Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LOGONA Tagescreme Bio-Rose

Eine tolle Creme - definitiv mit Nachkaufpotenzial!

Anzeige

Mit Sätzen wie „Über 30 Jahre Naturkosmetik-Kompetenz“, „100% kontrollierte Naturkosmetik“ und „Qualität schafft Vertrauen“ erweckt die Naturkosmetik-Marke LOGONA große Erwartungen beim Verbraucher. Mit großen Qualitäts-Kriterien an die eigenen Produkte möchte LOGONA diese Erwartungen erfüllen. Genaueres zu der Historie, den Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik und Vorgehensweisen zur Wirkstoffgewinnung könnt ihr über die Hersteller-Website erfahren. Hierfür lag mir ein kleiner Katalog bei, den man bei Interesse sicherlich kostenlos anfordern kann!

Nun kommen wir zu dem ersten Produkt, das ich testen durfte: Die Tagescreme mit Bio-Rose! Sie soll trockene Haut mit Hilfe einer wohltuend-leichten Wirkstoffpflege verwöhnen. Eine milde Formulierung mit wertvollen Pflanzenölen – und Extrakten aus biologischem Anbau, wie Mandel-, Jojoba- und Wildrosenöl, Sheabutter, Damaszener Rosen- und Goji-Beerenextrakt, soll die Haut vitalisieren und ihr eine belebende Feuchtigkeit schenken, sowie feine Trockenheitslinien und – fältchen mindern. Das Ergebnis soll ein wunderbar frischer Teint mit einem zarten, geschmeidigen Hautgefühl sein! Die Verpackung ist überwiegend in Weiß – Rot gehalten, mit schwarzer Aufschrift und silbernen Akzenten.

Die Tube hat einen Drehverschluss, der sich leicht öffnen und schließen lässt. Die Dosierung klappt ganz einfach, je nach Bedarf kann man sowohl ganz wenig, als auch mehr entnehmen. Geruchstechnisch bekommt man, was drin ist. 😀 Es duftet relativ stark nach Rose, was meine Nase aber nicht stört, da ich es von einer anderen Rosen-Pflegeserie schon gewohnt bin. Von der Konsistenz bin ich erstaunt. Teilweise ist sie sehr cremig, lässt sich aber sehr leicht verteilen und wird während des Auftrages eher flüssig-gelig. In Bezug auf die Feuchtigkeit, die sie spendet, setzen sich die Eigenschaften der cremigen Konsistenz aber durch. Für mich und meine Haut eigentlich ein perfekter Mix! Das Hautgefühl ist sehr angenehm zart, gut durchfeuchtet und weich. Sollte man ein bisschen zu viel Creme erwischt haben, kann man einen leicht öligen Film wahrnehmen. Diesen kann man entweder durch ein Kosmetiktuch abnehmen, oder ein bisschen warten, bis alles eingezogen ist. Ansonsten zieht die Creme rasch ein und glänzt auch nicht übermäßig.

Als Make up Grundlage hatte ich keine Sorgen, dass mein Make-up über den Tag hinweg rutschig oder schmierig wird (sowohl bei Verwendung einer BB-Cream + Puder, als auch nur mit Mineralpuder). Es hat wunderbar gehalten und das tolle Hautgefühl hat mich den ganzen Tag begleitet. Innerhalb der Testphase hat sich mein Hautbild sogar etwas verbessert.

Mein Fazit: Eine tolle Creme für trockene und sensible Haut! Es besteht auf jeden Fall Nachkaufpotenzial. Erhältlich sind die Produkte von LOGONA im eigenen Online-Shop und im Bio-Fachhandel. Preislich liegt die Tagescreme bei ca. 12,95€ für 40ml.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 3458 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXOzieht schnell ein
XXXXOHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,4 von 5,0

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.