristig gepflegt.

Als Make-up Grundlage hatte ich auch schlechte Erfahrungen damit. Da die Creme nicht gut einzog, ließ sich die Foundation nicht gut verteilen. Das Ergebnis war nicht matt. Ein Puder hat zwar geholfen, aber nicht für lange Zeit. Danach war mein Gesicht wieder am glänzen, was für mich sehr untypisch ist, da ich trockene Haut habe, die beinah nie glänzt.

Zusätzlich muss ich dazu sagen, dass ich die Inhaltsstoffe nicht die Tollsten finde. Es sind Paraffine und Silikonöl enthalten, wofür mir meine Haut im Endeffekt zu schade ist.

Fazit:
Leider muss ich sagen, dass die Creme bei mir versagt hat. Sie pflegt meine Haut nicht, spendet ihr keine Feuchtigkeit, sondern bildet nur einen Schutzfilm auf der Haut. Außerdem glänzt meine Haut danach, was sie normalerweise nicht tut. Ich werde die Creme nicht zu Ende benutzen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 4681 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXOOOzieht schnell ein
XOOOOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXOOOspendet Feuchtigkeit
XXXOOsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 2,6 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige