Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence Nail Art Fruits

Leider nicht alltagstauglich

Anzeige

Nachdem ich die essence Nail Art Fruits nun zwei Wochen lang getestet habe folgt nun endlich mein Testbericht.

Die Verpackung der Nail Art Fruits besteht aus einer runden, durchsichtigen Plastikverpackung, welche einen Durchmesser von 3cm besitzt und knapp 1,8cm hoch ist.

Auf dem Deckel ist in silberner Schrift das essence Logo und die Bezeichnung ‚Nail Art Fruits’ zu erkennen, am Boden des Plastikdöschens findet man hingegen den Hersteller und den Barcode. In der Verpackung sind knapp 50 einzelne Früchte mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 5mm in den 7 verschiedenen Motiven Grapefruit, Sternfrucht, Orange, Zitrone, Kiwi, geteilter Apfel und ganzer Apfel enthalten. Die Farben entsprechen bei diesen Motiven annähernd der Realität.

Das Anbringen der Nagelfrüchte hat sich jedoch als schwieriges Unterfangen dargestellt. Wie von essence empfohlen habe ich zum Aufkleben den Nagelkleber von essence benutzt, der innerhalb von Sekunden trocknen soll. Zuerst habe ich einen Unterlack verwendet und dann wie eine zweite Schicht Nagellack den Nagelkleber an die Stelle aufgetragen, an der später meine Früchte sitzen sollten. Danach habe ich mit einer Pinzette die einzelnen Früchte auf die Nägel gelegt und diese einige Minuten lang gut angedrückt. Sobald ich jedoch aufgehört habe die Früchte nach unten zu drücken, lösten sich die Ränder wiede von meinem Nagel ab und standen nach oben hin ab. Obwohl ich dann nocheinmal versucht habe sie mit mehr Nagelkleber an meinem Nagel gut zu befestigen, lösten sich die Ränder nach kurzer Zeit erneut und standen ab. Auch zwei Schichten Überlack konnten dieses Problem leider nicht lösen. Das liegt sehr wahrscheinlich an der Dicke der einzelnen Früchte, denn manche sind sehr dünn, andere haben eine Dicke von knapp 1mm, die für normale Naturnägel eher ungeeignet ist und höchstens bei Gelnägeln Verwendung findet.

Sobald die Nägel einmal angebracht waren fiel mir schnell auf, dass sie wegen den abstehenden Rändern nicht lange halten würden, da man schnell mit den Motiven an Kleidungsstücken und Ähnlichem hängen blieb. Auch das Ergebnis an sich gefiel mir nicht sonderlich gut, denn die Motive standen deutlich zu weit von den Nägeln ab und waren auch zu groß für die Fingernägel, sodass diese mit zwei Früchten pro Nagel schon deutlich überladen wirkten und kein schönes Ergebnis erzielten.

Den ersten Tag haben die Früchte bei mir unbeschadet überstanden, allerdings waren sie an diesem Tag auch keinen besonderen Belastungen wie Gartenarbeit oder Geschirr spülen ausgesetzt. An dem zweiten Tag haben sich während des Sportunterrichtes jedoch einige Früchte von meinen Fingern gelöst und letzten Endes klebte nur noch ein Bruchteil der von mir angebrachten Früchte an den Nägeln. Leider eine sehr enttäuschende Haltbarkeit, wie ich finde. Auch wenn man versucht hat die Früchte vorsichtig vom Nagel zu lösen, um sie eventuell ein zweites Mal auf den Nagel kleben zu können ist man gescheitert, denn die Früchte sind durch den Nagelkleber so hart geworden, dass sie vollkommen unelastisch sind und bei dem kleinsten Versuch sie zu biegen bereits in zwei Teile brechen.

Fazit:

Ich bin sehr enttäuscht von diesem Produkt, da sich die negativen Vermutungen nur bestätigt haben. Es sind zwar auch dünn geschnittene Frücht in der Verpackung enthalten, jedoch ist es eher eine Minderheit und man kann die dickeren Früchte kaum für Naturnägel verwenden.

