Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

alverde Intensiv Handcreme Granatapfel Karitébutter

Eine sehr reichhaltige Handpflege, die nicht unbedingt für den alltäglichen Gebrauch geeignet ist.

Anzeige

alverde Intensiv Handcreme Granatapfel Karitébutter

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die alverde Intensiv Handcreme Granatapfel und Karitébutter vorstellen, die für strapazierte Haut geeignet ist. Das Produkt ist im dm für 1,95 Euro erhältlich und die Verpackung umfasst 75 ml. Ich konnte die Handcreme dank des Förderkreises von pinkmelon.de testen. Die Verpackung ist sehr handlich und schön klein und kompakt, weshalb das Produkt in jede Handtasche passt und handlich ist.

Herstellerversprechen:
„Die reichhaltige Formulierung der alverde Intensiv Handcreme Granatapfel Karitébutter mit wertvollem Granatapfelkernöl und Bio-Karitébutter unterstützt die Regeneration trockener, beanspruchter und rissiger Haut. Sie spendet intensiv, sofort und lang anhaltend Feuchtigkeit. Die Haut wird beruhigt und nachhaltig vor dem Austrocknen bewahrt – für geschmeidige und sanfte Hände.“

alverde Intensiv Handcreme Granatapfel Karitébutter

Inhaltsstoffe:
Aqua, Helianthus Annuus Hybrid Oil, ButyrospermumParkii Butter*, Glycerin, Alcohol, Alcohol*, Cetearyl Alcohol, Palmitic Acid,Stearic Acid, Glyceryl Stearate, Punica Granatum Seed Oil*, GlycerylStearate Citrate, Xanthan Gum, Sodium CetearylSulfate, Parfum**, Linalool**, Limonene**,Citronellol***ingredients from certified organic agriculture**from natural essential oils“

Der rote Deckel lässt sich gut öffnen und schließen und auch das Dosieren stellt kein Problem dar, da sich die Tube gut zusammendrücken lässt. Der Duft nach Granatapfel mit Karitébutter gefällt mir sehr gut, da er richtig schön intensiv fruchtig, aber dennoch angenehm ist. Durch die Butter wird der Duft dann auch etwas milder. Die weiße Creme hat eine relativ dickflüssige Konsistenz, woran man wohl merkt, dass das Produkt sehr reichhaltig und für strapazierte Hände ist. Dies fällt aber beim Verteilen gar nicht wirklich auf, denn das Verteilen der Handcreme ist einfach und die Creme zieht ganz gut ein. Dennoch bleibt ein kleiner Fettfilm auf den Händen erhalten, was etwas störend ist. Deshalb verwende ich diese Handcreme am liebsten abends, bevor ich ins Bett gehe.

alverde Intensiv Handcreme Granatapfel Karitébutter

Nach dem Auftragen fühlen sich die Hände aber auch gleich gepflegter und nicht mehr trocken an. Haut, die zuvor noch gereizt war oder gejuckt hat, ist entspannt und trockene Stellen werden gut mit Feuchtigkeit versorgt. Insgesamt also eine gute Handcreme, die jedoch so reichhaltig ist, dass sie nicht unbedingt für den alltäglichen Gebrauch, sondern zur speziellen Pflege der Hände geeignet ist.

Liebe Grüße!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Handpflege

Dieser Artikel wurde seitdem 1183 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOangenehme Konsistenz
XXXXOansprechender Duft
XXOOOzieht schnell ein
XXXXXspendet intensiv Feuchtigkeit
XXXXOpflegt trockene, raue oder rissige Hände

Gesamtwertung: 3,8 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
alverde Naturkosmetik ist aktuell Pinkmelon-Partner