Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

milk_shake conditioning whipped cream

Eine Leave-in Creme, die einer fluffigen Sahne gleicht und die Haare unglaublich glänzend und geschmeidig macht und sie gesund pflegt, ohne zu beschweren! Mein neuer Favorit für mein strapaziertes Haar! <3

Anzeige

milk_shake conditioning whipped cream

Liebe Leserinnen! 🙂
Bald wird es endlich so weit sein und es wird wieder wärmer werden. Dann ist auch der Sommer(-urlaub) nicht mehr weit und genau dann brauchen meine Haare umso mehr Pflege und genau darauf möchte ich sie jetzt schon vorbereiten. Denn Ende Juni geht es ab an den Strand und wenn da nicht die richtige Pflege im Gepäck ist, sehen meine blonden Haare aus wie ein Haufen Stroh. Doch das soll mit diesem Produkt, welches ich euch heute vorstellen möchte, endlich vorbei sein! Besonders der Zusatz „Whipped Cream“ machte mich neugierig und so landete es in meinem virtuellen Warenkorb. Aber kann diese sahnige Creme einhalten, was sie verspricht? Schaut selbst…

Allgemeine Produktinformationen:
Die Produkte der Marke milk_shake gibt es auf amazon oder in diversen Online-Friseurshops (z.B. HairShop24 oder Hagelshop) zu kaufen. In Friserusalons gibt es die Marke auch. Ich selbst habe sie dort aber bisher leider noch nie gesehen und daher war mir die Marke bis dahin auch unbekannt. In einer Flasche sind 200 ml enthalten und diese kostet ca. 16,11 € bei HairShop24, wo ich meine Whipped Cream bestellt habe. Wer lieber etwas weniger ausgeben möchte und das Produkt erst mal antesten will, kann die 100 ml-Flasche dort für ca. 8,91 € erwerben. Es handelt sich hierbei um ein Leave-In Produkt, welches auf das feuchte Haar gegeben und nicht ausgespült wird. Laut Hersteller ist die Whipped Cream für jedes Haar geeignet.

Herstellerversprechen:
Leave-in Feuchtigkeits- und Schutzschaum für jedes Haar geeignet. Unser Bestseller. Tiefenwirksame und schützende Formulierung mit Milchproteinen pflegt und restrukturiert das Haar. Verbleibt im Haar und hinterlässt es weich und frisierbar ohne zu beschweren während Integrity 41® die Farbe erhält. Anwendungsempfehlung: Auf das gewaschene, handtuchtrockene Haar auftragen und mit einem geeigneten Styling Produkt fortfahren. Leave-in Feuchtigkeits- und Schutzschaum für jedes Haar geeignet“

Inhaltsstoffe:
„Aqua (Water), Butane, Propane, Isobutane, Myristyl Alcohol, Cetremonium Chloride, Parfum (Fragrance), Amodimeticone, Imdazolidinyl Urea, Trideceth-10, Citric Acid, Tocopheryl Acetate, Butylene Glycol, Benzyl Alcohol, Glyceryl Oleate, Panthenol, Propylene Glycol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Extract, PEG-5 Cocomonium Mehosulfate, BHT, Hexylene Glycol, BHA, Sodium Glutamate, Hydrozyled Milk Protein, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Hydroxypropyltrimonium Hydrolyzed Casein, Sodium Cocoyl Glutamate, Hydroxypropyltrimonium Chloride, Ascorbyl Palmitate

*Helianthus annuus: sunflower seed hydro-glycolic extract.“

Verpackung:
Die Verpackung in Form einer hohen, schmalen Flasche ist relativ schlicht gehalten. Die Flasche an sich ist komplett weiß mit gelber Aufschrift (Markenname) und nicht durchsichtig. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eine Haarsprayflasche. Doch betrachtet man dabei die Öffnung durch den durchsichtigen Deckel, kommt einem eher die Erinnerung an eine Sprühsahne hoch. Denn die Öffnung sieht exakt so aus, wie die einer Sprühsahne und auch die Entnahme des Produktes funktioniert auf dieselbe Weise. Ich finde die Verpackung an sich nicht besonders spektakulär. Allerdings würde mich hier die sichtbare Öffnung sehr neugierig machen.

Duft & Konsistenz:
Der Duft erinnert wirklich an einen Milkshake und somit verdient sich die Marke zurecht ihren Namen. Der Duft ist sehr vanillig, aber gleichzeitig auch zuckersüß, also eher wie ein süßlicher Vanillepudding. Was mich sehr erstaunte, war, dass der Duft überhaupt nicht aufdringlich oder künstlich riecht. Man könnte das Produkt beinahe essen. 😉 Denn dazu lädt auch die Konsistenz ein. Sprüht man sich die Creme auf die Handfläche, sieht diese original aus wie Sprühsahne. Daher Vorsicht – Verwechslungsgefahr! 😉

Meine Erfahrung:
So, kommen wir nun zu meiner persönlichen Meinung/Erfahrung zu diesem Produkt. Während meiner Testphase habe ich diese Creme bei jeder Haarwäsche (also alle 1-2 Tage) verwendet und werde euch nun meine Ergebnisse mitteilen:

01 Anwendung
Ähnlich wie bei einer Sprühsahne sollte man die Flasche zunächst kurz schütteln und dann kopfüber die „Sahne“ auf die Handfläche sprühen und zwischen den Händen verteilen. Die cremige Sahne dann im gesamtem feuchten oder handtuchtrockenen Haar verteilen und nach ein paar Minuten das Haar wie gewohnt stylen. Da ich meine Haare im Alltag nie style, beginne ich anschließend damit, meine Haare mit einer Rundbürste aus Naturborsten zu föhnen.

