Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

MANHATTAN CLEARFACE Coverstick mit Wirkstoffkern, Farbe: 70 Vanilla

Die Anwendung ist einfach, der Duft sehr angenehm und die "Wirkung" ist wirklich gut.

Anzeige

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

ich möchte nun über ein Produkt berichten, welches ich bei Pinkmelon testen durfte.
Ich habe ja leider seit meiner Jugendzeit unreine Haut und dementsprechend geht ohne Hilfs- und Pflegemittel gar nichts. Denn dann sehe ich, wie gerade jetzt, da wir viel Stress haben, aus wie ein Streuselkuchen.

Produktbezeichnung

MANHATTAN CLEARFACE Coverstick mit Wirkstoffkern, Farbe: 70 Vanilla

Hersteller

Manhattan Cosmetics

Bezugsort und Preis

Ich habe für meinen Stick natürlich nichts bezahlt. Mir ist bekannt, dass der Stick knapp 3 € kostet, was ich nicht teuer finde.

Herstellerangaben

“Der ideale Abdeckstift für alle Hauttypen. Deckt zuverlässig Hautunreinheiten und -verfärbungen ab. Mattierende Wirkung. Für alle Hauttypen. Dermatologisch getestet. In 4 Farbnuancen erhältlich. Formel: Kamillenwirkstoff beschleunigt die Hautklärung und beruhigt. Wirkstoff D-Panthenol wirkt irritationslinderd und pflegend. Jojoba-Öl pflegt besonders die problematische, empfindliche Haut.”

Inhaltsstoffe

“Ricinus Communis, Octyldodecanol, Hydrogenated Microcristalline Wax, Candelilla Cera, Oleyl Alcohol, Isopropyl Myristate, Isopropyl Palmitate, Paraffin, Cera Microcristallina, Lanolin, Cera Alba, Carnauba, Panthanyl, Ethyl Ether, Buxus Chinensis, Farnesol, Allantoin, Bromochlorophene, Bisabolol, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid, Lecithin, Glyceryl Stearate, Glyceryl Oleate, Glyceryl Laurate, Glyceryl Hydroxystearrate, Phenoxyethanol, Propylparaben, Cetyl Esters, Trihydroxystearin, Hydroxystearic Acid, Laureth-2, Parfum.”

Quackys Produkttest

Die Optik

Der Coverstick sieht aus wie ein Lippenstift.
Die Hülse ist etwa 7 cm hoch und man kann den Stift wie einen Lippenstift herausdrehen.
Man kann dann leicht die abzudeckenden Stellen damit bestreichen.

Die Qualität

Ich war am Anfang sehr skeptisch, was den Farbton des Stiftes betrifft, da ich eigentlich sehr helle Haut habe. Da wir aber einen Garten haben und ich eigentlich die Sonnen meiden soll, bin ich im Sommer und Herbst zumindest hellbraun. So kann ich diesen Stift zur Zeit wirklich gut nutzen.
Was mir dann an dem Stift bei Erstverwendung sofort aufgefallen ist, ist der angenehme Geruch. Denn bei dem Stift, den ich sonst in Verwendung habe, kann man nicht von Duft sprechen, denn dieser duftet medizinisch. Das ist bei dem Manhattan Produkt zum Glück nicht der Fall, denn es duftet eigentlich wie mein Make-up. Das lässt sich nur schwer beschreiben, eben ein wenig wie Creme und ein ganz bisschen blumig. Mir gefällt dieser Duft sehr gut und auch das Endergebnis. Das Produkt lässt sich gut auftragen und es haftet auch gut. Ich kann meine Hautunreinheiten damit wirklich super abdecken und ich habe auch das Gefühl, dass die „fiesen“ kleinen Pickel etwas schneller wieder verschwinden.
Es ist auch ausreichend, wenn ich den Stift 2 mal am Tag auftrage, um den ganzen Tag gut auszusehen.*gg*

LG Eure Quacky (03.07.2014)

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, für’s Lesen und Bewerten.

Dieser Bericht wird von mir auch auf anderen Portalen veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 2326 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXangenehme Textur
XXXXXermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXXDeckkraft ist ausreichend
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige