Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSH: Lipstick Refills

Die britische Kosmetikmarke geht in Sachen Nachhaltigkeit wieder einen Schritt weiter und launcht vegane "Lippenfarbe zum Nachfüllen".

Plastikmüll in den Meeren und auf den Straßen: Uns allen ist klar, so kann es nicht weitergehen. In Sachen Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sind aber nicht nur wir gefragt, sondern auch die Kosmetikindustrie, unter anderem mit ihren Produktverpackungen.

An vorderster Front steht hier, übrigens schon seit einiger Zeit, das Beautylabel LUSH. Nach der Eröffnung der Naked Stores, LUSH Shops in denen ihr nur verpackungsfreie Produkte einkaufen könnt, folgen nun die neuen, nachfüllbaren Lippenstifte. 👍

Farbvielfalt trifft auf Nachhaltigkeit

Die veganen Lipstick Refills gibt es in 40 verschiedenen Farben, sowohl in verpackter (16,95 €), als auch in unverpackter Version (10,95 €). Wie, also doch mit Verpackung? Ja, aber zwei clevere Eigenschaften haben diese Lush-Produkte: Erstens ist die Verpackung recyclebar und zweitens, die leeren Lippenstifthülsen könnt ihr mit neuen Lippenstiftspitzen ganz einfach wieder „aufrüsten“. 😍

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LUSH Deutschland (@lushdeutschland) am

So funktioniert’s: Ihr peelt die kompostierbare Wachsschicht am unteren Ende des Nachfüll-Lippenstiftes ab und steckt ihn in den leeren Lippenstiftbehälter. Fertig ist der neue Lippenstift in „altem“ Gewand! 💄

Übrigens punkten die veganen Lippenstifte nicht nur mit ihrer unglaublich großen Farbvielfalt, sondern auch mit hoher und vor allem langanhaltender Deckkraft. Die Extraportion Pflege bekommen eure Lippen durch Candelilla-Wachs, Brokkolisamen- und Bio-Jojobaöl.

Shoppen könnt ihr die nachhaltigen Lippenstifte ab sofort und exklusiv im Lush-Onlineshop.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LUSH Deutschland (@lushdeutschland) am

Dieser Artikel wurde verfasst am 3. Januar 2019
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 622 mal gelesen.

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.