Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Ein solider Bronzer, der mich trotz Orangestich überzeugen konnte. Der Highlighter ist optisch sehr ansprechend, aber durch seine Farbe nur bedingt nutzbar.

Anzeige

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gern den limitierten Bricks Bronzer von Maybelline vorstellen, da ich die letzten zwei Wochen die Farbe 02 Brunettes für pinkmelon.de testen durfte.

Informationen
Bei dem Bricks Bronzer handelt es sich um ein 2 in1 Produkt, das aus einem dreifarbigen, schimmernden Highlighter (Rosé, Kupfer, Broze) und einem matten, orangestichigem Bronzer besteht. Das Produkt ist nach Anbruch 24 Monate haltbar und wurde in Italien produziert. Es sind insgesamt 7g enthalten, die ca. 9,99 Euro kosten.

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Herstellerangaben:
„Produkt-Highlights
Unsere erste 2-in-1 Bronzing Palette – mit Bronzer und Highlighter in einem.
Kombiniert einen matten Bronzing Puder mit lichtreflektierenden Highlight BricksDer große Bronzing Brick sorgt mit matten Farbpigmenten für einen perfekt abgedeckten TeintDie kleinen Highlighting Bricks runden den Teint mit schimmernden Effekten abErhältlich ins zwei Nuancen Für optimale Ergebnisse
Zunächst das matte Puder sanft mit einem Pinsel auf dem gesamten Gesicht verteilen oder einzelne Gesichtspartien gezielt konturieren. Dann mit den Fingern etwas Highlighter aufnehmen und auf den Partien auftragen, die vom natürlichen Licht getroffen werden – für einen natürlichen Glow.“

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Verpackung/Design:
Die Verpackung besteht komplett aus Kunststoff und ist sehr flach geschnitten, so lässt sich das Produkt sicherlich in jeder Schminktasche verstauen. Außerdem war das Produkt bei Ankunft mit einem Hygienesiegel versehen, was ich sehr gut finde. Allerdings muss ich ehrlicher Weise sagen, dass die Verpackung und das Design mich optisch und haptisch nicht vom Hocker hauen und irgendwie einen billigen Eindruck machen. Trotzdem lässt sich die Verpackung leicht öffnen und auch sicher wieder verschließen.

Kommen wir nun zum Inhalt, um den es ja eigentlich geht. Bronzer und Highlighter befinden sich in einem gemeinsamen Pfännchen und sind dabei nicht voneinander abgetrennt. Was bei der Produktentnahmen dafür sorgen kann, dass man aus Versehen auch etwas vom anderen Produkt erwischt. 1/3 der Gesamtmenge nimmt dabei der Highlighter ein, 2/3 der Bronzer.

Der Bronzer ist matt und hat einen sehr orangefarbenen Unterton, der Highlighter dagegen besteht aus 3 verschiedenen, schimmernden Farben (Rosé, Kupfer, Bronze), die in einem Backsteinmuster angeordnet sind.

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Anwendung:
Zunächst trage ich den matten Bronzer mit einem Rougepinsel auf meine Wangenknochen auf und verblende das Produkt in Richtung Nase. Reste des Bronzers, die sich noch am Pinsel befinden verteile ich dann entlang meiner Schläfen und verblende sie in Richtung Stirn, am Haaransatz entlang. Auch an der Unterkante des Unterkieferknochens entlang wird etwas Bronzer aufgetragen und gut verblendet. Obwohl der Bronzer bei der Entnahme mit einem Pinsel minimal im Pfännchen krümelt, lässt sich das Produkt ohne Probleme gleichmäßig auf die Haut aufbringen und fleckenfrei verblenden. Auch mit der Pigmentierung komme ich gut zurecht, da sie nicht zu stark ist, aber sich durch Schichten aufbauen lässt. Dennoch kann man durch gründliches Verblenden den Orangestich etwas minimieren.

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Kommen wir nun zum Highlighter, den ich aufgrund seiner dunklen Farbe eher als Rouge bezeichnen würde. Wenn man alle 3 Farben miteinander mischt, erhält man einen stark metallisch glänzenden Roségoldton, der feinen, aber deutlich sichtbaren Schimmer enthält und wie schon erwähnt einen Hauch zu dunkel für meine Haut ist. Auch dieses Produkt krümelt nur minimal bei der Entnahme mit einem Fächerpinsel. Mit diesem gleite ich dann sanft über den höchsten Punkt meiner Wangenknochen um diese zu betonen. Im Wangenbereich verschmilzt der Highlighter wunderbar mit den Bronzer, da auch dieser sich gut, gleichmäßig und fleckenfrei verblenden lässt. Durch diese Mischung kann man auch die leicht zu dunkle Farbe des Highlighters etwas kaschieren. Zum Highlighten meiner Augenbrauen nutze ich dann aber wirklich nur den Roséton des Highlighters. Dafür nehme ich mit einem Lidschattenpinsel vorsichtig nur etwas von dieser Farbe auf und tupfe es mir vorsichtig unterhalb der Augenbraue entlang.

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Haftfestigkeit/Verträglichkeit:
Die Haftfestigkeit beider Produkte konnte mich zufriedenstellen. Beide Produkte halten den ganzen Tag auf meiner Haut, ohne fleckig zu werden, oder sich unschön abzusetzen. Lediglich die Farbintensität verliert sich minimal im Laufe des Tages.

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Auch mit der Hautverträglichkeit bin ich zufrieden, da ich während der Testphase weder Reizungen, noch ein Austrocknen meiner Haut feststellen konnte.

Maybelline Bricks Bronzer, Farbe: 02 Brunettes (LE)

Fazit:
Obwohl der Bronzer etwas orange ist, ist er durchaus zu gebrauchen. Der Highlighter dagegen ist optisch sehr ansprechend, kann aber nur bedingt durch seinen Farbton bei mir punkten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 674 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXOOsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXOverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXOOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Verpackung: 2,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.