Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Dusche & Creme Milch & Honig

Gute und sanfte Reinigungswirkung für normalebis leicht trockene Haut. Sehr trockene Haut muss wie gewohnt nachher eingecremt werden, spannt beim Duschen aber noch nicht.

Anzeige

Die letzten sechs Wochen habe ich die Cremedusche in Milch & Honig von Balea getestet. Diese enthält 300 ml und kostet 0,55 Euro. Da Balea die Eigenmarke von dm ist, ist die Cremedusche nur dort erhältlich.

Der Hersteller verspricht eine wertvolle Pflegemilch mit Honig, die für ein samtig-zartes Hautgefühl sorgen soll. Zudem soll ein verführerischer Duft enthalten sein und die Feuchtigkeitsformel die Haut vor dem Austrocknen schützen. Es soll sich laut Hersteller um eine besonders sanfte Pflege für die Haut handeln, die optimal für die tägliche Dusche geeignet sei.

Da ich vor allem im Winter trockene Haut habe und täglich dusche, habe ich mich von dieser Cremedusche angesprochen gefühlt. Für mich klangen schon die Inhaltsstoffe Milch und Honig sehr pflegend und durch den geringen Preis von 0,55 Euro war die Kaufentscheidung sehr schnell getroffen.

Auch nach dem Test bin ich immer noch begeistert. Allerdings hatte ich aufgrund des Preises keine überzogenen Wellness-Gedanken bezüglich des Produktes, sondern dachte an ein nicht austrocknendes, für den täglichen Gebrauch gedachtes Duschgel. Diese Erwartungen wurden definitiv erfüllt.

Das Duschgel riecht sehr angenehm und dezent. Den Geruch finde ich schwierig zu beschreiben. Milch und Honig kann ich erkennen, ohne dass man danach das Gefühl hat nach Lebensmitteln zu riechen. Zudem ist es ein cremiger Geruch. Am besten schnuppert ihr selbst, ob es euch zusagt. Ich finde den Geruch aber ziemlich dezent und denke, dass man damit eigentlich nichts falsch machen kann. Zudem verfliegt der dezente Geruch auf der Haut auch nach wenigen Stunden.

Die Cremedusche lässt sich auf der angefeuchteten Haut sehr gut verteilen und schäumt auch ausreichend. Dadurch ist sie ergiebig. Die Reinigungswirkung ist sanft und sehr gut und die Cremedusche lässt sich leicht abspülen.

Wenn man nach dem Duschen die Haut nur abtupft, bleibt die Pflegewirkung auf der Haut. Meine besonders trockenen Stellen muss ich dennoch eincremen. Wer noch mehr Pflegewirkung möchte, sollte wahrscheinlich besser ein Duschöl verwenden. Mir reicht diese Pflege für den Alltag, da meine im Winter besonders trockenen Stellen (Ellenbogen, Hände und Schienenbeine) von einem Duschgel nicht gepflegt werden müssen, da ein Duschgel dafür meiner Meinung nach auch nicht gemacht ist.

Ich finde sehr gut, dass das Duschgel eine gute und sanfte Reinigungswirkung hat und normale bis leicht trockene Haut dabei ausreichend pflegt. Sehr trockene Haut muss wie gewohnt nachher eingecremt werden, spannt beim Duschen aber noch nicht.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Reinigung

Dieser Artikel wurde seitdem 1634 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXermöglicht gründliche Reinigung
XXXXXermöglicht sanfte Reinigung
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXsorgt für zartes & frisches Hautgefühl nach der Reinigung

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner