Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

KORRES men’s shaving foam

Mein Papa findet den Rasierschaum durchschnittlich, da er sich im Gesicht nicht so gut verteilen lässt. Für 18€ würde er ihn nicht kaufen, da billigere Rasierschäume besser wären.

Anzeige

KORRES Men’s Shaving Foam

Heute stelle ich euch das KORRES men’s shaving foam vor, was mein Papa für euch getestet hat. Es enthält 150ml und kostet 18€.

Verpackung
Die Verpackung ist sehr dezent, ist hauptsächlich silber und bei den Hinweisen braun. Der Deckel ist durchsichtig und der Spender weiß. Die Flasche sieht edel aus und spricht ihn sofort an.

Inhaltsstoffe
Aqua/ Water/Eau, Glycerin, Triethanolamine, Palmitic Acid, Isobutane, Stearic Acid, Polysorbate 20, Propane, Caprylic/Capric Triglyceride, Artemisia Absinthium Extract, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Butane, Butylene Glycol, Cocamidopropyl Betaine, Disodium Lauriminodipropionate Tocopheryl Phosphates, Ethylhexylglycerin, Lauric Acid, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Phenoxyethanol, Potassium Hydroxide, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil.

KORRES Men’s Shaving Foam

Herstellerversprechen
„ABSINTHE Rasierschaum Absinthe – bereits als Rasiercreme bekannt, gibt es nun auch als Rasierschaum für eine gründliche und präzise Rasur. Der Absinthe Rasierschaum durchfeuchtet den Bart und macht ihn geschmeidig – für weniger Ziehen und Widerstand bei der Rasur. Die beruhigende und antiseptische Formel beugt Hautirritationen sowie Rötungen und Pickelchen vor.“

Anwendung
Auf die feuchte Haut auftragen. Nach der Rasur mit reichlich Wasser abnehmen.

KORRES Men’s Shaving Foam

Der Eindruck
Der Deckel würde sich einfacher abnehmen lassen und die Flasche besser in der Hand liegen, wenn die Flasche noch eine kleine Einbuchtung hätte. Das Dosieren ging einfach und der Schaum war dicht und cremig. Den Duft findet er sehr dezent, allerdings auch männlich, wobei er danach nicht mehr lange auf der Haut bleibt. Allerdings lässt sich der Schaum im feuchten Gesicht nicht so gut verteilen, weil er nur verrutscht.

KORRES Men’s Shaving Foam

Deshalb braucht er mehr Produkt als bei anderen Rasierschäumen. Die Haare lassen sich aber gut entfernen. Mit einem Tuch oder warmen Wasser lässt sich der Schaum nach der Rasur einfach entfernen. Er bekam keine Pickelchen, die Haut findet er danach schön weich und glatt und die Haut wurde auch nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Hautirritationen traten bei ihm keine auf.

Fazit
Mein Papa findet den Rasierschaum durchschnittlich, da er sich im Gesicht nicht so gut verteilen lässt. Für 18€ würde er ihn nicht kaufen, da billigere Rasierschäume besser wären.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Rasur

Dieser Artikel wurde seitdem 866 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXXsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXXsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Nein

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
KORRES ist aktuell Pinkmelon-Partner