Wären sie dünner geschnitten, sähen sie auf den Nägeln deutlich schöner aus und würden ein ebenmäßigeres und gleichmäßigeres Ergebnis liefern, welches dann hoffentlich auch alltagstauglich wäre. Diese Früchte kann man aufgetragen keinerlei Belastungen aussetzen, da sie sonst irgendwo hängen bleiben und sich direkt von den Nägeln lösen, sodass man nur äußerst kurz Freude an den Früchten hat. Ich würde dieses Produkt nicht weiterempfehlen, da es sehr zeitintensiv ist die Früchte aufzutragen und die Haltbarkeit deutlich zu kurz ist. Auch das optische Ergebnis sagt mir nicht zu, sodass sie von mir leider keine Kaufempfehlung erhalten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie für die Nägel

Dieser Artikel wurde seitdem 9564 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXOOOsehr nützliches Accessoire
XOOOOunkomplizierte Anwendung
XXOOOlange Haltbarkeit
XXOOOsehr gute Qualität
XXOOOwürde ich mir wiederkaufen

Gesamtwertung: 1,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 0x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

20 Antworten zu “essence Nail Art Fruits”

  1. Sugarchips

    au weia, ich hab mich auch schon gewundert wie sie wohl auf den nägeln halten sollen,.. aber jetzt sieht man dass es einfach nicht geht..
    was haben sie sich dabei nur gedacht :S
    sehen zwar süß aus aber mehr wohl nich, leider

  2. mokusch

    ich empfehle dir, die dickeren stücke mit der nagelfeile zu bearbeiten, dann werden sie schmaler. vielleicht klappt es dann besser mit dem aufkleben?!

    lg

  3. phantisee

    Ich habe mir sowas auch schon gedacht, als ich die Früchte gesehen habe… Die sind halt was für Kunstnägel, wo sie ins Gel/Acryl direkt mit reingearbeitet werden. Dann siehts auch toll aus. Aber so sind sie viel zu sperrig zum oben Aufkleben. Schade!

  4. Sandy

    Ja stimmt, das mit der Nagelfeile könnte funktionieren…allerdings sollte man davon ausgehen, dass wenn man sich die Sachen kauft und eine unkomplizierte Anwendung versprochen wird man nicht selbst noch die Dinge bearbeiten muss 😉

  5. herzgeli

    Oje…die sind wohl eher zum Geburtstagskarten-Basteln…echt schade, sehen nämlich total süß aus…mal wieder ein Produkt aus der Rubrik wie-hat-es-das-nur-bis-in-den-Handel-geschafft???
    Aber dafür gibt es ja die Pinkmelon-Tester, die jede Niete unter den Produkten aufspüren!!
    Man sieht, dass du es echt mit aller Härte versucht hast, aber bei solchen Ausgangsbedingungen geht es eben einfach nicht…blöde Früchte!!!

  6. .amable-

    Dann gibz wohl doch keine günstige Alternative zu den etwas teureren Fimo – Stangen.. wirklich schade..

  7. estherDCL

    sieht auch nicht schön aus 😀
    ich finde auch, dass sie eindeutig zu weit weg stehen und zu groß sind.

    lg

  8. Sophia

    Ich find die Früchtchen anstatt für die Nägel als Deko ganz hübsch 🙂

  9. AnnDee

    Schade, dass die Dinger nicht taugen… ich war anfangs so begeistert und hatte mir mehr erhofft 🙁 In dem Fall, werde ich sie mir aber nicht kaufen.

  10. .amable-

    @ AnnDee : Wenn sie dir so gut gefalln‘, dann kannst du

    ja ganze Stangen bsp. bei prettynailsshop24.de bestelln‘..

    die sind etwas teurer, aber man kann sie sich selbst

    zuschneiden . Die werden dann auch so dünn, dass man die

    problemlos überschneidend auf die Nägel modelliern‘ kann x)

  11. starling

    hallihallo.
    also diese fimo-einleger sind ja gruselig. viel zu dick, die würden selbst bei gelnägeln wegstehen.
    falls ihr diese einleger mögt,s chaut mal bei fimo4you, die haben tolle sachen in verschiedenen größen und die teile sind sehr dünn geschnitten. stangen kann man dort auch bekommen, die hab ich aber noch nicht probiert…

  12. leoniemaus5

    Hey Leute,

    ich will euch ja nichts übelnehmen oder so, aber kann es nicht sein, dass diese Nail Art Fruits eher für an den Nagel an so ein Ringlein gedacht waren?

    Von der dicke und der Festigkeit des Produktes würde ich mal sagen ja. Zudem gab es ja auch das Nail Art Piercing Set in der Preview.

    Tinka

  13. Sandy

    Hey Leoniemaus5 🙂
    An sich könnte man das wirklich denken, ja. Aber auf der Verpackung steht es deutlich, dass man diese mit dem Essence Nail Glue auf dem Nagel befestigen soll/könnte 😉

  14. Butterblume

    echt schadee.. hab mich total auf die früchte gefreut =( aber ich hatte schonmal solche dinger und die sind auch so schnell abgegangen ..

  15. Dorinya

    Hast Du die Früchte am Ringfinger so geklebt, dass sie über die Haut gehen??? Das sieht echt furchtbar aus 😉

    Aber danke für den Bericht, ich werd mir nochmal überlegen sie zu kaufen…

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.