milk_shake conditioning whipped cream

02 Pflegewirkung
Obwohl das Produkt eigentlich für jedes Haar geeignet sein soll und eine sehr leichte, fluffige Konsistenz hat, ist die Pflegewirkung enorm hoch. Meine langen, feinen Haare sind optimal mit Feuchtigkeit versorgt, ohne strähnig oder fettig zu wirken. Bei näherem Hinsehen habe ich das Gefühl, dass mein Haar mit jeder Strähne optimal gepflegt und tatsächlich restrukturiert ist, denn auch Haarbruch und Spliss sind verschwunden. Auch trockene, ausgefranste Spitzen gehören der Vergangenheit an. Hier war ich wirklich extrem positiv überrascht.

03 Glanz & Geschmeidigkeit
Auch in diesem Punkt bin ich wirklich mehr als zufrieden. Ich habe hier das Gefühl, dass meine Farbe bereits nach den ersten Anwendungen viel strahlender und schöner wirkt. Meine Haare sind einfach nur unendlich weich und glänzen wunderschön. Die Haarstruktur wirkt geglättet, sodass mein Haar auch das Licht viel besser reflektieren kann.

milk_shake conditioning whipped cream

04 Kämmbarkeit
Hier war ich wirklich sprachlos. Normalerweise sind meine Haare recht knotig und lassen sich je nach Tagesform eher schwierig entwirren. Das hatte ich leider schon immer. Doch hier werden sie so leicht kämmbar, dass ich die Bürste fast „durchziehen“ kann, ohne dass sie „stecken bleibt“. Mein Haar lässt sich babyleicht kämmen und ich verliere dadurch auch weniger Haare und muss nicht so an ihnen reißen. Kleinere Knötchen lassen sich spielend leicht entfernen. Größere Knoten entstehen erst gar nicht mehr – also Daumen hoch!

05 Frizz & statisches Aufladen
Das sind leider zwei Probleme, mit denen ich schon ewig zu kämpfen habe. Nach bzw. vor allem während des Föhnens entsteht bei mir immer Frizz im Haar und es lädt sich manchmal auch etwas auf (ist aber auch weniger geworden). Trotzdem sehen meine Haare dann gerade nach dem Föhnen oft kaputter aus, als sie sind. Mit dieser Creme dagegen kann dies verhindert werden und die Haarstruktur wird qualitativ besser und vor allem glatter (obwohl ich sehr glattes Haar von Natur aus habe). Frizz und aufgeladene Haare sind verschwunden und meine Haare sind viel leichter zu bändigen.

06 Volumen & Fülle
Der Hersteller verspricht dies zwar nicht, jedoch führe ich den Punkt trotzdem auf, um zu bewerten, ob Volumen und Fülle durch das Produkt reduziert werden oder das Produkt – wie der Hersteller verspricht – die Haare wirklich nicht beschwert. Nun, hier muss ich dem Hersteller wirklich Recht geben. Trotz der hohen Pflegewirkung beschwert das Produkt die Haare tatsächlich nicht. Weder Volumen noch die natürliche Fülle gehen bei diesem Produkt verloren. Meine Haare fetteten durch das Produkt nicht schneller nach, aber auch nicht langsamer.

milk_shake conditioning whipped cream

07 Ergiebigkeit
Glücklicherweise benötigt man wirklich nicht viel dieser Whipped Cream, um die Haare optimal zu pflegen. Ein- bis zweimal sprühen reicht bei meinen fast taillenlangen Haaren locker aus. Daher bewerte ich auch die Ergiebigkeit als sehr gut.

08 Schutzwirkung
Ob das Produkt wirklich die Haarfarbe erhält, kann ich natürlich nicht zu 100 % bewerten. Ich kann aber auf jeden Fall sagen, dass es mein Haar elastischer und robuster macht und somit das Haar vor Hitze schützt, da es nach dem Föhnen nicht  mehr so von Frizz befallen und vor allem deutlich weniger strohig wirkt.

milk_shake conditioning whipped cream

Mein Fazit:
Ich spreche für das Produkt eine volle Kaufempfehlung aus. Allein die hohe Ergiebigkeit rechtfertigt den Preis zu 100 %. Meine Haare wirken wie in der Tiefe repariert und optimal mit Feuchtigkeit versorgt – und das ohne zu beschweren. Dadurch, dass Frizz und aufgeladene Haare nun der Vergangenheit angehören, wird die Haarstruktur geglättet und die Haarqualität noch mal umso mehr verbessert. So können meine Haare das Licht besser reflektieren und bekommen deutlich mehr Glanz. Und natürlich fühlen sie sich unendlich weich und geschmeidig an, ohne fettig oder strähnig zu wirken. Nicht zu vergessen ist der unheimlich leckere Duft nach einem süßen, sommerlichen Milchshake, der teilweise auch nach frischem Vanillepudding riecht und dabei keineswegs aufdringlich oder künstlich ist. Und was besonders toll ist: Der Duft bleibt lange, aber auch dezent im Haar! Ein Produkt, was nicht nur ein Sommer-Musthave für mich ist, sondern für mich in den Jahresgebrauch gehört. Eine absolute Kaufempfehlung! <3

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Leave-In Produkt

Dieser Artikel wurde seitdem 3411 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

3 von 4 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 2x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 4x sehr ausführlich
  • 2x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 3x gute Bildqualität
  • 4x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.