Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Müller Arnikasalbe Kräutervitaminsalbe

Eine zähe Salbe, die sich schlecht verteilen lässt und langsam einzieht. Sie hat aber eine sehr gute Schutz- und Pflegewirkung sowie positive Effekte auf Gelenkbeschwerden.

Anzeige

Salve!

Ich habe für euch die „Müller Arnikasalbe Kräutervitaminsalbe“ getestet. Ich habe sie nun schon mehrmals für meine Oma bei Müller gekauft, die 100ml Dose kostet im Angebot 2,99€ (regelmäßig zu diesem Preis), den Normalpreis kenne ich leider nicht.

Verpackung: Eine flache und runde Dose mit schönem Aufdruck (siehe Bilder). Man kann sie über einen Schraubverschluss ganz leicht öffnen. Ich hatte damit keine Probleme.

Inhaltsstoffe & Herstellerversprechen: siehe Bilder

Eigenschaften:
a) Geruch: Ich rieche vor allem Arnika, was ich ganz in Ordnung finde.
b) Farbe: Pastellgelb/-orange.
c) Konsistenz: Fest!! Wenn ihr Bodybutter kennt, könnt ihr sie euch so ähnlich vorstellen, nur dass sie ein wenig cremiger ist.

Anwendung: Da der Arnika heilende und schützende Wirkungen zugesprochen werden, ist diese Salbe nicht dazu geeignet, den ganzen Körper einzucremen, sondern v.a. besonders belastete oder trockene Hautstellen. Arnika soll auch sehr gut bei Gelenkschmerzen helfen. Um die Creme anzuwenden, entnehme ich einfach mit dem Finger ein wenig Produkt und verteile es auf den zu behandelnden Hautstellen. Die Salbe lässt sich schwer verteilen, da sie so zäh und reichhaltig ist und braucht auch relativ lange zum Einziehen, wie ich finde.

Wirkung: Zweigeteilt. Die Creme ist wirklich extrem reichhaltig und pflegt auch die trockenen Ellbogen sehr gut, aber leider braucht sie wirklich ewig zum Einziehen und es passiert sehr leicht, dass man sie irgendwie abwischt oder verschmiert.
Eine positive Gelenkwirkung kann ich bestätigen. Ich habe einen empfindlichen Knorpel und dadurch manchmal Knieschmerzen und da hilft die Arnikasalbe auf jeden Fall – natürlich nicht sofort, aber meine die Schmerzen werden z.B. bei Einwirkung über Nacht gelindert. Auch meine Oma hat(te) Probleme mit den Knien und hat sie regelmäßig mit Arnikasalbe behandelt, sodass sie ihrer Meinung nach besser wurden.

Ich habe sie sehr gut vertragen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3317 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXOOOangenehme Konsistenz
XXXXOWirkung ist sofort spürbar
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

1 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 1x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 2x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 2x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 2x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Eine Antwort zu “Müller Arnikasalbe Kräutervitaminsalbe”

  1. Sekhmet

    Vielen Dank für diesen Testbericht, der kommt mir wie gerufen, da ich schon länger eine gute Arnica Salbe suche 🙂

    LG Sekhmet

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.