Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

The Body Shop Moroccan Rhassoul Body Clay

Kann man kaufen, muss man aber nicht. Ergiebigkeit jetzt ncht so hoch, aber die Wirkung ist okay. Straffere und reinere Haut gibt es davon. Schade, dass man es nicht für das Gesicht nehmen kann...

Anzeige

The Body Shop Moroccan Rhassoul Body Clay

Liebe Leserinnen! 🙂
Heute möchte ich euch das zweite meiner beiden Testprodukte vorstellen, was ich für pinkmelon.de testen durfte. Ganze 4 Wochen sollte ich die marokkanische Rhassoul Körpermaske aus der neuen Spa of the world Serie von The Body Shop testen. Nachfolgend könnt ihr lesen, ob diese wirklich das wert ist, was die Hersteller vorgeben und wie und vor allem ob sie wirkt. Viel Spaß beim Lesen!

Allgemeine Produktinformationen:
Diese Körpermaske bekommt man für 18,00 € entweder im BodyShop vor Ort oder in dessen Online-Shop. In einer Tube sind 200 ml enthalten.

The Body Shop Moroccan Rhassoul Body Clay

Herstellerversprechen:
„Rhassoul-Erde wird von Frauen in Marokko aufgrund ihres straffenden Effektes geliebt und verehrt, denn wenn die mineralreiche Beauty-Erde trocknet, absorbiert sie überschüssiges Wasser und Hautfett, zieht die Haut zusammen und schenkt ein strafferes Hautgefühl. Verwenden Sie die Maske als Teil unseres revitalisierenden Pflegerituals, wenn Sie Ihrem Körper und Geist neue Energie schenken möchten.
Straffende Körpermaske Schenkt ein strafferes Hautbild und Hautgefühl Revitalisiert Körper und Geist Enthält Rhassoul-Erde aus dem Atlasgebirge in Marokko.
Marokkanische Frauen nutzen die heimische Tonerde seit Generationen, um die Haut zu pflegen und zu straffen. Rhassoul-Erde, die vom Atlas-Gebirge in Marokko stammt, hat ihren Namen vom Gipfel Jebel Rhassoul und wird bereits seit Jahrhunderten zur Reinigung und Straffung der Haut verwendet.” – Jennifer Hirsch, Beauty Botanist for The Body Shop.“

The Body Shop Moroccan Rhassoul Body Clay

Anwendung:
„Die Körpermaske mit Hilfe des Spa of the World™ Body Mask Brush dünn auf Bauch, Beine und Arme auftragen. 10 Minuten trocknen und einwirken lassen. In festen, kreisenden Bewegungen abwaschen, um die hautstraffende Wirkung zu maximieren. Tipp der Expertin: ”Um ein angenehmes, behagliches Ambiente zu schaffen, wärmen Sie Ihr Badezimmer vor, da Ihre Körpertemperatur während der Behandlung absinken kann. Spülen Sie nach der Anwendung die Maske mit kaltem Wasser ab – als straffenden Weckruf für die Haut.” – Vanda Serrador, Facialist and Body Care Expert for The Body Shop.“

Inhaltsstoffe:
Kaolin, Water, Propanediol, Alcohol Denat, Glycerin, Moroccan Lava Clay, Isostearyl Lactate, menthyl PCA, Hectorite,Caprylyl Glcol, Phenoxyethanol, Sesamum Indicum Seed Oil / Sesamum Idicum (Sesame) Seed Oil, Xanthan Gum, Parfum/Fragrance, Menthol, Carthamus Tinctoius Seed Oil/ Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil, Citric Acid, Caffeine, Dipropylene Glycol Paullinia Cupana Seed Extract, Benzyl Salicylate, Linalool, Limonene, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Cl 77492 / Iron Oxides, Cl 77499 / Iron Oxides, Cl 77491 / Iron Oxides.“

Verpackung:
Die Tube, in der diese Körpermaske enthalten ist, ist der einer Zahnpastatube sehr ähnlich, nur größer. Die Farbe der Tube ist in einem schlichten, aber rötlich-warmen Braunton gehalten, der im Licht leicht schimmert. Auf einem goldenen Hitnergrund mit türkisen Enden befindet sich der Produktname. Ich finde die Verpackung sehr ansprechend.

Aussehen & Konsistenz:
Auf den ersten Blick erinnert mich die Konsistenz dieser Maske sehr an Heilerdepaste – im gebrauchsfähigen Zustand (also bereits mit Wasser verrührt). Ähnlich wie Heilerdepaste ist auch diese Körpermaske grün-bräunlich und trocknet ebenfalls nach einer gewissen Zeit bzw. wird dann hart/bröckelig.

Meine Erfahrung:
Während meiner Testphase habe ich das Produkt wie immer genau analysiert und bin dabei auf folgende Ergebnisse gestoßen:

The Body Shop Moroccan Rhassoul Body Clay

01 Anwendung
Die Anwendung gestaltet sich relativ einfach. Für das Auftragen habe ich mir einen Massagehandschuh bei dm gekauft und die Maske damit auf meine Körperstellen aufgetragen und einmassiert. Leider habe ich erst zu spät bemerkt, dass man relativ wenig Produkt benötigt bzw. nur eine dünne Schicht auftragen muss. Ich habe daher leider etwas viel aufgetragen, was aber nicht weiter schlimm ist – nur ist die Maske dann eben schneller leer. Die Trockenzeit dauert dabei etwas länger, ist aber immer noch akzeptabel. Tropfen tut die Körpermaske glücklicherweise nicht. Nach ca. 10 Minuten ist die normal-dünn-aufgetragene Schicht dann trocken und relativ fest/hart.

02 Verfeinerung des Hautbilds
Hierbei war ich wirklich sehr angenehm überrascht. Nach dem Abspülen fühlt sich die Haut sehr weich und glatt an. Sie wirkt irgendwie reiner und das Hautbild auch etwas feiner, was wohl bedeutet, dass die Rhassul-Erde die Haut tatsächlich zusammenzieht.

03 Pflegewirkung
Am Anfang hatte ich die Maske leider nicht richtig abgewaschen, wodurch die Haut dann etwas trocken wirkte. Allerdings war sie nach gründlicherer Reinigung dann deutlich gepflegter – zwar nicht extrem mit Feuchtgkeit versorgt, aber immerhin nicht trocken. Die letzten hellen Hautschuppen auf meiner Haut (die durch den Urlaub entstanden sind) waren damit verschwunden und meine Haut ist seitdem glatt und seidig.

04 Straffung
Ob die Maske die Haut nun auf Dauer strafft, kann ich leider nicht genau sagen, da jede Haut wirklich anders ist. Ich treibe auch hin und wieder etwas Sport, womit ich also nicht sagen kann, ob die Straffung alleine an der Maske liegt. Jedoch finde ich, dass die Haut durch die Maske fester wirkt und reiner aussieht und somit deutlich schöner ist. Natürlich ist dies auch kein Wundermittel für straffe, perfekte Haut, aber als Unterstützung neben sportlicher Aktivitäten kann die Maske garantiert tolle Effekte erzielen.

05 Ergiebigkeit
Diese würd ich als durchschnittlich bezeichnen, was ich eigentlich sehr schade finde. Am Anfang habe ich diese auf den gesamten Oberkörper, Bauch, Po, Beine und Arme aufgetragen – mit dem Ergebnis, dass die Tube schon zur Hälfte leer war (kein Wunder:D). Bei der zweiten und dritten Anwendung war ich auch in der „Dichte“ deutlich sparsamer und konnte so noch etwas damit auskommen. Öfters als einmal pro Woche konnte ich sie aber aus Ergiebigkeitsgründen leider nicht anwenden. Für Menschen, die nur bestimmte Stellen straffen wollen, lohnt es sich sicherlich mehr.

06 Reinigung
Entfernen lässt sich die Maske ganz einfach mit Wasser und dem Massieren mit dem Massagehandschuh (um den straffenden Effekt zu maximieren). Dies gelingt sehr einfach und angenehm, wodurch die Haut auch gut durchblutet wird. Allerdings hatte ich mir einen weißen Handschuh gekauft, der dann natürlich deutlichen Farbveränderungen ausgesetzt ist. Mit etwas Schrubben und viel Wasser bekommt man diesen aber wieder weiß. Wie es bei Rückständen auf der Kleidung aussieht, weiß ich leider nicht, würde dabei auch nicht gerade die neusten Dinge tragen.

The Body Shop Moroccan Rhassoul Body Clay

Mein Fazit:
Ich muss hierbei ganz ehrlich sagen: Kann man kaufen, muss man aber nicht. Die Wirkung ist eigentlich gar nicht mal so schlecht und die Haut wirkt nach mehreren Anwendungen fester und reiner. Dies kann man aber meiner Meinung nach auch mit vergleichbaren und günstigeren Produkten erzielen. Fakt ist, dass ohne Sport natürlich gar nichts geht und man hiervon keine Wunder erwarten kann. Wer aber zur Entspannung gerne seinem Körper mal etwas Gutes tun möchte und eine schöne, gut durchblutete und festere Haut haben will, wird daran sicherlich seine Freude haben. Ich persönlich würde sie mir aber nicht nachkaufen, da ich persönlich den Effekt zwar ganz in Ordnung finde, jedoch nicht als besonders herausragend bezeichnen würde. Aber das ist natürlich wie immer Geschmacks- bzw. Ansichtssache.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Spezialpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1424 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXangenehme Konsistenz
XXXXOWirkung ist sofort spürbar
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
The Body Shop ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.