Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Trend it Up Heiße Sprühstärke

Preis und Ergiebigkeit sind toll, die Chemie nicht ganz. Die Wirkung ist nicht so ganz, wie der Hersteller es verspricht, aber eine leichte Wirkung ist gegeben.

Anzeige

1) Allgemeine Informationen
Die Flasche mit 150 ml der Sprühstärke “Trend it up” von Balea ist nur dm-Drogeriemärkten erhältlich. Den Preis weiß ich leider nicht mehr (kam aus einer dm-Lieblinge Box), aber ich denke, es sind so um die 2 € gewesen.
Es handelt sich hierbei um ein Spray, dass die Haare vor Föhnhitze schützen soll und dazu auch etwas Stabilität verleihen soll.

2) Hersteller
dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Carl-Metz-Str. 1
76185 Karlsruhe
Deutschland

3) So wirbt der Hersteller
“Entdecke die neue Freiheit beim Haarstyling. Die heiße Spühstärke ist easy anzuwenden und ihre festigende Wirkung aktiviert sich durch die Wärme des Föhns. Du kannst sie haargenau dosieren und auch einzelne Stähnen bequem in Form bringen – ganz ohne die Haare zu verkleben oder zu beschweren. Auch im trockenen Haar für ein perfektes Finish einzelner Highlights. So schwebst du fast schwerelos durch Tag und Nacht.
– Flexibler Halt, vom Haaransatz bis in die Spitzen
– Mit pflegendem Provitamin B5
– mit UV-Schutz”

Die Trend it up Heiße Sprühstärke ist vegan.

4) Design
Die Flasche an sich ist durchsichtig und einen hat einen Deckel, der auch gleichzeitig ein Auslöseschutz ist, wenn der Deckel aufgesetzt ist. Das ist vor allem für den Transport (z.B. im Reisegepäck) sehr praktisch.

5) Inhaltsstoffe
AQUA, ALCOHOL DENAT, VP/VA COPOLYMER, PROPYLENE GLYCOL, PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL, PARFUM, PANTHENOL, BENZOPHENONE-4, POLYQUATERNIUM-46, SODIUM HYDROXIDE, ETHYLHEXYLGLYCERIN.

Davon sind laut codecheck: 3 empfehlenswert, 2 eingeschränkt empfehlenswert, 1 nicht empfehlenswert (Benzophenone-4 = gehört zu einer Gruppe von Substanzen, die im Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken), 2 nur Einzelfallbewertung möglich (Alcohol Denat. // Parfum).

Also, mal wieder etwas Punktabzug für die Chemie. Schade. So wenig Inhaltsstoffe und dann doch noch einer daneben.

6) Meine Erfahrungen
Ich finde, das Spray riecht angenehm nach normaler Haarpflege, also ein bisschen chemisch, aber es stinkt nicht oder beißt in der Nase.

Mit einem Mal sprayen kommt eine ausreichende Menge feiner Nebel heraus, der sich aber nicht sonderlich auf den Haaren verteilt.
Die einzelne Tröpfchen sind kaum erkennbar, aber insgesamt bekommt man die Haare gut damit eingesprüht.

Ich benutze das Spray jetzt sicher schon über zwei Monate lang 4x pro Woche und es ist immer noch 1/3 der Flasche übrig. Für mich ist das durchschnittlich ergiebig. Bei meinem kinnlangen Haar verwende ich im Schnitt ca. 10 Sprühstöße

Ich habe mit dem Spray keinerlei Verträglichkeitsprobleme gehabt.
Meinen Haaren und meiner Kopfhaut geht es so wie vorher. Alles beschwerdefrei. Allerdings kann ich ich auch nicht bestätigen, dass die Haare besser vor der Föhnhitze geschützt sind, als sonst. Ich halte nämlich aus Prinzip nicht den Fön auf heißester Stufe nur 2 mm vor die Haare. Dann würde man vielleicht etwas merken. Aber zumindest geht es meinen Haaren gut.

Ich verwende ca. 10 Sprühstöße (aus ca. 20 cm Entfernung) und kämme dann das Haar durch, damit sich die Flüssigkeit noch mehr verteilt. Das Stylingspray erschwert weder das Kämmen, noch wird es damit leichter. Die Haare sind bei mir dann nur feuchter. Ich muss leider sagen, dass ich hier nicht so die Wirkung erlebe, wie vom Hersteller versprochen. Ja, es gibt dem Haar etwas Halt, aber keine großartige Mehrwirkung im Vergleich zu anderen Sprays. Allerdings ist das hier auch nur Stufe 3 (von 5) und dafür ist es in Ordnung. Mein Haar wirkt leicht voller, liegt nicht platt an und auch nach einmal schlafen ist noch etwas von der Wirkung da. Nach dem 2. Mal schlafen ist bei mir wieder Haare waschen angesagt.
Nach dem Fönen merkt man das Spray nur dann wirklich auf den Haaren, wenn man vorher Unmengen reingesprüht hat (wie ich mal zum Testen). Davon war das Haar bei mir nicht besser geschützt, sah aber ganz leicht strähnig aus – das sollte dann vermutlich die Struktur sein. War leider nicht so ganz mein Fall.

Wenn man es mit dem Sprühen nicht übertreibt, sehen die Haare nach dem Föhnen normal aus. Sie sind nicht statisch aufgeladen, glänzen nicht wie in der Werbung, aber auch nicht fettig und ausgetrocknet sehen sie ebenfalls nicht aus.
Am Abend bürste ich dieses Spray nicht auf Gedeih und Verderb heraus, sondern kämme mir nur normal die Haare und gehe dann zu Bett. Ein Ausbürsten im klassischen Sinn ist mit dem diesem Spray allerdings aufgrund der Wirkung auch nicht so möglich.

PS: Die Fotos zeigen noch das alte Design, als ich die Flasche in einer dm-Lieblinge Box bekam. Inzwischen ist das Design (nur den Aufkleber) erneuert, aber die Inhaltsstoffe (auch die Reihenfolge) und die Flaschenform sind identisch geblieben.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Hitzeschutzprodukte

Dieser Artikel wurde seitdem 5449 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXverklebt das Haar nicht
XXXOOschützt das Haar vor dem Austrocknen
XXXOOverleiht dem Haar natürlichen Glanz
XXXXObeschwert das Haar nicht
XXXXOlässt sich leicht wieder auskämmen

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige