Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

CND VINYLUX Top Coat

Genau wie bei dem passenden Farblack werden hier alle Herstellerversprechen erfüllt und der Top Coat unterstützt die lange Haftfestigkeit und glatt-glänzende Finish des Lacks!

Anzeige

CND VINYLUX Top Coat - Flasche

Liebe Leserinnen! 🙂

Für Pinkmelon durfte ich eine Kombination aus einem Farblack und einem Top Coat testen. Den Bericht zum Farblack habe ich bereits hier veröffentlicht und nun folgt auch der separate Bericht zum Top Coat. Ich hoffe, dass euch dieser ebenfalls gefällt und wünsche nun viel Spaß beim Lesen!

Allgemeine Produktinformationen:

Den Top Coat kann man ebenfalls wie den Farblack nur online unter www.hagel-shop.de bestellen. In einer Nagellackflasche sind 15 ml enthalten und kostet 15,99 €. Wie bei dem Farblack funktioniert das Auftragen des Top Coats ebenfalls ohne UV Licht (das heißt, er trocknet wie jeder andere Nagellack auch, ebenfalls bei natürlichem Tageslicht). Laut Hersteller soll der Top Coat dafür sorgen, dass der Lack eine Woche ohne Kratzer, Absplittern und ohne Glanzverlust auf den Nägel halten soll.

Herstellerversprechen:

„Dieser Überlack „Weekly Top Coat“ ist optimal geeignet, Ihren Farblack zu schützen und noch brillanter wirken zu lassen.

Dabei ist der Überlack besonders praktisch in der Anwendung: Er hält bei Verwendung mit dem CND Weekly Top Coat bis zu 7 Tage. Nur so entwickelt er bei natürlichem Tageslicht die innovative Lichttechnologie – eine UV-Lampe ist also nicht nötig.

Das beste an dem Überlack „Weekly Top Coat“: Er wird dank der innovativen Hightechformel Tag für Tag härter und widerstandsfähiger.

Und wenn Sie Ihre Nägel neu stylen möchten, ist er in nur 1 Minute wieder entfernt. Damit gehören gelbe Verfärbungen der Vergangenheit an.“

CND VINYLUX Top Coat - Flasche Rückseite

Anzeige

Verpackung:

Die Nagellackflasche an sich ist komplett schwarz, sodass man den eigentlichen Lack darin nicht mit bloßem Auge erkennen kann. Vom Design her ist die Verpackung nichts Besonderes und sticht auch nicht sonderlich zwischen anderen Lacken heraus. Dies hat für mich allerdings keine besondere Wertung. Nur aufgrund der Verpackung würde ich das Produkt aber nicht kaufen. 😉

Anwendung:

Im Gegensatz zum passenden Farblack benötigt man bei dem Top Coat nur eine Schicht, die man bei normalem Licht trocknen lassen kann. Um Kratzer & Co. zu vermeiden, umhülle ich die Nägel (wo häufig Tip Wear entsteht) ebenfalls mit dem Lack und trage diesen präzise auf, was durch den schmalen Pinsel, der sich beim Auftragen dem Nagel wunderbar anpasst, auch sehr gut gelingt. Zur Sicherheit lasse ich den Lack immer eine halbe Stunde komplett durchtrocknen. So an sich trocknet er aber schon weitaus früher (ca. 15-20 Minuten).

CND VINYLUX Top Coat - Pinsel

Finish:

Hiermit bin ich auf jeden Fall mehr als zufrieden. Der Top Coat lässt die Nägel direkt voluminöser und stärker wirken und zaubert ein wundervolles hochglänzendes und spiegelglattes Finish – und das ohne UV Licht. Das glatt-glänzende Finish ist hierbei keineswegs eine optische Täuschung, wie ich später bezüglich der Resistenz von Kratzern zum Thema „Haftfestigkeit“ noch erläutern werde.

Glanz:

Die Glanzwirkung ist hierbei echt toll und man erkennt auch deutlich einen Unterscheid zu herkömmlichen Lacken oder Top Coats. Ich besitze von CND auch den Shellac (trocknet nur bei künstlichem UV Licht) und ich kann im Punkt Glanz keineswegs einen Unterschied erkennen, was ein sehr gutes Zeichen ist, denn diese Lacke sind natürlich auch deutlich teurer. Somit bin ich im Punkt Glanz auf jeden Fall ebenfalls vollkommen zufrieden, denn auch nach einer Woche verliert das Finish keineswegs an Glanz.

CND VINYLUX Top Coat - Pinsel

Haftfestigkeit:

Ich würde auf jeden Fall sagen, dass der Lack nur dank des Top Coats auch wirklich die 7 Tage durchhält. Nach 5-6 Tagen kann man bereits leichte Kratzer erkennen und dort, wo meine Nägel brüchig waren, ist auch bereits ein wenig abgesplittert. Der Rest ist allerdings auch nach 7 Tagen noch perfekt! Tip Wear ist sogar gar nicht vorhanden! Normalerweise aber muss ich damit schon nach den ersten Tagen kämpfen. Sicherlich hätte der Lack auch locker noch mehr als 7 Tage durchgehalten, wobei ich hierbei auch betonen sollte, dass Nagellack bei mir eigentlich nicht länger als 3-4 Tage halten und selbst dann sieht es schon nicht mehr so ansehnlich aus. Ich gebe daher der Haftfestigkeit ebenfalls die volle Punktzahl!

Entfernung:

Der Hersteller empfiehlt, den Nagellack mit acetonhaltigem Entferner abzunehmen. Da ich diesen leider nicht zur Hand hatte, stellte ich mich von vornherein schon auf eine mühselige Entfernung ein. Dies erwies sich jedoch als völlig unbegründet. Denn trotz der wahnsinnig langen und guten Haftfestigkeit lies sich der Nagellack verhältnismäßig schnell und schonend entfernen. Auch in diesem Punkt bin ich also sehr zufrieden.

CND VINYLUX Top Coat - auf den Nägeln aufgetragen

Mein Fazit zum CND VINYLUX Top Coat:

Allgemein kann ich auf jeden Fall eine volle Kaufempfehlung für den Top Coat (selbst ohne den passenden Farblack) aussprechen und empfehle diesen also zu 100 % weiter. Hierbei habe ich absolut nichts auszusetzen. Die Haftfestigkeit sowie Glanz & Finish sind perfekt und lassen die Nägel perfekt aussehen. Tip Wear, Absplittern oder Glanzverlust gehören hiermit der Vergangenheit an und die Nägel werden zum perfekten Accessoire – für 7 Tage und mehr!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Überlack

Dieser Artikel wurde seitdem 796 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXXverbessert die Haftfestigkeit von Farblacken
XXXXXverleiht den Nägeln ein schönes Finish
XXXXXsehr gute Qualität

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 3,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.