Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

p2 Calcium Gel

Bietet eine gute Regeneration für brüchige und empfindliche Nägel. Schützt vor dem Absplittern der Nagelspitze.

Anzeige

Das p2 Calcium Gel ist zum Preis von 1,65€ pro Fläschchen mit 10ml Inhalt erhältlich. Der Hersteller gibt auf der Rückseite an: „Kalzium Aufbaukur für brüchige und empfindliche Nägel. Schützt die Nagelspitze vor dem Absplittern. Auch als Unterlack geeignet. Als Kur 2x wöchentlich anwenden.“

Ich habe durch das wöchentliche Neulackieren meiner Nägel immer wieder Probleme mit brüchigen Nägeln, an denen die Nagelspitze vorne absplittert. Deshalb habe ich mir das Calcium Gel gekauft, um es als Kur anzuwenden. Ich habe es jetzt einen Monat lang, wie auf dem Etikett angegeben 2x wöchentlich aufgetragen und möchte euch nun von meinen Erfahrungen berichten.

In der Flasche sieht das Gel milchig grün aus. Wenn man die graue Verschlusskappe aufdreht, sieht man einen großen Pinsel. Der typische Nagellackgeruch strömt einem entgegen. Der Pinsel fächert gut auf und mit zwei Strichen lässt sich der ganze Nagel lackieren. Das Produkt ist wie erwartet eher ein Gel, also dickflüssig. Ich trage immer eine etwas dickere Schicht auf, weil die Dosierung wegen der Konsistenz nicht so einfach ist. Wenn man alle Nägel mit dem Gel bepinselt hat, sollte man schon zwanzig Minuten warten, bis das Gel durchgetrocknet ist. Die Nägel glänzen leicht, sind aber dennoch grünlich verfärbt. Deshalb empfehle ich noch einen Farblack aufzutragen. Einfach wegen der Farbempfindung. 😉

Ich habe die Nägel immer wieder ablackiert bevor ich eine neue Schicht des Gels aufgetragen habe. Leider konnte ich keine genaueren Informationen finden, daher hoffe ich, dass ich das Gel richtig benutzt habe. Andererseits würde es keinen Sinn machen, sich wochenlange immer mehr Gel aufzupinseln, sodass die ganze Nagelplatte dicker wird.

Nach zwei Wochen dachte ich schon, dass das Produkt nicht wirkt, aber nach drei Wochen regelmäßiger Nutzung merke ich, dass meine Nägel trotz fortwährendem Auftrag von Farblack immer kräftiger werden. Die Rillen verschwinden langsam und meine Nagelspitzen splittern nach vier Wochen gar nicht mehr ab. Ich bin mit der Wirkung mehr als zufrieden und kann das Gel jedem, mit brüchigen und empfindlichen Nägeln empfehlen. Auch als Unterlack ist das Gel sehr gut geeignet. Daher spreche ich guten Gewissens eine Kaufempfehlung aus.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagelhärter

Dieser Artikel wurde seitdem 4226 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXOtrocknet schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit
XXXXXschützt die Nägel vor dem Splittern oder Brechen
XXXXXstärkt spürbar die Nägel

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

2 Antworten zu “p2 Calcium Gel”

  1. ArwenAbendstern

    ich weiß nur, wie’s bei mir war…da war des ne katastrophe…bei mir hat sich danach die oberste schicht vom nagel abziehen lassen…
    sheint wohl sehr unterschiedlich zu sein
    du hast deines schon n bissal länger oder?
    die haben jetzt mit der sortimentsumstellung nämlich ne neue formulierung, soweit ich das mitbekommen habe 😉

  2. redcarpet

    Ich hab’s jetzt ca. 2 Monate. Ließ sich bei dir der Farblack, den du drüber aufgetragen hast, oder wirklich ein Stück vom Nagel abziehen? Bei mir ist das bis jetzt noch nie aufgetreten …

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige