Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Avon Gel Shine Nagellack, Farbe: Wine And Dine Me

Wirklich überzeugt hat mich der Nagellack nicht. Ich finde die Konsistenz zu flüssig und den Halt zu kurz. Klasse sind aber die Farbe und der wirklich intensive Glanz des Nagellacks.

Anzeige

Avon Gel Shine Nagellack, Farbe: Wine And Dine Me

Ich möchte euch heute den Avon Gel Shine Nagellack in der Farbe Wine And Dine Me vorstellen. Ich durfte ihn für pinkmelon.de testen.

Ich habe noch nie ein Produkt von Avon probiert und kannte die Marke auch nicht wirklich. Meine Mutter hingegen kannte diese Marke von früher sehr gut.

Soweit ich das jetzt beurteilen kann, ist es gar nicht so einfach, Produkte dieser Marke zu kaufen. Sie sind wohl unter anderem auf diversen Internetseiten erhältlich oder über Avon-Beraterinnen. Der Preis beträgt ca. 9 Euro.

Avon Gel Shine Nagellack, Farbe: Wine And Dine Me

Der Nagellack kommt in einem schlichten schwarzen Pappkarton, der die wichtigsten Informationen und den Farbnamen preisgibt. Der Nagellack an sich befindet sich in einem quaderförmigen Glasfläschchen mit schwarzem Deckel. Erstaunt habe ich festgestellt, dass auf dem Fläschchen selbst nicht der Farbname vermerkt ist. Das finde ich sehr schade, denn ich bewahre meine Nagellacke nicht in den Pappkartons auf.

Die Farbe Wine And Dine Me ist wirklich wunderschön. Ein sehr dunkles Kirschrot, das ich auf den Nägeln wirklich sehr gerne mag.

Der eckige Deckel liegt gut in der Hand. Darin integriert ist der Pinsel. Dieser ist relativ schmal und hat gerade abgeschnittene Borsten.

Ehrlicherweise finde ich den Auftrag gar nicht mal so einfach. Die Konsistenz ist sehr flüssig, daher darf man wirklich keine zu dicken Schichten auftragen. Ansonsten würde alles vom Nagel fließen. Der Pinsel fächert beim Verteilen glücklicherweise auf, aber trotzdem gelingt es nicht wirklich, die Farbe gleichmäßig zu verteilen. Durch die dünne erste Schicht, ist eine zweite Schicht natürlich ein absolutes Muss! Meistens wird durch die zweite Schicht die ungleichmäßige Farbe ausgeglichen und das Gesamtergebnis ist dann wieder schön.

Avon Gel Shine Nagellack, Farbe: Wine And Dine Me

Da ich ja, wie gesagt, nur dünne Schichten lackiere, hält sich die Trockenzeit stark in Grenzen. Die erste Schicht benötigt ca. 5 Minuten, die zweite Schicht ca. 10 Minuten um durchzutrocknen. Das anschließende Ergebnis ist die Wartezeit aber auf alle Fälle wert! Die Farbe entspricht genau der aus dem Fläschchen und glänzt richtig intensiv. Nur bei direktem Sonnenlicht sehe ich noch ganz leicht die etwas unebenmäßige Farbe, doch ansonsten fällt das überhaupt nicht auf.

Leider hat mich aber der Halt etwas enttäuscht. Nach nicht einmal einem Tag konnte ich schon erste Abnutzungsspuren entdecken. Nach zwei Tagen sind erste Teile des Nagellacks an den Nagelecken abgesplittert, sodass nach spätestens drei Tagen ein Umlackieren nötig war.

Fazit:

Wirklich überzeugt hat mich der Nagellack nicht. Ich finde die Konsistenz zu flüssig und den Halt zu kurz. Klasse sind aber die Farbe und der wirklich intensive Glanz des Nagellacks.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1393 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XXXXOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige