Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad “Seelentröster”

Mir ist der Duft leider zu süß und schwer. Bei der Pflegewirkung habe ich aber nichts zu meckern, auch wenn ich mich danach eincremen muss. Ich kaufe mir das Pflegebad in einer anderen Duftrichtung.

Anzeige

So, da bin ich nochmal 🙂

Diesmal geht es auch wieder um einen Badezusatz (es werden noch mehr folgen, soviel steht schon fest :D). Das Pflegebad von Kneipp hatte ich schon in einem kleinen Tütchen zum Probieren und war sehr angetan. Deswegen musste dann das Große her. Ich habe es bei dm gekauft und die 400 ml kosten um die 4,50. Man bekommt es aber auch bei Müller oder Rossmann.

Herstellerversprechen:
„Das Kneipp® Aroma-Pflegeschaumbad Seelentröster mit natürlichem Kakaoextrakt streichelt die Seele. Gönnen Sie sich etwas besonders Gutes und vertreiben Sie Kummer und Sorgen. Das süße Trostpflaster mit natürlichem pflegendem Öl verwöhnt die Haut.
Das Zusammenspiel von schokoladig-süßem Duft, intensiver Farbe und langanhaltendem Schaum macht dieses Bad zu einem ganzheitlichen Erlebnis für alle Sinne.“

Verpackung:
Die rundliche Flasche ist in einem dunklen Braun gehalten. Der Schraubverschluss lässt sich einfach auf und wieder zudrehen. Sie ist handlich und die Öffnung ist recht klein, so kann man sparsam dosieren 🙂

Duft:
Am Anfang fand ich den Duft wirklich sehr schön schokoladig. Leider wird er mir nach einiger Zeit einfach zuviel. Er ist wirklich sehr intensiv und da ich aber jeden zweiten Tag bade, muss man Kakaoduft oder besser gesagt Schokoladenduft schon gerne mögen 😀

Anwendung und Wirkung:
Wie schon beschrieben, gehe ich um diese Jahreszeit viel baden. Ich lasse meine Wanne aber nie ganz volllaufen, dass ist mir einfach zu verschwenderisch. Der Hersteller sagt, man soll 1-2 Kappen in das Badewasser geben. Ich mache es aber immer nach eigenem Ermessen. Denn erstens sifft mir sonst die ganze Kappe ein und ich bin zu faul, um sie jedes mal sauber zu machen und zweitens dosiere ich das schon immer selber 😀 Ich gebe immer einen dicken Klecks ins Badewasser.
Wie man auf den Bildern sieht, verfärbt sich das Wasser in ein dunkles Braun. So kann man sich auch den Duft vorstellen. Schokolaaaadig !!

Wenn ich mit der Brause durch das Wasser gehe, bildet sich schon recht viel Schaum. Schön 🙂 Nun entfaltet sich der Duft sehr stark. Er riecht sehr süß. Puh, das ist doch schon heftig. Ich lege mich nun ungefähr eine halbe Stunde in die Wanne. Während des Badens fühlt sich meine Haut sehr weich und geschmeidig an. Auch hier ist die Rasur wieder sehr einfach.

So, da ist die halbe Stunde auch schon wieder rum 😛 Nachdem ich mich abgetrocknet habe, merke ich, dass sich meine Haut immer noch weich anfühlt, eincremen muss ich mich aber trotzdem. Für mich werden die Herstellerversprechen aufjedenfall eingehalten 🙂

Fazit:
Ich werde mir das Pflegebad zwar nachkaufen, aber in einer anderen Duftrichtung. Mir ist der Duft doch schon ein wenig zu schokoladig, süßlich. Nach einiger Zeit geht er mir ein wenig auf die Nerven 😀 Die Pflegewirkung ist aber gut, während des Badens ist meine Haut schön weich und auch danach wird sie nicht trocken. Eincremen muss ich mich aber trotzdem. Wer gerne Schokodüfte mag, sollte sich das Pflegebad mal anschauen 🙂

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Badezusätze

Dieser Artikel wurde seitdem 1256 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXOOangenehmer Duft
XXXXXsanft zur Haut
XXXXOspendet Feuchtigkeit
XXXXO sorgt für angenehmes Hautgefühl nach dem Baden

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 1x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.