Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Garnier Fructis Kräftigende Spülung Vita Boost Tiefen-Pflege (LE)

Die perfekte Spülung für diejenigen unter euch, die sich seidig geschmeidige und gekräftigte Haare haben wollen - ohne zu beschweren! Und der Duft ist sooo himmlisch! <3

Anzeige

Schon im letzten Jahr hat mich die Vita Boost Serie von Garnier begeistert und ich hatte mir auch ein Back-Up gesichert. Doch leider hatte ich damals Probleme mit Haarknoten und Garnier angeschrieben, dass ich bedauerte, dass es keine Kur oder Spülung davon gibt. Umso mehr habe ich mich dann gefreut, als ich zufällig im Internet entdeckte, dass es die Vita Boost Serie wieder gibt – diesmal mit Spülung. Nach mehreren Raubzug-Versuchen fand ich sie endlich und schnappte daher sofort mehrmals zu:D

Herstellerersprechen:
„Die Kraft von Vitamin B6
Vita Boost Tiefen-Pflege enthält Vitamin B6, welches für den Aufbau von Keratin, dem wesentlichen Bestandteil des Haares, verantwortlich ist. Das Haar wird gekräftigt und tiefen-gepflegt.

Extra Geschmeidigkeit
Die silikon- und parabenfreie Formel mit Passionsfrucht- und Kokosnussextrakten pflegt das Haar, schenkt seidige Geschmeidigkeit und ist dabei ultra leicht.

Das Ergebnis
Gekräftigtes und tiefen-gepflegtes Haar. Sofort geschmeidig, schwerelos und voller Lebendigkeit.“

Inhaltsstoffe:
AQUA/WATER = Wasser
CETEARYL ALCOHOL = Tensid (wird für NK verwendet)
ELAEIS GUINEENSIS OIL/PALM OIL = Palmöl (Pflanzenöl)
BEHENTRIMONIUM CHLORIDE = kationischer Haarpflegezusatz
NIACINAMIDE = anregender Wirkstoff (wird für NK verwendet)
COCOS NUCIFERA OIL/COCONUT OIL = Kokosnussöl
SACCHARUM OFFICINARUM EXTRACT/SUGAR CANE EXRACT = Zuckerrohr-Extrakt
TOCOPHEROL = Vitamin E
STEARAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE = Rückfetter (empfehlenswert)
CHLORHEXIDINE DIGLUCONATE = Konservierungsmittel (eingeschr. empfehlensw.)
CALCIUM PANTOTHENATE = heilungsfördernder Wirkstoff
LIMONENE = Duftstoff
CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT = Tee
LINALOOL = Dutfstoff
CINNAMYL ALCOHOL = Duftstoff (wird für NK verwendet)
ISOPROPYL ALCOHOL = desinfinzierendes, entfettendes Lösemittel
PYRUS MALUS EXTRACT/APPLE FRUIT EXTRACT = Apfel-Extrakt
PYRIDOXINE HCI = hautschützender Wirkstoff
PASSIFLORA EDULIS FRUIT JUICE = Passionsfruchtsaft
BISABOLOL = entzündungshemmender Wirkstoff der Kamille
CITRIC ACID = Zitronensäure
CITRONELLOL = Duftstoff (empfehlenswert)
LEMON PEEL EXTRACT = Extrakt aus der Fruchtschale der Zitrone
GLYCERIN = feuchtigkeitsbewahrender und hautglättender Wirkstoff
PARFUM/FRAGRANCE (FIL C162957/2) = Parfum (kann nicht genau bewertet werden)

Die INCIS finde ich hierbei ganz gut. Positiv ist, dass die Spülung – im Gegensatz zum passenden Shampoo – keine Farbstoffe enthält. Desweiteren gefällt mir auch, dass die Spülung silikon- und parabenfrei ist, keine aggressiven Sulfate enthält und viel Kokosnussöl und Zuckerrohrexktrakt enthalten ist, was die Haare pflegen und kräftgen soll.

Allgemeine Informationen:
Die Spülung habe ich bei meinem örtlichen dm für 1,36 ergattert und dabei gleich mehrmals zugegriffen, da es eine LE ist. Zurzeit dürfte sie aber noch im Handel erhältlich sein. In einer Tube sind 200 ml enthalten und nach Öffnung ist das Produkt 12 Monate haltbar.

Verpackung:
Die Flasche an sich ist eher schmal geschnitten und nicht durchsichtig. Sie ist komplett orange-gelb, wobei auf der Vorderseite Passionsfrüchte abgebildet sind. Die Öffnunf ist genau wie bei allen anderen Garnierflaschen und der Deckel lässt sich sehr leicht öffnen und auch wieder verschließen.

Duft:
Wer das passende Shampoo kennt, kann sich sicherlich auch vorstellen, wie diese passende Spülung riecht. Der Unterschied ist meiner Meinung nach lediglich die Intensität des Duftes, da dieser leichter ist. Grundsätzlich würde ich ihn als fruchtigen Duft mit einer licht süßlichen Note bezeichnen, der trotz seiner „Leichtigkeit“ doch recht lange im Haar bleibt!

