Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Creme Peeling mit Aloe Vera (alle Hauttypen)

Ein Peeling, das sehr stark und gut die Haut peelt, aber nichts für sensible Haut ist. Auch der Duft sagt mir gar nicht zu. Der Peelingeffekt ist aber super - danach hat man eine sehr weiche Haut!

Anzeige

Auf Empfehlung habe ich mir ein Peeling bzw. ein Creme Peeling für das Gesicht von Balea gekauft.
Preislich liegt es bei ca. 1,45€ und enthalten sind 75ml.

Design

Das Creme Peeling befindet sich in einer gelb-orangenen Tube, welche sich einfach öffnen und schließen lässt.
Auf der Tube sieht man die typische Balea-Frau, welche ihre perfekte Haut zeigt.
Unten findet man dann noch eine Aloe Vera Pflanze und Angaben zum Produkt.
Das Design finde ich schlicht, aber dennoch ansprechend.

Gedacht ist dieses Creme Peeling für alle Hauttypen, worauf ich aber noch einmal eingehen werde.

Herstellerversprechen

„Strahlend frisch und spüˆrbar glatt: Balea Creme Peeling mit pflegender Aloe Vera reinigt, versorgt Ihre Haut mit Feuchtigkeit und verfeinert das Hautbild. Mikrofeine Peeling-Partikel entfernen verhornte Schüppchen und fördern gezielt die Durchblutung Ihrer Haut. Algenextrakte und der Hydro-Komplex spenden Feuchtigkeit und schützen so vor dem Austrocknen.“

Dosierung/ Konsistenz

Das Creme Peeling finde ich einen Tick zu fest, es lässt sich durch die Tube zwar gut dosieren, auch wenn es sich etwas langsam aus der Tube drückt.

Duft

Ein negativer Punkt ist für mich der Duft.
Das Design lässt einen frischen, fruchtigen Duft erhoffen, hier wurde ich aber sehr enttäuscht. Frisch und fruchtig riecht es gar nicht.
Ein bisschen nach Aloe Vera, aber für mich sehr unangenehm. Schade!

Anwendung

1-2 mal pro Woche auf die angefeuchtete Haut auftragen. Augenpartie aussparen. Mit viel lauwarmem Wasser abspülen.

Die Anwendung ist also wirklich super einfach – ich selbst benutze das Peeling eher nur einmal die Woche, was auch ausreichend ist.

Peelingeffekt

Der Peelingeffekt ist bei diesem Creme Peeling recht stark. Die Peelingkörner sind sehr stark und peelen die Haut sehr.
Das Peeling soll zwar für jede Haut sein, aber für Leute mit sensibler Haut ist dieses Peeling meiner Meinung nach absolut gar nichts – viel zu aggressiv!
Ich selbst habe eine normale Haut mit leicht fettender T-Zone und da ist dieser Peelingeffekt an der Grenze des Angenehmen.
Es tut zwar nicht weh beim Peelen, aber schonend ist anders.

Dafür hat man danach eine super weiche Haut! Und alle kleinsten Verhornungen der Haut sind verschwunden, was sehr positiv ist!

Dennoch fühlt sich meine Haut leicht gestresst an und spannt ein wenig. Eine gute Feuchtigkeitspflege nach dem Peeling ist daher nötig!

Fazit:
+ weiche Haut
+ Design
+ Preis

– Duft
– leicht spannende Haut danach
– nicht für sensible Haut

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Gesichtspeeling

Dieser Artikel wurde seitdem 4856 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach & gleichmäßig verteilen
XXXOOPeelingeffekt ist angenehm
XXXXOentfernt sanft Unreinheiten & lockere Hornschüppchen
XXXXOsorgt für klares & glattes Hautgefühl

Gesamtwertung: 3,6 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
Balea ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.