Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Balea Enthaarungscreme (normale Haut)

Diese Enthaarungscreme entfernt Körperhaare zuverlässig ohne die Haut zu reizen, empfehlenswert!

Anzeige

*Das Produkt*
Die Tube mit der Enthaarungscreme befindet sich zusammen mit einem Spatel in einer Papierschachtel. Der Inhalt der Tube beträgt 125ml, gekauft habe ich sie für ca. 2€ beim dm. Laut Hersteller soll die „Balea Enthaarungscreme Körperhaare sanft und sicher entfernen und so für ein schönes, glattes Hautgefühl sorgen“. Stiftung Warentest hat die Creme mit ‚gut‘ (2,0) bewertet.

*Meine Erfahrung*
Ich habe die Enthaarungscreme an meinen Beinen ausgetestet. Wie empfohlen, habe ich mit dem beigelegten Spatel die Creme aufgetragen und damit die Haare auf den Beinen leicht bedeckt. Da die Creme eine leichte Konsistenz hat, war dies auch ohne Probleme möglich.

Der Duft ist sehr angenehm, man kann die enthaltenen Mandel- und Aprikosenöle deutlich riechen. Nachdem ich die Creme ca. 8 Minuten (empfohlen werden 5-10 Minuten) einwirken habe lassen, entferne ich sie nun wieder mit dem Spatel. Auch dies geht sehr leicht und ich kann in der abgenommenen Creme deutlich die Haare erkennen. Ich empfehle die Creme auf ein Stück Küchenrolle oder Taschentuch zu geben, da ich sonst Bedenken hätte den Abfluss zu verstopfen.

Nachdem ich die Creme also nun mit dem Spatel entfernt habe, wasche ich meine Beine mit lauwarmem Wasser ab, um so noch kleinere vorhandene Cremereste vollständig zu entfernen. Nachdem ich meine Beine abgetrocknet habe, fühlen sich diese sehr geschmeidig an und am wichtigsten: alle Haare sind verschwunden. Obwohl ich kein Spannungsgefühl verspüre und auch keinerlei Reizungen zu erkennen sind, creme ich meine Beine im Anschluss noch ein (dies wird auch von Balea empfohlen).

Mein Fazit: Da diese Enthaarungscreme auf schonende Weise, gründlich Körperhaare entfernt, kann ich sie nur empfehlen!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 31448 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXXsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXXsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 5,0 von 5,0

3 von 3 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 3x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “Balea Enthaarungscreme (normale Haut)”

  1. YoursSabrina

    Ich hätte nie erwartet das das so gut klappt, kannst du evt. einschätzen wie lange das hält? LG

  2. queenie

    Hallo Sabrina,
    ich hätte auch nie gedacht, dass die Enthaarungscreme so ein gutes Ergebnis erzielt!
    Ich hatte ca. 5 Tage komplett ‚haarfreie‘ Beine, nach so 7 Tagen hatte ich dann Stoppel und musste die Haare wieder entfernen.
    Die Haltbarkeit ist auf jeden Fall länger als beim Rasieren und ich hab auch das Gefühl, dass die Haare feiner nachwachsen.
    LG

  3. mulle1979

    Hallo,
    also zur Wirksamkeit kann ich nur genau das Gleiche berichten: hat die Haare zuverlässig entfernt, und auch jetzt nach Tagen sind so gut wie keine neuen Haare zu sehen, hält also definitv länger als rasieren.
    Ich muss mich trotzdem nach einem anderen Produkt umsehen: nach ein paar Minuten Einwirkzeit haben meine Beine höllisch angefangen zu jucken. Ich konnte es keine Minute länger aushalten, also hab ich alles mit dem Spatel abgekratzt (der Enthaarungseffekt war schon da, also wars wenigstens nicht umsonst).
    Nach gründlichem Abduschen inklusive Peeling (weils so gejuckt hat) war die Haut erleichtert, die Creme los zu sein, und nach dem Eincremen hat sie sich auch schnell wieder beruhigt. Trotzdem: ist mir von der Verträglichkeit her leider keinen 2. Versuch wert, das Ergebnis war aber top 😛

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.