Anwendung:
Nach dem Shampoo sanft ins nasse Haar einmassieren und dabei den Ansatz aussparen. Kurz einwirken lassen, ausspülen und intensive Geschmeidigkeit erkeben.

Ich habe das Produkt genauso wie vom Hersteller empfohlen, täglich angewendet und möchte euch nun berichten, auf welche Dinge ich währenddessen geachtet habe und was mir bei der Anwendung aufgefallen ist.

1. Aussehen & Konsistenz
Die Spülung an sich ist entgegen meiner Erwartungen nicht Gelb sondern komplett Weiß! Die Konsistenz würde ich als cremig bezeichnen – nicht zu flüssig und auch nicht zu fest, perfekt für mich!!

2. Einmassieren & Ausspülen
Wie vorhin schon erwähnt, lässt sich die Tube sehr leicht öffnen und auch anschließend wieder problemlos verschließen – auch mit nassen Händen! Für meine sehr langen Haare (ca. 4 cm über dem BH Verschluss) brauche ich nicht besonders viel Produkt. Die Spülung lässt sich durch ihre cremige Konsistenz sehr leicht ins Haar einarbeiten und auch wieder ausspülen, ohne dass die Haare beschwert wirken.

3. Geschmeidigkeit
Bereits während des Einmassierens bemerke ich, wie viel weicher meine Haare werden und wie schön geschmeidig sie sich anfühlen! Auch im trockenem Zustand nach dem Föhnen bleibt dieses Gefühl erhalten!

4. Glanz
Da meine Haare blond gefärbt sind, hält sich der Glanz natürlich in Grenzen. Doch bei dieser Spülung konnte ich beim näheren Herantreten an den Badezimmerspiegel tatsächlich einen „Spiegelglanz“ erkennen. Wenn man im normalem Abstand meine Haare begutachtet, glänzen sie – nicht unbedingt mehr wie bei anderen Pflegeprodukten – aber ein schöner Glanz ist auf jeden Fall vorhanden!

5. Kraft & Fülle
Hierbei hat mich die Spülung wirklich positiv überrascht! Normalerweise beschweren Spülungen meine Haare und sie wirken kraftlos und platt. Bei dieser Spülung aber fühlen sich meine Haare beim Einmassieren des Produktes bereits dicker und kräftiger an. Auch im trockenem Zustand hält dieses Gefühl an!

6. Tiefenpflege & Kämmbarkeit
Zu Beginn des Einmassierens dachte ich erst, dass die Spülung meine Haare eher verknoten als entwirren würde. Doch da täuschte ich mich aber gewaltig! Als es ans Ausspülen ging, lösten sich die Konten quasi in Luft auf. Die Haare wurden extrem seidig. Im nassen Zustand sowie auch im trockenen Zustand ließen sie sich sehr gut durchkämmen! Da ich bei meinen langen Haaren grundsäzlich Probleme mit Knoten habe, war ich hierbei natürlich mehr als zufrieden! Auch wirkten meine Haare insgesamt weniger trocken und viel gesünder!

7. Ergiebigkeit
Natürlich brauche ich mit meinen langen Haaren mehr als jemand, der nur schulterlange oder ganz kurze Haare hat. Allerdings muss ich wirklich zugeben, dass sich der Verbrauch auch bei meinen Haaren in Grenzen hält und würde die Spülung daher als sehr ergiebig bezeichnen!

8. Nachfetten
Da ich durch das Blondieren sehr trockene Haare habe, fetten diese auch nicht mehr so schnell nach wie früher! Ich würde aber nicht sagen, dass meine Haare durch die Spülung schneller nachfetten. Als Extremtest habe ich die Spülung sogar einmal in den Ansatz einmassiert (allerdings nur seeeeehr wenig) und konnte tatsächlich feststellen, dass die Haare am Ansatz deutlich weniger trocken und viel gesünder un kräftiger waren! Sie wurden also keinesfalls beschwert! Bei Menschen mit weniger trockenen Haaren würde ich das allerdings nicht empfehlen!

Das waren jetzt meine Eindrücke bei der Anwendung.
Kommen wir nun zu meinem Fazit…

Mein Fazit:
Die Spülung gehört definitiv zu meinen Favoriten. Sie pflegt und kräftigt das Haar ohne es zu beschweren! Die Haare werden von Knoten befreit und wunderbar weich und seidig glänzend! Ich kann auf jeden Fall eine Kaufempfehlung für die Spülung aussprechen und liebe diesen fruchtig-süßen Duft! Aber Achtung – leider ist sie nur limitiert – also greift schnell zu bevor es zu spät ist!!! 😀

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spülung

Dieser Artikel wurde seitdem 1915 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt das Haar
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige