Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Dresdner Essenz Wellness Für Zuhause Pflegeset Frischekur

Ein Wellness-Set, das mir gut gefällt, aber nicht in dieser Duftrichtung...


Vor etwas über 2 Wochen erhielt ich von Pinkmelon ein Pflegeset von Dresdner Essenz zum Testen. Ich verwende sehr gerne die Badezusätze von Dresdner Essenz und hatte mich auf das „Pfingstrosen Frischekur“-Set sehr gefreut…

Das Set ist in einem kleinen Karton mit schönen rosa Pfingstrosen eingepackt.

Folgendes ist drin enthalten:
2 x Badeessenz
2 x Gesichtsmaske
2 x Hautöl
1 x Feuchtigkeitskonzentrat

Das Set habe ich bereits bei DM für ca. 3,95 Euro finden können und finde den Preis vollkommen OK.

Besonders hervorheben möchte ich folgende Hinweise:
„- OHNE Paraffin-, Mineral- und Silikonöle
– OHNE PEG-Emulgatoren
– OHNE Parabene sowie Stoffe mit hohem Allergisierungspotential“

Nun zu den einzelnen Produkten. 🙂

Die Badeessenz lässt sich leicht aus der Verpackung herausstreuen und in das Badewasser einlaufen. Das Wasser wird wunderschön rosa und riecht nach frischen Pfingstrosen. Der Duft verwandelt sich allerdings irgendwie und riecht nach einigen Minuten meiner Meinung nach eher muffig und nicht mehr nach Blumen. Das fand ich nicht sehr schön und habe daher die Badewanne nach 10 Minuten wieder verlassen. Keine Ahnung warum, es roch einfach komisch. Die Haut fühlte sich danach weich an, allerdings fehlte mir der Entspannungs-Faktor…

Die Gesichtsmaske habe ich nach dem Bad aufs Gesicht aufgetragen. Das ging sehr gut, da sie eine sehr schöne Konsistenz hat und nicht zu flüssig ist. Der Duft hier war viel dezenter und roch eher nach Creme als nach Pfingstrose. Fand ich aber sehr gut, da ich keine zu duftende Cremes mag. Meine Haut hat sich dabei sehr gut gefühlt und man hat gemerkt, wie die Pflegestoffe in den 10 Minuten in die Gesichtshaut eingezogen sind. Was ich sehr schade finde, ist, dass man die Maske mit lauwarmem Wasser abnehmen soll. Denn danach hat sich die Haut doch etwas angespannt angefühlt und die Pflege wurde ja wieder abgewaschen…

Das Feuchtigkeitskonzentrat ist in einer kleinen Flasche, welche sich etwas schwierig öffnen lässt. Die Dosierung ist hier kaum möglich, aber die Pflege für’s Gesicht wirklich unbeschreiblich gut. Meine Haut hat sich noch Stunden danach weich angefühlt und war mit Feuchtigkeit versorgt. Wirklich ein schönes Produkt, aber die Dosierung war eher schwierig…

Zum Hautöl kann ich leider gar nicht viel sagen, da man beim Aufreißen der Verpackung das halbe Öl verschüttet! Hier läuft das Öl unkontrolliert einfach aus der Verpackung und man kann nur versuchen, so viel wie möglich aufzufangen. Beim 1. Mal hat mein Bad ausgesehen, wie nach einer Öl-Bombe. Beim 2. Mal habe ich mich dann in der Badewanne eingeölt, damit das Öl so in die Wanne laufen kann. Die Menge an Öl würde wohl für den ganzen Körper reichen, wenn man nicht so viel verlieren würde. So konnte ich gerade meine Arme und meinen Oberkörper damit einölen. Das fühlte sich sehr gut an, allerdings ist hier wieder der etwas muffige Rosen-Duft zu finden. Also für mich nicht sehr gut riechend.

Leider fühlte ich mich nicht wirklich erfrischt oder entspannt. Klar, ein Bad entspannt immer, aber der Duft hat einfach nicht so gerochen, wie erwartet. Sobald man mit dem Einölen anfängt, ist die Entspannung dahin und man kämpft um jeden Tropfen. Nur die Gesichtsmaske und das Feuchtigkeitskonzentrat haben mich überzeugt und hier konnte ich auch entspannt und erfrischt danach weitermachen. 🙂

Ein interessantes Set, in dem eigentlich alles drin ist, was man braucht. Nur über die Wahl der Verpackung sollte nachgedacht und vielleicht auch noch andere Duftrichtungen angeboten werden…

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 2297 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXOOlässt sich einfach dosieren
XXOOOangenehmer Duft
XXXXOsanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXOO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Produkt kaufen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.