Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LUSITANA Creme Lisboa

Reichhaltige Creme die Tages-, Nacht- und Augencreme in einem ist. Kleine Trockenheitsfältchen verschwinden und die Haut wird reichhaltig gepflegt und praller, ohne dass die Haut glänzt.

Anzeige

LUSITANA Creme Lisboa

Für pinkmelon durfte ich die letzten vier Wochen die LUSITANA Creme Lisboa testen. Die Gesichtscreme beinhaltet 50 ml und kostet normalerweise 59 Euro und momentan 49 Euro. Ihr könnt sie im Onlineshop von Lusitana erwerben: www.lusitana-cosmetica.de

„Lusitana ist eine luxuriöse, zertifizierte Naturkosmetik Marke (ICADA-Zertifikat). Die überlieferten Rezepturen – die ältesten Aufzeichnungen sind über 160 Jahre alt – stammen aus Portugal und basieren auf natürlichen mediterran-maritimen Inhaltsstoffen.“

Diese Gesichts- und Augencreme ist laut Hersteller für jedes Alter geeignet. Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch getestet und bestätigt. Die Gesichtscreme ist für normale und teils feuchtigkeitsarme Haut gedacht. Sie ist nicht für ölige oder fettige Haut geeignet. Bei Mischhaut ist zu beachten, dass die Haut nicht zu fettig sein sollte, denn je fettiger/öliger die Haut ist, desto langsamer und schwieriger zieht die Creme ein.

LUSITANA Creme Lisboa

Der Plastiktiegel ist in einer Pappschachtel mit edlem Logo enthalten. Der Tiegel sieht hochwertig aus. Der Deckel lässt sich leicht öffnen. Darunter kommt eine weiße Plastikschicht zum Vorschein. Diese lässt sich durch die Lasche leicht lösen. Die Plastikschicht dient dazu, dass die Creme nicht am Innendeckel haftet oder ausläuft. In der Pappschachtel ist ein kleiner Spatel enthalten, damit die Creme hygienisch entnommen werden kann, was gut funktioniert. Ich entnehme die Creme allerdings lieber mit frisch gewaschenen Händen, da ich sie danach ohnehin mit den Händen in die Haut einarbeite.

Die Creme ist beige bzw. hellgelb. Sie hat eine feste Konsistenz, wie man auf dem Bild mit der Creme auf dem Finger und der Kuhle in der Creme unschwer erkennen kann. Die Kuhle verbleibt auch ein paar Stunden in der Creme.

Die Creme hat einen relativ intensiven Eigengeruch. So einen Geruch habe ich davor noch nie gerochen. Die Creme hat nicht den klassischen Naturkosmetikgeruch, wie ich ihn aus der Drogerie kenne, obwohl es auch ein Naturkosmetikprodukt ist. Beim Geruch würde ich sagen dominieren der Meerespflanzen-Extrakt, das Orangenöl und das Lavendel- und Arganöl.

Laut Hersteller sind folgende aktive Wirkstoffe enthalten, in alphabeischer Reihenfolge: Aloe Vera, Arganöl, Avocadoöl, Glycerin, Hibiskus, Lavendelöl, Laminaria-Alge, Meerespflanzen-Extrakt, Olivenöl, Orangenöl, Rosmarinöl, Rote Weinblätter, Tocopherol. Alle Inhaltsstoffe der Creme Lisboa sind bei der Webseite Kosmetik-Check entweder mit „sehr gut“ (21) oder „gut“ (10) bewertet.

Nach dem Öffnen soll die Creme möglichst innerhalb von drei Monaten verbraucht werden. Nach einem Monat Nutzung für Gesicht, Hals und Dekolltée habe ich allerdings noch nicht ein Drittel verbraucht. Die Creme wird mir also länger reichen. In der Regel sind Cremes auch über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus noch haltbar, sodass ich die Creme auch nach Ablauf der drei Monate aufbrauchen werde, es sei denn ich bemerke Unterschiede im Geruch oder auf der Haut.

LUSITANA Creme Lisboa

Ich habe die Gesichtscreme zu Beginn morgens und abends aufgetragen, wie vom Hersteller angegeben. Nach einer Woche habe ich allerdings festgestellt, dass mir dies zu reichhaltig ist und die Creme nur noch morgens nach dem Duschen verwendet. Ich benutze ansonsten auch nur morgens nach dem Duschen Gesichtscreme. Mehr Creme benötigt meine Haut nicht, ansonsten wird sie etwas fettig. Gut finde ich allerdings, dass die LUSITANA Creme Lisboa Tages-, Nacht- und Augencreme in einem ist. Ich benötige also nicht drei verschiedene Cremes. Wenn ihr die Creme tatsächlich morgens und abends verwendet, könnte es sein, dass ihr sie doch innerhalb von drei Monaten aufbrauchen könnt.

Der Hersteller gibt bei den Produktinfos an, dass
„bei regelmäßiger Anwendung der LUSITANA Creme Lisboa sorgen u.a. pflanzliche Wirkstoffe wie Vitamine, Phytohormone, Polyphenole, Mineralien, Antioxidantien, Spurenelemente und Flavonoide für …
– ein angenehmes Gefühl von Festigkeit und Spannkraft. Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut werden positiv beeinflusst, die Zellerneuerung wird unterstützt, die Haut wirkt voller, frischer und gestrafft.
– Schädliche Enzyme und freie Radikale werden bekämpft, das führt zu einem schützenden Effekt vor schädlichen Umwelteinflüssen und vor Austrocknung der Haut.
– Versorgung mit Vitaminen, Feuchtigkeit, die Haut wird entspannt und beruhigt, Sauerstoffversorgung und Durchblutung der Haut werden verbessert.
– Die Ausprägungen von Linien und kleinen Fältchen können gemindert werden, Zellwachstum und Regeneration der Haut werden unterstützt, die Kollagenbildung der Haut stimuliert.“

Die Herstellerversprechen werden wie folgt zusammengefasst:
„1) Entspannung und Beruhigung
2) Schutz
3) Vitalisierung und Feuchtigkeit
4) Pflege und Regeneration
5) Anti Aging“

Die Herstellerversprechen werden meiner Ansicht nach erfüllt. Ich bin 23 Jahre alt und habe normale bis trockene/feuchtigkeitsarme Gesichtshaut.

Die Creme Lisboa pflegt mein Gesicht, meinen Hals und das Dekolleté sehr reichhaltig. Durch die feste Konsistenz ist es erforderlich die Creme länger einzuarbeiten. Durch diese Massage wird die Gesichtshaut gestrafft und kleine Trockenheitsfältchen verschwinden. Außerdem wird dadurch die Haut gestrafft und fester/praller. Durch die reichhaltige und dicke Konsistenz werden Fältchen aufgefüllt. Diese habe ich als Seitenschläferin zum Beispiel nach dem Aufstehen am Dekolltée. Durch das Einmassieren wird die Haut auch entspannt und beruhigt.

LUSITANA Creme Lisboa

Obwohl die Creme so reichhaltig ist, glänzt sie auf meiner Haut nicht. Die Creme scheint zu mattieren und der Haut durch die Gesichtsmassage etwas Farbe zu verleihen.

Ich kann euch diese reichhaltige Creme weiterempfehlen, weil sie wirklich Trockenheitsfältchen verschwinden lässt und die Haut dadurch praller ist und sie dennoch nicht dazu führt, dass die Haut unangenehm glänzt. Außerdem ist es eine Tages-, Nacht- und Augencreme in einem.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Tagespflege

Dieser Artikel wurde seitdem 587 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOansprechender Duft
XXXXXzieht schnell ein
XXXXXHaut glänzt nach dem Einziehen nicht übermäßig
XXXXXspendet Feuchtigkeit
XXXXXsorgt für zartes & geschmeidiges Hautgefühl den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 1x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.