Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Anzeige

Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour

Die Pflege ist top, genau wie das Preis-/Leistungsverhältnis. Leider ist mir der Glitzer einfach viel zu viel und der Duft ist auf meiner Haut irgendwie muffig. Eher was für jüngere Mädels.

Anzeige

Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour

Hallo 🙂

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, welche sich für Pinkmelon testen durfte. Danke dafür! 🙂 Es handelt sich um das Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour. Diese Serie ist recht neu bei dm und wurde um ein paar Produkte erweitert. Man bekommt unter anderem eine Bodylotion, ein Duschgel und einen Badezusatz. Das Öl kostet 4,95 Euro. Der Inhalt beträgt 100 ml. Man bekommt es auch nur bei dm, da Balea eine Eigenmarke des Drogeriemarktes ist.

Herstellerversprechen:

„Das Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour schenkt Ihnen mit dem sinnlich-orientalischen Verwöhnduft mit einem Hauch von Patschuli und Vanille ein glanzvolles Pflegeerlebnis. Wertvolles Mandelöl und feuchtigkeitsspendendes Vitamin E verwöhnen die Haut, während sie ein verführerischer Glitter sanft umschmeichelt. Für eine schimmernde und zugleich sanfte Pflege – genießen Sie Ihren ganz persönlichen Verwöhnmoment. Vegan.“

Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour

Anwendung:

„Vor Gebrauch schütteln, damit sich die Phasen optimal vermischen. Nach Bedarf auf die Haut auftragen und sanft einmassieren.“

Inhaltsstoffe:

OLUS OIL | PRUNUS AMYGDALUS DULCIS OIL | MICA | PARFUM | TOCOPHEROL | DIBUTYL LAUROYL GLUTAMIDE | TOCOPHERYL ACETATE | ASCORBYL PALMITATE | LECITHIN | HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE | GLYCINE SOJA OIL | LINALOOL | BENZYL SALICYLATE | ALPHA-ISOMETHYL IONONE | CITRONELLOL | LIMONENE | GERANIOL | CI 77891 | CI 77491.

Verpackung:

Das Öl befindet sich in einem kleinen Fläschchen, welches aus Plastik besteht. Ich finde die Aufmachung generell gut, aber auch ein wenig kitschig. Ich finde, es schwingt ein wenig Indien mit. Man sieht von außen sehr gut den Glitzer. Man kann schon erahnen, dass sehr viel Glitzer enthalten ist. An das Öl kommt man durch einen Pumpkopf. Diesen finde ich ganz schön, so lässt sich das Öl leicht dosieren. Nach einiger Zeit verschmiert der Kopf aber ein wenig.

Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour

Duft:

Ich hatte mir schon einmal das Badesalz aus der Serie geholt und war ganz angetan von dem Duft. Hier ist er leider ein wenig anders. Ich kann die Vanille nur minimal rausriechen, dafür aber diesen Patschuli-Geruch sehr gut. Irgendwie wird das Ganze auf meiner Haut aber ein wenig muffig. Gut, jede Haut ist da ja anders. Schade!! Aber so habe ich es wirklich nur in der zweiwöchigen Testphase verwendet. Für alle, die den Duft mögen: Er bleibt recht lange auf der Haut haften.

Anwendung und Wirkung:

Ich habe das Öl jeden zweiten Tag verwendet.

Direkt nach dem Baden habe ich mich damit eingecremt. Für meinen ganzen Körper brauchte ich 8 Pumpstöße. Jeweils einen für einen Arm und 4 für jedes Bein.

Vor dem Gebrauch muss man das Öl schütteln, damit sich die 2 Phasen vermischen. Ich denke, damit sind das Glitzer und das Öl gemeint. Das Verteilen geht sehr leicht, man muss nur aufpassen, dass nichts daneben läuft. Das gibt dann nämlich eine große Sauerei. 😀 Aber das Öl ist wirklich sehr flüssig, mir schon fast zu flüssig.

Achtung, Glitzeralarm!! Und das meine ich wörtlich. 😀 Das Öl enthält sehr, sehr viel Glitzer. Man kann es auf den Bildern leider nicht genau sehen. Puh. Mir dann doch etwas zuviel, um ehrlich zu sein. Ich hatte mal eine Bodylotion, die auch Glitzerpartikel enthielt, das war noch in Ordnung. Hier ist der Glitzer aber auch sehr gelblich. So bekommt meine Haut einen leichten Gelbstich, was ich nicht sonderlich gut finde.

Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour

Positiv finde ich, dass das Öl recht schnell einzieht, sodass ich mich schnell wieder anziehen kann. Blöd nur, dass der Glitzer dann auch abends beim Ausziehen auf der Kleidung haften bleibt.

Die Pflege ist gar nicht mal so schlecht, ich habe abends immer noch einen leichten Film auf der Haut. Am nächsten Morgen ist er dann aber weg. Auch über einen längeren Zeitraum bleibt meine Haut weich und gepflegt. Ich denke aber, wenn es anfängt, wirklich kalt zu werden, müsste ich eine reichhaltigere Bodylotion verwenden. Für Leute, die normale Haut haben, dürfte die Pflege aber auch in der kalten Jahreszeit ausreichen.

Das Öl habe ich gut vertragen. Es ist vegan, also wahrscheinlich eh schonmal besser verträglich, als nicht vegane Produkte.

Balea Luxury Verwöhn Schimmer-Bodyoil Golden Glamour

Fazit:

Auch wenn die Pflegewirkung gar nicht so schlecht ist, stört mich der Glitzer doch ungemein. Das Öl enthält einfach viel zu viel Glitzer und dieser ist auch noch viel zu gelblich. Zudem bleibt er an der Kleidung haften. Ja und der Duft ist auch nicht ganz meins, auf meiner Haut wird er leicht muffig. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super, da es wirklich sehr ergiebig ist. Ich würde es mir nicht mehr kaufen, da mir der Glitzer zuviel ist. Wen dieser nicht stört, kann sich das Öl aber ruhig mal angucken, da die Pflege ganz gut ist.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Massage-/Körperöl

Dieser Artikel wurde seitdem 5801 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOansprechender Duft
XXXXXverwöhnt & pflegt die Haut
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOmacht die Haut geschmeidig weich
XXXXOsehr ergiebig

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige