Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Ein tolles Produkt, das einen natürlichen, wie von der Sonne geküssten Look zaubert!

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Ich durfte für pinkmelon.de den BareSkin Sheer Sun Serum-Bronzer im Farbton „Bare Glow“ von bareMinerals testen und freue mich sehr, nun mit euch meine Erfahrungen zu teilen!

Den flüssigen Bronzer gibt es innerhalb der limitierten „Lovescape“ Kollektion in den bareMinerals Countern, bei douglas und auch bei QVC zu kaufen.

Er kostet um die 31,- €.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Herstellerversprechen:
„Der seidige bareSkin® Sheer Sun™ Serum Bronzer vereint das Beste aus Bronzer und Pflegeserum. Seine ultradünne, leichte Textur wurde entwickelt, um sich perfekt der Haut anzupassen und jedem Hauttyp einensonnengeküssten Teint zu verleihen. Antioxidative Fliederstammzellen reduzieren Zeichen der Hautalterung. Angereichert durch einen Mineralien-Mix sorgt der bareSkin® Sheer Sun™ Serum Bronzer für eine strahlende Bräune mit geschmeidigem Finish.“

Inhaltsstoffe:
„Caprylic/Capric Triglyceride, Coconut Alkanes, Silica, Coco-Caprylate/Caprate, Stearalkonium Hectorite, Lecithin, Glycerin, Maltodextrin, Propylene Carbonate, Tocopheryl Acetate, Soil Minerals/Syringa Vulgaris (Lilac) Leaf Cell Culture Extract, Jojoba Esters, Water (Aqua/Eau), Magnesium Ascorbyl Phosphate, Sodium Hyaluronate, Phenoxyethanol.

May contain(+/-): Mica, Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499).“

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Mein Eindruck:
Der Bronzer befindet sich in einem bronzéfarbenen, leicht schimmernden Kunststoffflakon mit Schraubdeckel, welcher in einer Pappumverpackung mit ausführlichem Beipackzettel kommt. Es sind 30 ml enthalten. Außerdem befindet sich in dem Flakon eine kleine Metallkugel, die dabei hilft, beim Schütteln die Farbpigmente ordentlich zu durchmischen.

Man hört es auch ordentlich klappern im Fläschchen.

Vor dem Gebrauch schüttele ich also das Fläschchen ordentlich durch und öffne es dann. Zum Vorschein kommt eine spitz zulaufende Dosierspitze, mit der man das Produkt wirklich sehr präzise dosieren und auf den passenden Pinsel träufeln kann.

Das Produkt selbst ist absolut geruchlos, wässrig flüssig und kräftig rötlich-braun ohne jeglichen Schimmer. Es ist nur schwach pigmentiert, sodass man es wirklich sehr gut verteilen und ausblenden kann. Am besten funktioniert das mit der separat erhältlichen, dazu empfohlenen Perfecting Face Brush, aber auch ganz gut mit den Fingern.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Auf der Haut hinterlässt der Bronzer einen gesunden, frischen Sun-Kissed-Look. Der warme Ton ist sehr natürlich und gar nicht mehr so rötlich-orange.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Wenn ich das Produkt pur trage, also nicht in Kombination mit einer Foundation, habe ich das Gefühl, dass es sich nicht gut mit meiner Haut verbindet. Es bleibt als schnell verwischbarer Film obenauf liegen, auch wenn ich es einige Minuten trocknen lasse. Auch bleibt ein leichter öliger Glanz zurück. Ich kann dem ein wenig entgegenwirken, wenn ich etwas Setting Powder darüber gebe, aber mit der Zeit wird das Ergebnis trotzdem fleckig.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Deswegen verwende ich das Produkt meist in Kombination mit einer Foundation.

Ich schminke mich dazu wie gewohnt mit Make-up und trage dann etwa 2 Tropfen von dem Serum-Bronzer unter den Wangenknochen, am Haaransatz entlang zur Stirn, an der seitlichen Nase und ein klein wenig an der Unterkieferkante entlang, auf. So erhalte ich eine tolle, subtile Kontur, welche perfekt mit meinem Make-up verschmilzt. Es entsteht wirklich ein frischer, wacher, aber natürlicher Look.

Durch die transparente Konsistenz lässt sich der Bronzer in seiner Intensität gut aufbauen, aber auch nur sehr sheer auftragen – ganz so wie man es möchte und je nach dem, wie gebräunt die Haut selbst ist.

Auch hier bleibt ein leichter Glanz zurück, welcher aber eher einen gesunden Glow darstellt.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

An ganz blassen Tagen trage ich auch schon mal 3 Tropfen ganz sheer im ganzen Gesicht auf. Hier sollte man aber besonders gut die Übergänge zum Haarsansatz und zum Hals hin ausarbeiten, da der Kontrast zu stark werden könnte. Auch pudere ich hier noch mal sanft ab, weil der Glanz mir hier dann doch etwas zu stark ist.

Auch mischen klappt super mit dem Bronzer, er verbindet sich gut mit anderen Produkten und dunkelt diese ganz sanft ein. Eine super Methode, wenn man für das Winter-Make-up schon zu braun, aber für das Sommer-Make-up noch zu blass ist.

Meine Haut verträgt den Serum-Bronzer sehr gut und zeigte nie irgendwelche Reaktionen.

Das Produkt hat eine durchaus reichhaltige, pflegende Formulierung, welche die Haut etwas aufpolstert und geschmeidig macht. Ich habe sensible Mischhaut und merke, dass gerade in den fettigeren Bereich wie Stirn und Nase ein ganz leicht öliger Film zurück bleibt, der auch nicht einzieht und sich nur bedingt überpudern lässt.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Ich greife daher schon zu einer weniger öligen, eher matten Foundation um das etwas auszugleichen. Ich denke, Mädels mit fettiger Haut könnten hier dann Abstriche in der Haftfestigkeit machen müssen.

Diese ist bei mir relativ gut.

Solo getragen ist das Ergebnis wie oben schon erwähnt bereits nach 1-2 Stunden leicht fleckig und ungleichmäßig. Mit Make-up und Transparent-Puder hält es 6 Stunden sicher durch, bis es je nach Beanspruchung minimal fleckig wird. Ich gebe zu, ich fasse mir aber auch häufig ins Gesicht oder stütze meinen Kopf auf. Nach 10 Stunden ist das Produkt jedoch noch deutlich sichtbar, wenn auch schon etwas „abgenutzt“. Ich denke, das hängt jedoch stark vom jeweiligen Hauttyp ab.

bareMinerals Bareskin Sheer Sun Serum Bronzer, Farbe: Bare Glow (LE)

Fazit:
Für mich wirklich eine Alternative zu Puderprodukten, da es sehr vielseitig ist.
Es lässt sich super ausblenden und gut in der Intensität variieren.
Ich mag den zarten, natürlich gebräunten Look sehr gerne.
Ich empfehle den Bronzer schon ein wenig Schmink-Erfahrenen, die auf der Suche nach was Neuem, Besonderem sind.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Bronzer

Dieser Artikel wurde seitdem 683 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein natürliches Ergebnis
XXXXXverleiht eine frische & leichte Bräune
XXXXOideal auch zum Konturieren geeignet
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,6 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 100%

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

bareMinerals ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.