Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Lip Smacker Coca Cola Cherry

Schmeckt tatsächlich wie das Original Getränk, die Pflegewirkung ist aber nicht allzu berauschend.

Vor einer Weile bin ich auf die Coca Cola Reihe von Lip Smacker gestoßen und habe mir die Variante „Coca Cola Cherry“ für 1,99€ bei Ernsting’s Family mitgenommen. Ihr könnt ihn aber auch in vielen Drogerien erhalten.

In dem roten Drehstift sind 4g enthalten. Das Design ist rot metallisch mit dem Coca Cola Logo und ein paar Kirschen im Hintergrund.
Die rote Kappe lässt sich einfach entfernen und verschließt den Stift sicher. Auch der Drehmechanismus lässt sich leicht bedienen, allerdings rastet er beim vollständigen Eindrehen nicht ein.
Der Stift selbst hat eine kräftig rote Farbe, lässt aber keine hohe Deckkraft vermuten. Bereits beim Öffnen kommt einem der starke künstliche Duft entgegen – genau wie das gleichnamige Getränk aus der Flasche. Ich rieche das typische Cola- und auch das künstliche Kirscharoma deutlich heraus. Liebhaber werden hier einen Luftsprung machen.

Im Auftrag ist der Stift ganz einfach. Er gleitet sanft über meine Lippen und hinterlässt ein leicht schmieriges Gefühl. Er gibt genügend Produkt ab, meine Lippen sind mit einem großzügigen Pflegefilm bedeckt und fühlen sich gut geschützt an. Geschmacklich stimmt er soweit mit dem Duft überein, auf jeden Fall sehr süß.
Optisch ist nur wenig zu sehen – ein ganz leichter roter Farbhauch und ein angenehmer Glanz.
Spröde Lippen pflegt er im ersten Moment ganz gut und macht sie auch sehr schön weich und geschmeidig. Das hält jedoch nur kurz an. Sobald er unten ist, fangen meine Lippen wieder an langsam auszutrocknen und ich möchte ihn wieder auftragen. Leider ist die Haftfestigkeit nur gering, maximal 1-2 Stunden (ohne Essen/Trinken, aber mit Gesprächen) hält er durch. Ich habe ihn auch schon dick über Nacht aufgetragen – da schlug er sich erstaunlich gut. Am Morgen waren meine Lippen sehr prall und geschmeidig und es lag immer noch ein süßer Film auf ihnen.
Herstellerversprechen habe ich leider keine finden können.

Als nette Spielerei hin und wieder finde ich ihn völlig o.k.. Auch für die schnelle Pflege zwischendurch eignet er sich ganz gut. Eine nachhaltige Pflege darf man von ihm aber nicht erwarten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Lippenpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1219 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXansprechender Duft
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXOOpflegt die Lippen
XXXOOhilft gegen trockene & raue Lippen

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

1 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 1x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 1x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 1x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.