Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Der Rasierer liegt gut in der Hand und hat einen kleinen Klingenkopf. Die Klingen sind sehr scharf und man sollte nicht zu viel Druck ausüben beim Rasieren.

Anzeige

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Hallo ihr Lieben 🙂

Der Sommer kommt – zeigt her eure schönen Beine! Damit diese auch schön bleiben, verwende ich den Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer. Gekauft habe ich den 3er Pack Einwegrasierer bei dm für 5,95 €.

Herstellerversprechen
„Venus Sensitive Einwegrasierer, die besten Rasierer für empfindliche Haut, verfügen über ein Feuchtigkeitsband mit Aloe für hervorragendes Gleiten, eine gründliche Rasur und seidenglatte Haut.
* 3 Klingen, umgeben von weichen Schutzkissen
* der bewegliche, abgerundete Klingenkopf erreicht auch
* speziell entwickelter Rasierergriff für perfekte Kontrolle
* kein Klingenaustausch notwendig; einfach verwenden und entsorgen“

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Verpackung
Die 3 Rasierer haben in ihrer Verpackung einen festen Sitz und können nicht verrutschen. Das Design finde ich ganz nett, aber irgendwie doch ein bisschen viel Plastik und Rosa. Zum Öffnen der Verpackung lässt sich die Folie leicht abziehen.

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Anwendung
Das Handstück ist von der Größe zwar genauso wie ein Handstück mit Wechselklingen, aber die Gummierung ist anders. Die gummierte Fläche vom Einwegrasierer ist kleiner, aber mich stört das überhaupt nicht. Der Rasierer liegt gut in der Hand und ich bin noch nie abgerutscht.

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Der Klingenkopf ist ca. 4,5 cm breit und ich komme damit super zurecht. Die Klingen werden von Schutzkissen umgeben, aber man sollte dennoch aufpassen, da diese richtig scharf sind. Der Klingenkopf bewegt sich auch nur nach oben oder unten, und nicht auch noch nach rechts oder links. Vor der Rasur verwende ich Rasierschaum – vor allem bei empfindlicher Haut.

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Man sollte bei der Rasur auch nicht zuviel Druck ausüben, ansonsten verletzt man sich recht schnell. Das ist mir gerade an der Bikini-Zone passiert und direkt am Schienbein. Unter den Achseln ist es gar kein Problem, da ist mir noch kein Malheur passiert. Mit dem kleinen Klingenkopf hatte ich keinerlei Probleme irgendwelche Stellen nicht zu erreichen.

Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer

Ergebnis
Also an manchen Stellen war die Haut richtig schön glatt, und an anderen leider nicht zu 100%. Das lag aber eher daran, dass ich an empfindlicheren Stellen dann zu vorsichtig war. Ich persönlich entsorge den Rasierer nicht nach einer Anwendung, da die Klingen selbst für mehrere (ca. 5) Anwendungen scharf genug sind.

Ich kann den Gillette Venus Sensitive Einwegrasierer empfehlen und werde hauptsächlich nur noch diesen verwenden. Für mich die perfekte Lösung zwischen „billig Einwegrasierer“ und denen mit Wechselklingen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Haarentfernung

Dieser Artikel wurde seitdem 1116 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOermöglicht eine schonende & sanfte Haarentfernung
XXXXXsorgt für eine gründliche Haarentfernung
XXXXXsorgt für ein glattes Hautgefühl
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXXes treten keine Hautirritationen auf

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.