Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske

Die Maske sorgt nicht nur für Geschmeidigkeit, sondern konnte bei mir auch durch mehr Glanz und Wärme meiner Haare punkten.

Anzeige

LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske

Allgemeine Informationen

Neben Shampoo und Spülung zieht auch eine Haarmaske neu ins dm Sortiment ein. Die Pretty Brown Reihe der Marke LANGHAARMÄDCHEN ist wie der Name vermuten lässt, speziell für braune Haare. Die Maske enthält dabei 250ml und ist für ca. 4,95 Euro erhältlich.

Herstellerversprechen von LANGHAARMÄDCHEN

“Die Haarmaske Pretty Brown von Langhaarmädchen sorgt mit Marulanussöl und Vanille für brillanten Glanz und perfekte Kämmbarkeit. 2–3-mal wöchentlich sanft ins feuchte Haar einmassieren und 1 Minute einwirken lassen.”

LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske

Anzeige

Inhaltsstoffe

“AQUA | CETEARYL ALCOHOL | GLYCERYL STEARATE | BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER | DIMETHICONE | STEARAMIDOPROPYL DIMETHYLAMINE | POLYQUATERNIUM-80 | BEHENTRIMONIUM CHLORIDE | GLYCERIN | HYDROLYZED PEA PROTEIN | CETRIMONIUM CHLORIDE | GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE | PALMITAMIDOPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE | SCLEROCARYA BIRREA SEED OIL | ETHYLHEXYL STEARATE | SELAGINELLA LEPIDOPHYLLA EXTRACT | VANILLA PLANIFOLIA FRUIT EXTRACT | LEUCONOSTOC/RADISH ROOT FERMENT FILTRATE | CITRIC ACID | HYDROXYETHYLCELLULOSE | PROPYLENE GLYCOL | DIPROPYLENE GLYCOL | SODIUM NITRATE | SODIUM CHLORIDE | SODIUM SULFATE | PARFUM | SODIUM BENZOATE | MICA | BASIC BROWN 16 | CI 47005 | CI 77499 | CI 77891.”

geöffneter Tiegel - LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske

Meine persönliche Erfahrung mit der Haarmaske

Mehrere Produkte der Marke LANGHAARMÄDCHEN konnten mich bereits durch das süß verspielte Design, gute Pflegeeigenschaften und einen leckeren Duft überzeugen. Somit habe ich mich sehr gefreut, dass ich dank Pinkmelon sowohl das Shampoo als auch den Conditioner und die Haarmaske aus der Pretty Brown Reihe testen durfte. Die Verpackung ist mit Vanilleblüten und -schoten neben großen roten Blüten gewohnt blumig.

Meine langen und naturbraunen Haare freuen sich immer über eine Extraportion Pflege, da besonders die Spitzen und teilweise auch Längen schnell austrocknen und stumpf wirken.
Bei dem Pflegetrio hatte ich also an die Maske besondere Erwartungen, auf die ich hier im Bericht eingehen möchte. Die Vorher-Nachher-Bilder gelten natürlich für Shampoo, Spülung und Maske und einige Punkte sind nur kombiniert zu bewerten.

Konsistenz auf dem Handrücken - LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske

Dosierung & Anwendung:

Die Haarmaske befindet sich in einem runden Tiegel, dessen Deckel sich durch Drehen leicht abnehmen lässt. Vermutlich transportbedingt war einiges der Maske im Deckel gelandet, was nicht weiter tragisch ist, aber zu einer leichten Verschmutzung der Verpackung gesorgt hat. Ein Hygienesiegel hätte das wohl verhindern können.

Die Maske ist recht fest und lässt sich leicht mit den Fingern entnehmen. Ich verwende sie großzügig und nehme wohl ca. 3 walnussgroße Portionen, die sich gut in den Haaren verteilen lassen. Die Haare fühlen sich direkt im nassen Zustand geschmeidiger an.

Ich wasche meine Haare schon lange nach dem Reverse Washing Prinzip, da ich den Eindruck habe, dass besondere Pflegeprodukte so intensiver wirken können. Das heißt ich verteile erst die Spülung bzw. in diesem Fall die Haarmaske in Haarspitzen und -längen, lasse sie einige Minuten einwirken, trage erst danach das Shampoo hauptsächlich am Haaransatz auf und spüle anschließend alles aus. Da ich in der Testphase sowohl Conditioner als auch die Haarmaske verwendet habe und ich es für überflüssig halte, beide Produkte bei einem Waschgang zu benutzen, habe ich Spülung und Maske abwechselnd verwendet. Die Maske kam dadurch etwas seltener als die empfohlenen 2-3 mal pro Woche zum Einsatz.

Duft & Konsistenz:

Der Duft der Maske ist wie der von Shampoo und Spülung süßlich. Ich erkenne auch hier den Vanilleduft, die nussige Note scheint mir bei der Maske aber deutlicher hervorzukommen als bei den anderen zwei Produkten.

Die Maske ist wie oben erwähnt sehr fest und zwischen buttrig und cremig. Farblich liegt sie mit einem pastelligen Beige-Braun zwischen Shampoo und Spülung.

Pflegewirkung:

Da ich Shampoo, Conditioner und Maske gemeinsam verwendet habe, kann ich diesen Punkt nur kombiniert bewerten. Genau wie die Spülung hat wohl die Maske mehr Einfluss auf das Pflegeergebnis als das Shampoo, da ich sie in den kompletten Längen verwende und eine Zeit  einwirken lasse, während das Shampoo hauptsächlich am Haaransatz zur Anwendung kommt.

Die Maske macht auf mich einen sehr pflegenden Eindruck. Sowohl bei der Anwendung selbst als auch nach dem Ausspülen fühlen sich meine Haare deutlich geschmeidiger an. Sowohl Nass- als auch Trockenkämmbarkeit sind verbessert und meine Haare sind weicher, glänzender und weniger stumpf. Auch von der Farbe her meine ich, dass das Trio einen Einfluss hat und mein Braun etwas wärmer wirkt.

Haare zu Testbeginn / Haare nach Testende - LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske
Haare zu Testbeginn / Haare nach Testende

Mein Fazit zur LANGHAARMÄDCHEN Pretty Brown Haarmaske

Die Maske hat tolle Pflegeeigenschaften und ist mein Favorit der Pretty Brown Reihe. Je 5 Euro finde ich für alle drei Produkte zwar etwas viel, aber da die Maske für Glanz, Wärme und Geschmeidigkeit sorgt, kann man den Haaren auch ruhig mal eine Extraportion Pflege gönnen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarmaske

Dieser Artikel wurde seitdem 400 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXXverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXXXbeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 50%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.